Die Suche ergab 7 Treffer

Zurück

von Lilienpfennigfuchser
Mo 31.05.21 09:04
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Bär? mit Monden und Sternen

Hallo Eisenzeh, gib mal in diesem Forum unter "Suchen" "Gengenbach" ein. Dort wirst du fündig. (Ich brauche dann weniger zu scheiben.) Nur, ich bin der Meinung, dass das Stück vor 1300 geprägt wurde. Auf einzelne Fragen zu diiesem Pfennig gebe ich dir gerne weiter Auskunft. Kannst du bitte den Fundo...
von harald
Sa 24.07.21 15:49
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Kelte?

Keltisch passt schon Mal.
Für eine nähere Bestimmung muß ich noch stöbern.

Grüße
Harald
von Djons
Mo 23.05.22 13:44
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Metz Bistum(Evêchêchê de Metz) Jean Ier de' Apremont?

Bonjour, Il sagit d'un des nombreux type sous Jean 1er d'Apremont ou Jacques de lorraine. Il existe énormément de type non visible sur le net. Ce type semble dégénéré voir inépégraphe Ci-joint mon site internet dédier au sujet. http://www.monnaie-lorraine.com/pages/eveche-de-metz/jean-i-1225-1239/
von Erdnussbier
Sa 04.06.22 19:02
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Evtl. Straßburger Münze?

Hallo!

Habe gerade wenig Zeit aber ich lese mit 90% Wahrscheinlichkeit auf der anderen Seite "QVARTVS DENAR " vielleicht hilft das jemand bei der Suche ;)

Grüße Erdnussbier
von Djons
So 05.06.22 15:50
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re : Éventuellement pièce de Strasbourg

Bonjour

il s'agit d'une angevine ou quart de denier imitation épiscopal de Thierry V de boppard cette monnaie et pour la cité de Metz , pas pour l'évêque mais pour la ville

Le revers de légende de votre denier est plutôt : S°DENAR que + THEODOR’. EPS’*. Pour thierry V de boppart