Die Suche ergab 73 Treffer

Zurück

von dictator perpetuus
Do 11.06.20 15:14
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Dupondius

Also Julius hat sicher einen enormen Promibonus, genauso wie der Tiberiusdenar (gebt dem Kaiser, was des Kaisers ist unter Gott, was Gottes ist), Augustus, Nero Nicht zu vergessen Caligula oder auch Brutus oder Marcus Antonius. Keine Ahnung, wie so erfahrene Leute darüber denken, aber ich finde, ma...
von dictator perpetuus
Fr 21.05.21 22:57
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: "Caligula-Aureus" mit 3,08 g

Also ich bin sicher auch nicht der Pro, sondern jemand, der nur ab und dann mal eine Münze für 20-150€ kauft und erkenne meist nur sehr schlechte Fälschungen. Wenn ich an irgendetwas Interesse habe und das nicht von Peus, Ritter und co. ist oder es mir sonst irgendwie komisch vorkommt, frage ich hie...
von dictator perpetuus
Mo 19.07.21 20:09
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: --- "Der Schaukasten" ---

So, nachdem der Varusgegenstempel auf meiner Liste sich langsam in Regionen bewegt, in denen ich raus bin und noch keinen einzigen Sesterz bis auf ein sehr schlecht erhaltenes Belegstück besitze, habe ich den Varus abgehakt und woanders zugeschlagen. Eigentlich war der Zuschlag zu hoch, aber die gan...
von dictator perpetuus
Fr 27.08.21 18:01
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Mein Römer

Ich (kein Experte wie viele andere hier) persönlich finde diesen Typus recht schön: https://www.biddr.com/auctions/numismatiknaumann/browse?a=1913&l=2093041 Das Exemplar würde ich als nicht schlecht, aber auch nicht als Spitzeexemplar bezeichnen. Und der ist auch beim aktuellen Gebot kein besonderes...
von dictator perpetuus
Di 31.08.21 13:48
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Schönheitsfehler - Echtheitsbeleg oder Fälschungsverschleierung?

Es gibt ja viele Dinge, die wertmindernd sind und mehr oder weniger die Ästhetik stören. Manchmal erschweren die sicher auch die Echtheitsbestimmung, ich frage mich allerdings, ob die manchmal sogar erleichtern, die Echtheit nachzuweisen. Ich würde schätzen: 1. Dezentrierung: kein Einfluss 2. Präges...
von dictator perpetuus
Do 23.09.21 00:57
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Denar des Septimus Severus

Habt ihr vielleicht einen VerkäuferTipp, damit ich es vielleicht doch nochmal bei ebay probieren kann? NEIN! Lass als Anfänger die Finger von ebay, suche Dir einen Händler, der auch preiswertes Material verkauft - und warte auf die nächste Münzbörse, bei der Du Dich eventuell mit jemand aus dem For...
von dictator perpetuus
Di 30.11.21 13:37
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Welche Sammelgebiete sammelt ihr und warum?

Mich interessiert, wie ihr ernsthafte und weniger ernsthafte Sammler wie mir eure Sammlung römischer Münzen aufbaut und was für euch eine Münze attraktiv für eure Sammlung macht. Mich interessiert auch, sammelt ihr alles an römischen Münzen, was es so gibt, habt ihr Schwerpunkte bezüglich Nominalen,...
von dictator perpetuus
Di 30.11.21 22:37
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Welche Sammelgebiete sammelt ihr und warum?

Mein absolutes Schmuckstück war ein Caligula As - ich glaube da habe ich auch um die 300-400 Euro ausgegeben. Zustand war bei dem Preis natürlich eher mittelmäßig. Ich glaub ich war froh das man Caligula noch erkannte - die Rückseite war aber ziemlich weg. Den habe ich auch lange gejagt. Der Caligu...
von dictator perpetuus
Sa 11.12.21 18:13
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Eure Münze des Jahres 2021

Für die allermeisten nicht spektakulär, aber mein Highlight dieses Jahres ist dieser Sesterz. Die Erhaltung ist genug, dass er noch richtig schön, aber nicht zu teuer ist, gleichzeitig gefällt mir der Stil, das Reversmotiv, das charakteristische Portrait und der große Schrötling.
Verus.JPG
von dictator perpetuus
Mi 15.12.21 00:30
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Du hast keine Berechtigung, dieses Forum zu lesen.
von dictator perpetuus
Fr 17.12.21 00:26
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Selbstreflexion: wie sammeln wir Römer ?

Wenn ich mir mal etwas OT erlauben darf. Ich fände es schade, wenn Mitleser und auch aktive Mitglieder die eine oder andere Münze zurückhalten, nur aus der Überlegung die ist nicht "gut genug", als das man sie im Forum zeigen "dürfe". So ist das Leben - da ist alles vertreten - von hübsch bis schrä...
von dictator perpetuus
Fr 17.12.21 09:58
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Selbstreflexion: wie sammeln wir Römer ?

Hallo friedberg, es spricht auch nichts dagegen, auf gute Erhaltung zu achten, das kann jeder gerne so machen. Es kommt nur immer so rüber, als wäre es als Schande angesehen, wenn jemand mal etwas schlecht Erhaltenes kauft (was kein Eid Mar Aureus o.ä. ist) und sich dann auch noch darüber freut.
von dictator perpetuus
Fr 17.12.21 18:09
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Selbstreflexion: wie sammeln wir Römer ?

Eigentlich würde ich Münzen sammeln nicht als elitär bezeichnen. Studenten, Schüler, Hartz4-Empfänger, Niedrigverdiener etc. können sich auch alle römische Münzen leisten, nur eben nicht die spektakulären oder eben nicht so viele. Wahrscheinlich ist der Bildungsstand und das Einkommen bei Münzsammle...