Die Suche ergab 22 Treffer

Zurück

von Laurentius
So 02.08.20 19:52
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Kann sein, das sie minimale Ausblühungen auf der AV hatte, die aber professionell entfernt und gestoppt wurden. Das war aber wirklich nicht viel. Vespasian Dupondien mit echter Patina sind eher selten anzutreffen. Das lag wohl an der damaligen Legierung. Stören würde mich das nicht. Es wurde nichts ...
von mike h
Fr 07.08.20 10:33
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Frage zu Rand Dupondius

Nur auf die Schnelle:
As de Nimes:
P1150296.JPG
Antonia
P1150297.JPG
Domitian
P1150299.JPG
Alle mit Feilspuren.
Natürlich am schönsten beim As de Nimes.

Martin
von Laurentius
Mi 07.10.20 10:45
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Also mir gefällt die Münze, sehe da nichts verwerfliches. Man sagt ja immer, der erste Eindruck zählt. Aber mittlererweile sollte man auch einen zweiten Blick wagen. Die Verus Aurei die Amentia hier gestern vorgestellt hatte, hätte ich nicht alle von den Bildern als Fälschung entlarvt. Bei diesem De...
von Amentia
Do 08.10.20 10:07
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: FÄLSCHUNGEN - diskutieren und zeigen

Hier wieder eine dieser Hebessos Transferstempelfälschungen, ist aber vom Auktionshaus falsch bestimmt worden als "Akragas Æ Hemilitron" ;) Diese Herbessos Drachmen wurden häufig auf Drachmen aus Syrakus überprägt! Das ist hier der Fall, die echte Mutter wurde auf so einer Drachme aus Syrakus mit Ze...
von kiko217
Mi 18.11.20 14:06
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Republikdenar: Frage zu Münzmeister

Eine sehr schöne Münze, auf die du da bieten willst. Ich wollte da eigentlich auch drauf bieten, weil das Gesamtbild der Rückseite schön ausgewogen ist und nicht wie sonst oft mit diesem dünnen Pferd und sonst nichts. Aber ich halte mich diesmal raus, damit wir uns nicht gegenseitig hochjagen. Viel ...
von Laurentius
Di 12.01.21 14:47
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Ich finde die schön, die Münze! Glaube das ist eine ganz normale Öberfläche, nur die Bilder sind
verdammt scharf gestochen.

vg Laurentius
von beachcomber
Di 12.01.21 14:51
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

ja, kein grund zur sorge, normale korrosion!
grüsse
frank
von ischbierra
Mi 03.02.21 10:42
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Fragen zu Prutahs

Hallo stilgard, verdächtiges sehe ich nicht, außer, dass die erste wirkt, als sei sie überprägt worden; denn die Buchstaben sind nicht immer da, wo sie hingehören. Die hohen Preise liegen sicher am biblischen Hintergrund und bei einigen an ihrer Seltenheit. Als erreichbare Literatur ist David Hendin...
von Zwerg
Mi 03.02.21 10:46
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Fragen zu Prutahs

Schau einmal, ob Du dieses erstklassige Büchlein noch bekommst - war früher immer recht preiswert.
https://www.amazon.de/Das-Heilige-Land- ... 3922840043

Das ist übrigens die Sammlung Samel, die letztes Jahr bei Künker verauktioniert wurde

Grüße
Klaus
von tilos
Mi 03.02.21 10:56
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Fragen zu Prutahs

Schau mal hier, da wird Dir sicher geholfen :wink:

viewtopic.php?f=49&t=55801
von Peter43
Mi 03.02.21 11:27
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Fragen zu Prutahs

Ich habe eine kleinere Sammlung von Hasmonäer-Prutahs (korrekt natürlich Prutot!). Die kannst Du Dir auch anschauen, ohne im amerikanischen Forum angemeldet zu sein. https://www.forumancientcoins.com/gallery/thumbnails.php?album=1882 Die Münzen sind alle ausführlich beschrieben (ich hoffe auch korre...
von Numis-Student
Sa 10.04.21 16:22
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten (Griechen)

Hallo Alex,

ohne jetzt lange nach Stempelgleichheiten zu suchen: ich sehe bei beiden keine Probleme und würde darauf bieten...

Schöne Grüße
MR