Die Suche ergab 13 Treffer

Zurück

von Lutz12
Mo 09.03.20 02:28
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Start Aufbau ernsthafter Sammlung - Wie fange ich an?

Gehe einfach mal zur Münzauktion, z.B. Tietjen in Hamburg. Da hast Du immer ein spezielles Angebot Hamburger Münzen (und Medaillen), seriös und Du kannst Dir die Stücke vor der Auktion anschauen. Die Auktionen findest Du auch online. Hamburg hat vieles an Gold in sogenannten Portugalösern (10-fache ...
von Muppetshow
Mo 09.03.20 19:37
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Start Aufbau ernsthafter Sammlung - Wie fange ich an?

Ganz wichtig ist es, sich vor dem Kauf der ersten Münzen mit der entsprechenden Fachliteratur zum Thema (Gold-) Münzen aus Hamburg einzudecken und diese zu studieren. Daneben ist es sicher hilfreich, sich mit dem Marktvorkommen der einzelnen Münzen vertraut zu machen. Dazu empfehle ich, die vergange...
von Pflock
Di 10.03.20 13:00
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Start Aufbau ernsthafter Sammlung - Wie fange ich an?

Hallo Alex und willkommen im Forum. Als Katalag kann ich empfehlen: "Goldmünzen Europas von 1800 bis heute."; Hans Schlumberger; Battenbergverlag; 1997; 7. überarbeitete und erweiterte Auflage Ist die letzte Auflage. Das gibt es nur noch antiquarisch. Habe gesehen, daß die Preise für das Buch mittle...
von Mynter
Di 10.03.20 19:21
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Start Aufbau ernsthafter Sammlung - Wie fange ich an?

Als literarische Begleitung zu dieser spannenden und prächtigen Sammlung, die Du planst, gehört auch der Gaedechen, den Du hier online einsehen kannst: https://books.google.no/books?id=s2ICAAAAYAAJ&printsec=frontcover&dq=inauthor:%22Otto+Christian+Gaedechens%22&hl=no&sa=X&ved=0ahUKEwjk45SiwpDoAhWCl4...
von Numis-Student
Mi 11.03.20 22:43
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Start Aufbau ernsthafter Sammlung - Wie fange ich an?

Hallo Alex,auch von mir: herzlich willkommen in unserem netten Münzenforum !!! Statt Schlumberger würde ich eher zum Friedberg raten, da der nicht erst mit 1800 beginnt, sondern mit dem Beginn der Prägetätigkeit. Sixbid und ma-shops wären auch meine beiden ersten Anlaufstellen im Internet.Wenn Du mi...
von Pflock
Sa 14.03.20 14:52
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Start Aufbau ernsthafter Sammlung - Wie fange ich an?

Hi Alex, viele Literatur gibt es nur noch antiquarisch. Ich schaue immer gerne bei www.numisbuch.de vorbei. Habe mal in den Schlumberger geschaut. Wäre wohl etwas übertrieben, wenn Du Dir den holst. Zu Hamburg sind hier 9 Seiten drin (Münzen von 1793-1913). Wenn Du magst scanne ich die Seiten und ma...
von arnold_hille
Sa 14.03.20 20:12
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Start Aufbau ernsthafter Sammlung - Wie fange ich an?

Ich möchte noch folgenden Auktionskatalog empfehlen:
Sammlung Schierhorn bei Fa. Künker Auktion 176 im Jahre 2010. Auf den Seiten 12 bis 23 wirst du fündig.
Hier ein Link:

https://issuu.com/kuenkercoins/docs/a176/3

Die Ergebnisliste findest du bestimmt auch irgendwo.
von arnold_hille
Mo 16.03.20 20:23
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Start Aufbau ernsthafter Sammlung - Wie fange ich an?

Ich habe mal in mein Archiv geschaut. Von den Dukaten findet man alles in vz oder besser. Bei den Goldgulden wird es schon schwieriger. Ich weiß nicht ob du dir schon eine Bild von den Bildtypen machen konntest. Die Dukaten der ersten Hälfte des 17 Jhd. sehen alle gleich aus. Das ändert sich erst na...
von Numis-Student
Fr 20.03.20 10:01
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Start Aufbau ernsthafter Sammlung - Wie fange ich an?

Hallo, das Stück ist nicht gereinigt, hat also keine Reinigungsspuren. Das können Kratzer aus dem Umlauf sein, aber evtl. auch von der Stempelherstellung (da müsste man zum Vergleich weitere Stücke anschauen). In meinen Augen ein hübsches Stück, ich hätte wohl vz- dazu notiert (Aber: diese Erhaltung...
von arnold_hille
Fr 20.03.20 15:26
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Start Aufbau ernsthafter Sammlung - Wie fange ich an?

Für mich kein vz mehr. Der Teutoburger Münzenhandel taugt als Referenz nur bedingt. In Osnabrück würde die Münze sehr wahrscheinlich nur ss-vz bekommen.
Es sind deutlich zu viele Umlaufspuren zu sehen. Bei der Beleuchtung kann man den Zustand der erhabenen Stellen leider nicht genau erkennen.
von arnold_hille
Fr 20.03.20 16:59
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Start Aufbau ernsthafter Sammlung - Wie fange ich an?

Bei der WAGO sollte man wissen, dass hier mehrere Gesellschafter am Werk sind. Während man in Arnsberg recht kritisch bewertet, sieht man die Dinge z.B. in Wettringen etwas lockerer. Mich stören auch die dunklen Schatten zwischen den Buchstaben im Schild. Auf dem Bild der WAGO sieht es fast so aus a...
von Zwerg
Fr 20.03.20 17:03
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Start Aufbau ernsthafter Sammlung - Wie fange ich an?

Aber welchen der großen Auktionshäuser würdet Ihr denn (offenbar neben den Osnabrückern) am ehesten vertrauen, dass die Beschreibung der Erhaltung einigermaßen wenig kontrovers bzw. eher konsrevativ-realistisch ist? Keinem! Und auch Künker nicht! Mach einmal eine persönliche Vorbesichtigung einer k...
von Numis-Student
Fr 20.03.20 18:18
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Start Aufbau ernsthafter Sammlung - Wie fange ich an?

Schätzen eigentlich die Auktionshäuser die Erhaltung komplett selbst oder folgen die im Zweifelsfall der Meinung des Einlieferers. Hallo Alex, in der Regel ist das Auktionshaus komplett für die Beschreibung, Erhaltungsangabe und Startpreis verantwortlich (Gelegentlich haben wir aber auch den Fall, ...