Die Suche ergab 162 Treffer

Zurück

von klaupo
Sa 06.11.04 23:52
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Eine Lanze für die Kunstmedaille - Emilio Greco

Hallo zusammen, die moderne Medaille - so mein Eindruck - fristet in diesem Forum eher ein Schattendasein, zu unrecht, wie ich meine. Da bei mir einige Stücke zusammengekommen sind, möchte ich hier kurz einen Künstler vorstellen, der sich neben der Plastik auch mit der Gestaltung von Medaillen - und...
von Pflock
Sa 27.03.10 17:23
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Bilder speichern leicht gemacht

Bei Fragen und Probleme bitte diese Diskussion nutzen: http://www.numismatikforum.de/viewtopic.php?f=14&t=35664 Es funktioniert wie in meiner Bilderfolge dargestellt. Dies mußt Du für jedes Bild einzeln durchführen. Sollen Deine Bilder in einer bestimmten Reihenfolge erscheinen, mußt Du sie in umgek...
von jot-ka
Do 29.11.12 19:30
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Schönheiten des Mittelalters!

Hallo an Alle ! Ich möchte hier einmal eine Münze aus einer völlig anderen Gegend vorstellen. Die erste Münze, auf der "Brandenburg" steht. Ein Dünnpfennig/Halbbrakteat vom Hevelerfürsten Heinrich (Przibislaw), 1127 - 1150. Geprägt nach 1137 in der Stadt Brandenburg an der Havel, auf der heutigen Do...
von jot-ka
So 07.07.13 13:33
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Schönheiten des Mittelalters!

Hallo, heute möchte ich meinen 2. Dünnpfennig vorstellen: Ein Pfennig des Slawenfürsten Przibislaw (um 1137 als Heinrich getauft) und seiner Frau Petrissa. Petrus war der Schutzheilige der Stadt Brandenburg an der Havel. Daraus leitet sich der Name Petrissa ab, ihr slawischer Name ist unbekannt. Vs....
von Pflock
Do 03.10.13 18:26
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Schrift Font

... Win XP ist die neueste Version, auf der das noch läuft und deshalb immer noch mein Betriebssystem. ... Hallo jot-ka, Deshalb brauchst Du auf aktuelle Betriebssysteme nicht zu verzichten. Ich nutze aktuell Window7 und habe auch noch das eine oder andere Programm, welches nur unter älteren Betrie...
von Numis-Student
Fr 02.05.14 23:24
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

ZVR ERINNERVNG AN DAS KRIEGSJAHR 1914...

Dieses Jahr jährt sich der Beginn des ersten Weltkrieges zum 100. Mal... Passend dazu ging mir kürzlich diese Medaille der Uni Wien ins Netz, die ich als Aufhänger nutzen will für dieses Thema. Wollen wir alle miteinander hoffen, dass sich aus den diversen lokalen Unruheherden nicht wieder ein solch...
von Numis-Student
Di 06.05.14 13:59
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: ZVR ERINNERVNG AN DAS KRIEGSJAHR 1914...

Hallo,
bevor das Thema komplett einschläft, bringe ich noch eine tragbare patriotische Kleinmedaille und eine hübsche Zinnmedaille...
Schöne Grüße,
MR
von Numis-Student
Mo 03.08.15 19:51
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Spielplatz - Spielwiese

Sowieso: keine Beleidigungen, keine Politik, etc bla bla Besonders möchten wir Verhaltensregeln unseres Forums an die Hand geben, die uns sehr wichtig sind: Folgende Dinge sind tabu: Beleidigungen, Kraftausdrücke, Denunziationen, Diskriminierungen, ausländerfeindliche und neonazistische Verhaltenswe...
von jot-ka
Mi 17.08.16 18:43
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Brandenburg

Hallo Seldor! Zur ersten Frage: "Prägezeitraum 1497-1502 Mzst. Frankfurt (O.)" (Tewes) Der gekrönte Helm ist eine kurze Episode bei den Frankfurter Helmpfennigen. Tewes auf S. 63: "Kommentar: Hohlpfennige mit bekröntem Helm ka- men bisher nur in Funden vor, die nach 1500 ver- borgen wurden. Vermutli...
von Firenze
Sa 11.11.17 14:58
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Kipperpfennige aus Brandenburg

Da mich das Angebot der aktuellen Berliner Auktionen nicht so richtig zum Mitbieten verleiten konnte, habe ich mir in dieser Woche einen Neuzugang von MA gegönnt. Es handelt sich um einen Pfennig aus Prenzlau, geprägt 1622 (Bahrfeldt Städte EDIT:18). Das Stück ist zwar etwas korrodiert und der Schrö...
von ischbierra
So 21.06.20 09:45
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Kgr. Preußen - Scheidemünzen

Dann will ich den Faden mal aufnehmen und zurückgehen auf den ersten König in Preussen.
Friedrich I. 1701-1713, Bi 6 Pfennig 1711,HFH (Hans Friedrich Halter, von 1698 bis 1718 Münzmeister in Magdeburg), 1,51gr., KM 36.
von KarlAntonMartini
So 21.06.20 10:30
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Kgr. Preußen - Scheidemünzen

Vielen Dank für diesen Faden und die gezeigten Bilder. Mich würde dazu interessieren, welchen Kurs diese Münzen hatten, als gab es neben den guten Pfennigen auch schlechte? Grüße, KarlAntonMartini
von jot-ka
So 21.06.20 17:58
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Kgr. Preußen - Scheidemünzen

Hallo Freunde,
von mir mal eine Scheidemünze, auf der es auch draufsteht.
Ist keine tolle Erhaltung, aber eine ehrliche Münze und ein authentisches Zeugnis ihrer Zeit.
Schöne Grüße
jot-ka
1 Pf 1752A.jpg
von Gerhard Schön
Di 23.06.20 14:16
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Guter Pfennig

gab es neben den guten Pfennigen auch schlechte? Guter Pfennig hat nichts mit der Qualität des einzelnen Stückes zu tun, sondern ist die Währungsbezeichnung (12 Gute Pfennig = 1 Guter Groschen, 24 Gute Groschen = 1 Reichstaler), hier insbesondere zur Abgrenzung von den Mariengroschen (36 Mariengros...
von jot-ka
Di 23.06.20 17:23
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Brandenburg

Hallo mimach, die Rs.-Legende von Bf. 33hh gibt es nach vorläufigem Stand mit 5 Vs.-Varianten kombiniert. Das sind immerhin 10% der bekannten Varianten von Bf. 33. Auf dem Bild im Anhang als Beispiel Bf. 33ii. Beim Vergleich mit deinem Stück wirst du feststellen, daß ein anderer Rs.-St. zum Einsatz ...