Die Suche ergab 47 Treffer

Zurück

von Mynter
Di 16.06.20 20:41
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Auktionshäuser <-> Ebay

korrektes preis-leistungs-verhältnis! grüsse frank Meinst du den aus der Bucht? Muss man mal abwarten ob nicht noch drauf geboten wird, geht ja noch eine Weile ;) Ich persönliche finde solche Startpreise schrecken erstmal auch etwas ab. Auch wenns dann wie du sagst nicht zuviel wäre. Falls der Rat ...
von Mynter
Mi 17.06.20 16:43
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Diesen Nero habe ich vor 5 Jahren von einem Händler für 260 Euro gekauft, der Händler hatte ihn , wie ich hinterher festgstellt habe für ca 110 Euro auf einer Auktion erstanden. Ich wollte unbedingt einen Nero haben . Mir gefällt die Münze noch immer und ich werde sie auch nie wieder weggeben, aber ...
von Mynter
Mi 17.06.20 16:48
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Hmm nein, dann lieber kleinere Münzen ;) Ich bin mittlerweile bei fast allen hier genannten Auktionshäusern angemeldet, mal schauen. Was für mich okay aussieht, ist für erfahrenere wohl Schrott, ich weißda nie genau was dazugehört ;) J Keine Bange, durch das Vergleichen von Münzen, Preisen und Erha...
von Numis-Student
Mi 17.06.20 21:51
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

was wäre denn ein akzeptabler Preis für den Dicken? Momentan (nach Angebot des verkäufers an alle Beobachter) liegt er bei 215. Ich denke aber, dass da Verhandlungsbereitschaft besteht ;) https://www.ebay.de/itm/NERO-AR-Denarius-Rome-AD-54-68-2-83-g-18-mm-1635/114243163019 Lg Joel Schrott ist das i...
von Zwerg
Do 18.06.20 10:23
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Auktionshäuser <-> Ebay

Ich habe eine recht ausführliche Excel Tabelle, dabei für jedes Auktionshaus das Aufgeld (variiert ja wg Livebidding) sowohl Zusatzinformationen zu Versand, Steuern etc. Vor allem die englischen Auktionen haben manchmal ganz verrückte Kombinationen. Herausragend seinerzeit die Auktion der Preussag S...
von antoninus1
Fr 19.06.20 14:10
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

jschmit hat geschrieben:
Fr 19.06.20 12:55

Ich hab jetzt hier zugeschlagen. Gibt schönere aber mir gefällt das Portrait und die RS.
Das ist ein schönes Stück, den kann sich in die Sammlung legen.
von Mynter
So 21.06.20 08:51
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Ziel ist es die Kaiser aus der, für mich, interessantesten Zeit komplett zu haben. Och finde Asse nicht besonders schön, wahrscheinlich aich wegen der Grösse, denn Sesterze zb finde ich dann wieder nicht so übel. Agrippa wird auch nicht einfach, ich hab bis dato nicht viel gefunden. Nur mit Augustu...
von shanxi
Mo 22.06.20 10:04
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Münzkassette

Viele verwenden Beba, praktisch, aber in Punkto "gutes Aussehen" weniger toll: https://www.safe-album.de/munzen-banknoten/munzkasten/beba-maxi.html Lindner oder Leuchtturm sehen besser aus, und wenn du mal mehrere Tabletts hast, gibt es passende Koffer: https://www.lindner-original.de/numismatik/mue...
von shanxi
Mo 22.06.20 18:47
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Münzkassette

Ich habe beides.

Meine Münzen haben eine Nummer. Die steht zusammen mit den wichtigsten Daten auf dem Unterlagszettel.
Unter dieser Nummer habe ich aber auch Rechnungen, Bilder und alle wichtigen Münzdaten gespeichert bzw. abgelegt.
von shanxi
Mi 24.06.20 10:14
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Münzkassette

Für die größeren Münzen in größeren Fächern sehen meine Labels so aus. Kleine Münzen habe ich in kleinen Fächern (platzsparend). Da passt dann leider auch nicht so viel auf das Label. Ursprünglich hatte ich allerdings auch nur große Fächer.
von Zwerg
Mi 24.06.20 10:17
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Münzkassette

Als Beispiel ein Tablar einer Sammlung Römer (nicht meiner!) Sammlungsdauer gut 40 Jahre Liegen in Beba 8x8 Tablaren, die sparsamen Zettel unter den grünen Filzen. Der Sammler hatte mehr Spaß an denMünzen als an Zetteln Einige wenige Sesterzen zu groß und separiert, ebenso einige wenige republikanis...
von Homer J. Simpson
Mi 24.06.20 10:43
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Fälschungsgalerie

"Motiv: Berühmte Persönlichkeit" - Seufz.

Homer
von didius
Mi 24.06.20 11:00
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Münzkassette

Hallo Joel, grundsätzlich ist das ja alles Geschmackssache. Unter dem Aspekt wie du deine Sammlung angehen willst, finde ich das letztere aber doch eine nette Möglichkeit der Aufbewahrung. Die einheitliche Fachgröße erlaubt dir eine flexible Aufteilung/Präsentation deiner Sammlung. Hört sich stimmig...
von friedberg
Mi 24.06.20 12:58
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Münzkassette

Hallo, ich möchte einmal am eigenen Beispiel das obige Argument der sicheren Aufbewahrung / Schließfach hervorheben. Auch wenn das ganz am Anfang noch keine große Rolle spielen mag ist sehr schnell der Zeitpunkt erreicht wo man die Sammlung nicht mehr daheim liegen haben will. Meine eigene "winzige"...
von friedberg
Mi 24.06.20 13:54
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Münzkassette

Hey, gut wenn Du die Summe Deiner jährlichen Zukäufe genau abschätzen kannst und der Schließfach Aspekt in absehbarer Zeit nicht zutrifft dann überwiegt das Argument der Präsentation und meine "Plastik Boxen" scheiden aus. In dem Fall würde ich dann zu den im obigen Verlauf genannten italienischen e...