Die Suche ergab 37 Treffer

Zurück

von stilgard
Fr 11.05.18 21:42
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Schönheiten des Mittelalters!

auch im frühen Mittelalter gab es schon sehr schöne Prägungen wie ich finde. Hier aus meiner Sammlung ein Denar von Ludwig der Fromme

Ludwig der Fromme (814-840)
1,24 g, 19 mm
Mzst. unbekannt
Av: Kreuz, in den Winkeln je eine Kugel, + HLVDOVVICVS IMP
Rv: Letternkirche, + XPISTIANA RELIGIO

Gruß
Alex
von stilgard
Mi 25.03.20 16:26
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

das Kölner Münzkabinett ist auf jeden Fall seriös, klar, denen kann auch mal vesehentlich eine Fälschung durchrutschen (passiert jedem mal), aber mit diesem Legionsdenar hätte ich jetzt keine Probleme was die Echtheit angeht, nur der Zustand wär nix für mich ;-) Wenn du auf der Suche nach einem echt...
von stilgard
Do 14.05.20 15:12
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Um welchen Kaiser könnte es sich handeln

ja, ich denke auch das es ein Dupondius von Trajan ist.

Alex
von stilgard
Mo 15.06.20 15:04
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

leider sind vernünftige Denare von Nero nicht häufig und teuer, ich warte auch noch auf einen passenden Denar, als Erhaltungssammler hat man es nicht leicht... :-D

Gruß
Alex
von stilgard
Di 16.06.20 12:01
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

die Tage trifft das nächste Mitglied der Republikfamilie ein :-)

P. Crepusius, 82 v. Chr. Rom. 3.98 gr
AV: Kopf des Apollo, dahinter Zepter, P und Eidechse
RV: Reiter mit Lanze, Stz. CCTXII.

Cr. 361, 1c Syd. 738a

Ex Sammlung. F. W., Bonn.
von stilgard
Di 23.06.20 11:43
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Tiberius Denar PONTIF MAXIM

anbei mein Tiberius, kleines Makel ist der Kratzer auf der Rückseite, fällt aber je nach Lichteinfall zum Glück nicht so stark auf :-)

Tiberius, 14-37. Lugdunum
3,79 gr. 18 mm
RIC 30
Erworben am 28. Oktober 1978 bei der Firma Coin Galleries, London.
von stilgard
Mi 05.08.20 13:08
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Severer-Special

keine Rarität, aber schön geprägt wie ich finde.

Severus Alexander, 222 - 235 n. Chr. RIC 254
VS: IMP ALEXANDER PIVS AVG, Kaiser nach rechts
RS: SPES PVBLICA, Spes Blume und Rocksaum haltend
3,25 gr.

Gruß
Alex
von stilgard
Mo 10.08.20 10:35
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Flavier - besonders schöne und seltene Exemplare

mein erster Dupondius :-)

Vespasian, 69 - 79 n. Chr.
RIC II 579
VS: IMP CAES VESP AVG P M T P COS IIII CENS
RS: CONCORDIA AVGVSTI S C
13,33 gr.

Gruß
Alex
von stilgard
Mo 10.08.20 11:30
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Flavier - besonders schöne und seltene Exemplare

danke, freut mich wenn er euch gefällt :-) Danke auch nochmal an den Verkäufer :-)

Gruß
Alex
von stilgard
Mi 12.08.20 09:10
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

ganz toller Sesterz, genau nach meinem Geschmack :-)

Gruß
Alex
von stilgard
Fr 21.08.20 14:00
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten (Griechen)

Hallo zusammen, ich suche schon länger eine schöne karthagische Bronze, bei einer kommenden Auktion habe ich eine gefunden, die mir auf anhieb gefällt. Was haltet ihr von dem Stück, kann man da bedenkenlos mitbieten? https://www.sixbid.com/de/muenz-zentrum-rheinland/7704/griechen/6282699/b-zeugitani...
von stilgard
Di 20.10.20 12:41
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Marc Aurel und seine Münzen

nach längerer Suche endlich in der Sammlung gelandet :)

Lucius Verus, 161-169 n. Chr. AR-Denar 165/166 n. Chr. Rom
Vs.: L VERVS AVG ARM PARTH MAX
Rs.: PA-X AVG TR P VI COS II, Pax steht mit Zweig und Füllhorn
RIC 555, Coh. 127
2.82 gr

Gruß
Alex
von stilgard
Di 10.11.20 17:48
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

sehr schöner Trajan, Gratulation! Einen ähnlichen Denar mit Virtus hätte ich auch zum vorzeigen Trajan, 98 - 117 n. Chr., geprägt in Rom 116 n. Chr. RIC 355, BMC 559 Vs: IMP CAES NER TRAIANO OPTIMO AVG GER DAC, belorberte Büste Rs: PM TRP COS VI PP SPQR, Stehende Virtus r. mit Helm, Speer und Dolch....
von stilgard
Di 24.11.20 09:08
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: römische Objekte und Artefakte.

spontan fallen mir zwei Adressen für antike Objekte ein, Galerie Puhze und Gorny&Mosch, bei denen startert im Dezember eine entsprechende Autkion.

https://www.galerie-puhze.de/kunst-der-antike/home.html
https://auktionen.gmcoinart.de/Auktion/ ... ionsId=990

Gruß
Alex