Die Suche ergab 89 Treffer

Zurück

von cmetzner
Sa 14.01.23 23:59
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

1/4 Shekel Tanit - Pferd

Vor kurzem ersteigert und vorgestern angekommen :D Leider kam die Münze in so einer Verpackung die nur mit Gewalt zu öffnen ist. Manche Sammler meinen diese Art von Verpackung erhöht den Wert einer Münze, aber was soll's, mir ist das einfach egal. Vielleicht war es nicht ratsam, aber es ist schon ge...
von cmetzner
Do 19.01.23 04:02
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Der griechische Schaukasten

meine hat diesen Schrötling nicht - hat am Revers entweder eine Keule oder eine Ähre links vor dem Pferdehals, etwa wie hier http://www.magnagraecia.nl/coins/Punic_map/SiculoPunic_map/descrPunBasel_564.html - schwer zu sagen: 22 x 24 mm; 16,874 g ca. 300 - 290 v. Chr.; Jenkins (SNR 57) 117 (O 377, R...
von cmetzner
Di 24.01.23 01:27
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Münzen der Ptolemäer

In 2022 "musste" ich mir diesen Ptolemaios III gönnen :) Æ Drachme, Alexandria, 246 - 222 v. Chr. 72,05 g SNG Copenhagen 171; BMC 87; Weiser 71; Noeske 117; Svoronos 964, Plate XXIX, 19; Coins of the Ptolemaic Empire Vol. I, Part II, no. B395; Monogram 244 Catharine C. Lorber, Coins of the Ptolemaic...
von cmetzner
Sa 28.01.23 22:35
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: FÄLSCHUNGEN - diskutieren und zeigen

Hast Du denn schon Bescheid gegeben? Das hat Christine im Umweg über ein US-Forum erledigt. Aus Erfahrung kehrt Jo das ganz schnell unter irgendwelchen Tisch, ohne zu so einem kleinen Unfall zu stehen. Ging mir mal einem dezenten Hinweis so Grüße Klaus Ja, habe gestern die Information gemeldet. Ich...
von cmetzner
Di 31.01.23 00:08
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Ein Augustus aus Gaza

Konnte einfach nicht widerstehen: AE 23, Judea,Gaza, Jahr 66 (5/6 n. Chr.) 8,43 g Die Münzstätte Gaza war 46 jahrelang geschlossen und wurde 5/6 n. Chr. wieder eröffnet mit der Prägung von zwei Augustus Bronzeserien. RPC I 4894; Rosenberger 44; Sofaer 44; BMC 10-11; SNG ANS 910-11 Av.: Kopf des Augu...
von cmetzner
Mo 13.02.23 06:42
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Der griechische Schaukasten

Mein neuer Zugang. Da ich etwas mehr über diese Prägung wissen wollte, habe ich hier im Forum gesucht aber nicht gefunden. Vielleicht habe ich nicht richtig gesucht, denn selten ist sie nicht: AR Drachme, Syrien, Apamea, 213 - 211 v. Chr. 17,5 mm; 4,10 g; 12 h SC (part 1) 1065.6; Houghton, Elephants...
von cmetzner
Mi 15.03.23 06:57
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Severer-Special

Also doch "cuirassed" 8) da kann ich echt nur staunen !

Vielen Dank Atalaya.

Christiane
von cmetzner
Mo 20.03.23 22:44
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: gallienus-special

Rein zufällig habe ich diesen Gallienus in der Krabbelkiste für weniger als $25 gefunden; es macht immer Spaß da was zu finden und etwas neues zu lernen :) AE 22, Lycaonien, Iconium, 264 – 265 AD ? 6,962 g; 23,3 x 23,9 mm Lindgren I 1382; SNG Copenhagen 7; von Aulock, Lykaonien 392; Av.: IMP C P LIC...
von cmetzner
Do 30.03.23 22:41
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Fälschungsgalerie

Vielen Dank Stephan_01 :D Ich hatte beide auf meiner Tracking Liste, aber in der Hitze des Gefechtes habe ich für beide geboten und dann auch gewonnen. Aber danach hatte ich meine Bedenken da die Katalognummer nicht stimmt; da dachte ich was noch könnte dann eventuell nicht stimmen. Dankbare Grüße C...
von cmetzner
Mi 19.04.23 00:00
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Sehenswerte, relativ günstige Münzen (unter 100€)

Der Domitian As ist selten, glaube ich - nur 3 sind hier http://numismatics.org/ocre/id/ric.2_1(2).dom.308 angegeben.

Habe auch ein Exemplar, am Avers steht "DOMITAN" statt "DOMITIAN" - ich glaube auf deiner ist das auch der Fall; kann es aber am Bild nicht gut lesen.

Grüße
Christiane
von cmetzner
Mi 19.04.23 00:17
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Sehenswerte, relativ günstige Münzen (unter 100€)

Für diesen Severus As habe ich $22.50 bezahlt - keine Versandgebühren denn ich war direkt beim Händler :D Rom, 225 n. Chr. 24 x 25,3 mm;11,825 g RIC IV Severus Alexander 458 Av.: IMP CAES M AVR SEV ALEXANDER AVG Büste des Severus Alexander Rev.: P M TR P VI COS II P P Mars rechts gehend, mit Speer u...
von cmetzner
Mo 24.04.23 06:05
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: 1/4 Shekel Tanit - Pferd

Bei Heritage wird, wenn ich das richtig sehe, inzwischen fast jede Münze eingesagt, die sind da ganz vorne mit dabei :( . Gruß Altamura Genau. Es ist einfach nicht zu glauben ! Habe im März vier Münzen bei Heritage erstanden, und alle vier waren eingekapselt. Sie sind weder besonders oder selten. N...
von cmetzner
Mo 24.04.23 06:36
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Nerva - der erste Adoptivkaiser

Ein Nerva mit Salus sehe ich noch nicht in diesem Thread - da kann ich ja meinen vorzeigen :) Ich finde Nerva hat hier einen langen Hals und die Nase ist nicht groß... Denar, 96 n. Chr. 17 x 18 mm; 3,134 g RIC II Nerva 9; Cohen 132/Fr.2; BNC III Nerva 11; Av.: IMP NERVA CAES AVG P M TR P COS II P P ...
von cmetzner
Mo 01.05.23 22:47
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Tetradrachme - Myrina

Letzte Woche habe ich diese Tetradrachme erworben. Da in dem Fälschungen Thread viele Myrina Fälschungen diskutiert und gezeigt werden, komme ich jetzt ins Schwanken ob diese auch eine Fälschung ist :? der Händler, den ich gut kenne, würde sie sicher zurücknehmen. Was ist eure Meinung? Angaben vom M...
von cmetzner
Di 23.05.23 18:55
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Severer-Special

Heute angekommen :D Æ Tetrassarion, Caracalla Thrakien, Tomis, 198 - 217 n. Chr. 25,5 mm; 12,41 g; 12 h AMNG I 2871 var. (Büste); Varbanov 4903 var. (Büste); Moushmov 1939; angeblich selten :? Av.: AV K M AVP ANTΩNINOC Drapierte und kürassierte Büste Caracallas mit Lorbeerkranz, nach r. Rv.: MHTΡOΠ ...