Die Suche ergab 34 Treffer

Zurück

von Mynter
Di 10.03.20 20:23
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Die letzten Ritter

Als am 5. Dezember 1871 mit der Mark eine gemeinsame Reichswährung geschaffen wurde, war die Einigung Deutschlands in monetärer Hinscht fast verwirklicht . Ausgerechnet Hamburg jedoch , dessen Währung Pate für den Namen des neuen Geldes gestanden hatte, blieb der Mark fern und hielt an seiner Mark B...
von Numis-Student
Do 23.04.20 23:01
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Zeigt her eure Byzantiner

Hallo Wurzel,

das sind für byzantinische Kupferprägungen aber schon ausgesucht schöne Stücke mit toller Patina und guter Ausprägung.
Vielen Dank für die Vorstellung der neuen Familienmitglieder und Gratulation zum Familienzuwachs.

Schöne Grüße
MR
von antisto
So 26.04.20 20:10
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Unbekannter Byzantiner

Ich weiß, das ist bei der Erhaltung ein wenig wie Kaffeesatzlesen, aber der Tipp mit Sear 815 respektive Sommer 11.65 klingt gut. Zumindest sehe ich nichts, das dem entgegenspricht.
Danke für die Bestimmung und eure Beiträge!
AS
von Zwerg
So 02.08.20 15:40
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Zeigt her eure Byzantiner

Hallo Andreas,
da ich gerade den Sear aufgeschlagen hatte, habe ich kurz hineingeschaut.
Es handelt sich bei der XIIII in diesem Fall nicht um das Regierungsjahr, sondern um die Indiktion
https://de.wikipedia.org/wiki/Indiktion

Viel Spaß :D

Grüße
Klaus
von Marius
Mi 30.09.20 21:00
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: 2 mir unbekannte Folles aus Byzanz

Lieber Micha,

ganz herzlichen Dank für die ausführlichen Hinweise zur Bestimmung der Münzen und zum historischen Kontext.

Viele Grüße und Gesundheit!
Marius
von Zwerg
Mi 07.10.20 21:37
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Hilfe bei der Bestimmung

Tobi81 hat geschrieben:
Mi 07.10.20 21:25
Woran erkenne ich eine Fälschung?
Im Vergleich mit einer eindeutig echten Münze und zusätzlich jahrelanger Erfahrung.
Da ich diese bei Byzantinern nicht unbedingt habe, gebe ich keine Meinung ab.
Aber:
Deine Münze würde ich unter keinen Umständen kaufen wollen :lol:
von Zwerg
So 13.12.20 17:35
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Solidus Echtheit?

Jetzt sehe ich allerdings, dass die Münze „virtually as struck“ erhalten ist und frage mich, wie sowas möglich ist? Die Münze ist nicht oder kaum umgelaufen. Gibt es bei byzantinischem Gold häufiger. Was spricht aus eurer Sicht für die Echtheit dieses Solidus Es gibt keine Anzeichen einer Fälschung...
von Zwerg
So 13.12.20 18:24
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Solidus Echtheit?

Irgendwo habe ich mal gelesen, dass unser Wort Sold vom Solidus kommt. Daß solide vom Solidus stammt war mir bekannt, den Sold hatte ich bisher noch nie auf dem Schirm. Da mußte ich doch direkt googeln https://www.dwds.de/wb/Sold Etymologie Sold · besolden · Söldner Sold m. ‘Löhnung des Soldaten’, ...
von Numis-Student
Sa 06.02.21 08:11
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Geburtstage unserer "Byzantiner"

Lieber Wurzel, herzlichen Glückwunsch zum 39. Geburtstag. Bleib wie du bist und vor allem gesund und munter und den einen oder anderen Byzantiner für deine Sammlung. Mit herzlichen Grüßen Scheleck :new-bday: :new-bday: :drinking: :bday2: Zehn Jahre ist es her, dass im Byzantinerforum ein Geburtstag...
von didius
Sa 06.02.21 10:16
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Geburtstage unserer "Byzantiner"

Dem schließe ich micj doch sehr gerne an.
Glückwunsch auch von mir
Didius
von Zwerg
Di 16.03.21 11:19
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Münze bestimmen

guen hat geschrieben:
Di 16.03.21 11:08
Offensichtlich bin ich diesem Forum umsonst beigetreten
Du kannst gerne jederzeit zahlend bei einem Sachverständigen eine Expertise einfordern :D
von Georg5
Mi 31.03.21 17:40
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: EVIL - da isser wieder!

Hallo Georg5, die Links führen zu Ebayauktionen aus dem Jahre 2008, deswegen sind die nicht mehr verfügbar. Hier ging es um eine häufige Fälschung eines Folles des Justinian aus Nikomedia. Zu deinen Links: der Link in die Fälschungsgalerie auf Forumancientcoins zeigt eine Gussfälschung der Münze di...
von Nomeis
So 06.06.21 19:21
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Mitglied ignorieren

Lieber Michael für Deine aufmunternde Antwort danke . Da ich auf diesem Gebiet noch recht neu bin staune ich immer über Euer
Wissen und über Eure Hilfsbereitschaft . Es klappt inzwischen ganz gut , daß ich diese Beiträge ignorieren kann . Also lieben Dank nomeis .
von Pflock
So 06.06.21 19:23
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: @admin: neuer Spam-BOT - bitte löschen

Vielen Dank an die Moderatoren für ihren Einsatz.