Die Suche ergab 749 Treffer

Zurück

von Amentia
Fr 29.09.23 16:04
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Eine blöde Frage, wenn die von verschiedenen Vorderseiten-Stempel stammen, dann sollte es doch zumindest theoretisch von beiden Avers-Stempeln stempelgleiche Stücke geben. Wenn Details nachgeschnitten werden, dann sind diese Details in der Regel nicht mehr identisch mit den korrekten Details welche ...
von Arthur Schopenhauer
Di 28.11.23 14:03
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Schaukasten altdeutsche Münzen

"Weidenbaumtaler" der eigentlich ein "Palmbaumtaler" sein sollte. In dieser Version lässt sich am Stamm des Baumes immerhin noch erahnen, dass er eigentlich eine Palme werden sollte, die als Symbol für Stärke und Widerstandskraft steht. Wilhelm V. von Hessen-Kassel (1602-1637), genannt "der Beständi...
von Amentia
Mo 04.12.23 11:03
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Fälschungsgalerie

Das sind alles Güsse von den Transferstemplfälschungen, welche "pax-nero" kürzlich auf Ebay verkauft hat, die Transferstempelfälschungen von diesen Stempeln sind schon zuvor auf Ebay.fr aufgetraucht unter anderem beim Verkäufer "antiquebazar". Wie immer verwaschene Details, Gesiterlinien und fehlend...
von Amentia
Mo 04.12.23 11:04
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Fälschungsgalerie

Hier jetzt die 10 Lose, startend mit 1-4
von Altamura2
Mi 06.12.23 19:48
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Historisch interessante Münzen

... und Altamura, tue Deine Arbeit ... Muss ich ja, wenn Du Deine nicht sauber zu Ende bringst und Dinge behauptest, die nicht stimmen :D . Wobei ich das aber nur tue, wenn ich beim ersten Überfliegen an irgendwas hängen bleibe, das bei mir gleich Verdacht erregt: ... Von ihm stammen u. a. die groß...
von kc
Fr 08.12.23 16:27
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: MÜNZEN der Familie PHILIPPUS Arabs 244-249 n.Chr.

Dieses Stück scheint etwas besonderes zu sein, da es auf einem besonders dicken und schweren Schrötling geprägt wurde. Mit einem Gewicht von 36,59g wirkt es schon wie ein Medaillon. Üblicherweise haben diese Prägungen ein Gewicht von 15-17g (konnte auch ein paar finden, welche 23-24g schwer waren, w...
von taler
Di 12.12.23 09:54
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Zeigt her eure Württemberger

Auch von mir einen herzlichen Glückwunsch zum Stück.

Der Preis ist hier ja wohl unschlagbar.

Lange gesucht, dieses Jahr "zugeschlagen":

Württemberg
Karl Alexander
30 Kreuzer 1735 Brustbild TYP 4 mit
Signatur S am Armabschnitt
KR 197, Ebner 63 -Walzenprägung_
von taler
Do 14.12.23 10:05
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Zeigt her eure Württemberger

Württemberg
Karl Alexander
30 Kreuzer 1734 Brustbild TYP 2 mit
Signatur M am Armabschnitt
KR 193c, -Walzenprägung-
von taler
Do 14.12.23 10:14
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Zeigt her eure Württemberger

Württemberg
Karl Alexander
30 Kreuzer 1736 Brustbild TYP 4 mit
Ohne Signatur
KR 201var. (mit MUNZ), -Stoßprägung-
von taler
Do 14.12.23 10:18
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Zeigt her eure Württemberger

Württemberg

Julius Friedrich von Weiltingen

15 Kreuzer 1632

minimales Zainende, minimaler Schrötlingsfehler

KR 535
von friedberg
Do 14.12.23 22:37
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Flavier - besonders schöne und seltene Exemplare

Hallo, mein lang erwartetes Stück aus Spanien ist angekommen :D RIC_II_1²_330_av.jpg RIC_II_1²_330_rv.jpg Rand_RIC_II_1²_330.jpg Domitian Aureus (Rom 85 n.Chr.) 7,70g, 21mm Durchmesser Av.: IMP CAES DOMIT AVG GERM P M TR P IIII Rv.: IMP VIIII COS XI CENS POTES P P RIC II 1² Domitian 330, (R2, äußers...
von Furius
Do 21.12.23 13:50
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Eure Münze des Jahres 2023

Dieser Jovian ist zugleich auch mein erster Spätrömer seit mindestens 20 Jahren. Er passt auch gar nicht in die Sammlung (Provinzialbronzen). Widerstehen konnte ich dennoch nicht.