Die Suche ergab 20 Treffer

Zurück

von shanxi
Mi 08.04.20 18:30
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Bitte um Bestimmung

Lilienpfennigfuchser hat geschrieben:
Mi 08.04.20 18:07
Geben diese Buchstaben die Prägestätte oder den Münzmeister an?
Münzstätte und Offizina:

Als Offizina Zeichen gibt es A, B, Γ, Δ, ∈, ς. Deine sollte B sein. RIC ist für alle gleich.
von Numis-Student
Mi 08.04.20 21:18
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Bitte um Bestimmung

Hallo Lilienpfennigfuchser,

die Münzen bestehen aus einer schwach silberhaltigen Legierung, die Schrötlinge wurden vor der Prägung weissgesotten --> Silbersud.

Schöne Grüße,
MR
von QVINTVS
Di 12.05.20 21:20
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Etschkreuzer

Grüß Dich wolferkamer, beginnend mit der ersten Münze, bei Deinem letzten Beitrag: AV (Kreuzseite): ME IN (AR DV') RV +COMES TIROL; das Beizeichen zwischen den beiden Worten ist nicht sichtbar; die Federn weisen nach außen, jeweils zwei sind noch etwas profiliert und wirken wie zwei Einezlfedern, dr...
von alex456
Do 28.05.20 21:10
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Bitte um Bestimmung

Hallo,
ein Denar des Severus Alexander.

So wie der: https://www.acsearch.info/search.html?id=2092064

Gruß
Alex
von pinpoint
Fr 12.06.20 23:34
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: englischer Long Cross Penny oder Beischlag?

Esterlin , Guillaume de Hainaut ( 1285 - 1296 ) , Evêché de Cambrai
av : + GVILLS EPISCOPVS
rev. : CAMERACENSIS
ref.nr : Robert 81 / Mayhew 87

Regards from The Netherlands , Pinpoint
von TorWil
Mi 17.06.20 14:22
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Münze mit (evtl.) Pferd

Sorry habe jetzt doch was gefunden, ist aber aus Zink:

https://en.numista.com/catalogue/pieces754.html


Grüße

TorWil
von Gawan
Sa 18.07.20 19:27
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Wer kann mir diese Münze zuordnen

Hallo , bitte um Hilfe bei der Zuordnung dieser Münze, habe selbst tagelang recherchiert aber ohne Erfolg. Würde mich sehr über Hilfe dazu freuen.
IMG_20200718_170111.jpg
IMG_20200718_170051.jpg
von Numis-Student
Mo 27.07.20 05:48
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Geburtstage

Lieber Lilienpfennigfuchser,

ich wünsche Dir Alles Gute, viel Gesundheit und schöne Münzen !
Herzlichen Glückwunsch zu Deinem heutigen Geburtstag !!

Schöne Grüße aus Wien

MR
von QVINTVS
Mo 27.07.20 20:15
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Geburtstage

Lieber Lilienpfennigfuchser,

genieße das neue Lebensjahr, bleib gesund und freu Dich an der Nusmismatik. Ein paar nette Blumen, ein gutes Gläschen Wein und viele nette Menschen sollten auch noch dabei sein.
Viele liebe Grüße aus Augsburg
Jürgen
von Zwerg
Di 28.07.20 21:59
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Bestimmungshilfe - Schwalenberg?

Die Münze aus der Internetseite hat seinerzeit (2008) 950 Euro erzielt
https://www.coinarchives.com/w/openlink ... e762af7d7f
Ich würde die Münze einem ordentlichen Auktionshaus vorstellen - sicherlich NICHT ebay

Grüße
Klaus
von Dude_199
Mo 10.08.20 10:06
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Unbestimmter Hälbling/Obol

Liebe Mittelalterfreunde, ich habe wieder einmal ein Stück bei dessen Bestimmung ich nicht weiter komme. Schrötlingsform und Prägung entsprechen den Süddeutschen und Schweizer Prägungen des 11. Jahrhunderts. Der Durchmesser beträgt 14/15 mm und das Gewicht 0,38 g. Dies würde für einen Häbling sprech...
von Rollentöter
Di 11.08.20 10:54
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Ungarn: Illegaler Denar 1526-1540

Gute. Vorab: Nicht mein Sammelgebiet, daher eher "numismatische Allgemeinwissen". Diese Denare wurden bereits im 15. Jh. genormt bzgl Münzbild, Umschrift etc.Zu dieser Normung gehören auch die beiden Buchstaben (I N) seitlich der Madonna. Der Erste ist die Abkürzung für die Prägestätte, der Zweite f...
von Mynter
Do 03.09.20 17:17
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Sesterz kaufen

Für diesen Flavier müsste wohl das ganze Forum zusammenlegen : https://www.numisbids.com/n.php?p=lot&sid=4100&lot=735