Die Suche ergab 337 Treffer

Zurück

von Faramir
Di 13.03.07 10:33
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Saloninus Antoninian CONSACRATIO

@Lars: Gerne stelle ich den Saloninus hier vor: Es handelt sich um einen Interessanten Antoninian von Saloninus mit CONSECRATIO Rückseite, den ich kürzlich erhalten habe: Saloninus Antoninian, 2,32g 23mm. Avers: SALON I VALERIANVS CAES, drapierte Büste mit Strahlenkrone nach rechts. Revers: CONSACRA...
von beachcomber
Fr 06.02.09 14:34
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

wenn es denn schon noch einen extra reinigungs-thread geben soll, dann kopiere ich mal meine ausführungen hierher, da sie in dem anderen thread garantiert untergehen. im prinzip ist es ganz einfach. :) eigentlich gibt es nur je eine methode für bronze und für silber. gutes silber kann mit der salzsä...
von QVINTVS
Fr 19.12.14 10:23
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: unbek. Kreuzer

Danke Ruford! Bisher konnte ich das Rätsel nicht auflösen. Ich tippe auf eine Kippermünze. Das, was Du nicht definieren kannst sieht wie ein Krummstab aus. Es könnte sich also zumindest um eine Stadt mit Bischofssitz handeln. Im Kraaz, Slg. Kippermünzen, bin ich nicht fündig geworden. Gefunden habe ...
von QVINTVS
Fr 19.12.14 12:51
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: unbek. Kreuzer

Einen Bischof gab es: Julius Echter von Mespelbrunn, 1545 - 1617. Er war Bischof von Würzburg und die Hexenverfolgung hatte unter seiner Amtszeit einen Höhepunkt erreicht. Die Münze dürfte einen hohen Anteil an Kupfer haben, was bedeuten würde, dass sie gegen Ende seiner Amtszeit geprägt wurde (Thes...
von QVINTVS
Fr 19.12.14 13:07
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: unbek. Kreuzer

Im KM gibt es unter diesem Bischof keine Pfennigprägung!!!
von Hoja
Di 07.07.15 15:09
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Reinigungsübungen

Also ich benutze immer 6 Krötenaugen, Feenwurz und das Blut einer Jungfrau. Das stelle ich bei Vollmond auf die Fensterbank. :D Spaß beiseite. Ich denke, und das wurde ja schon im Reinigungsthread ausgiebig diskutiert, das bei Bronzen nur die mechanische Reinigung effektiv ist, wenn man die Patina e...
von Hoja
Di 07.07.15 19:30
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Reinigungsübungen

Ich will auch garnicht Master Jeffreys Reinigungsmethode durch den Dreck ziehen. Ganz im Gegenteil! Das Ergebnis sieht fantastisch aus. Aber 1. wie gesagt ohne Patina und zweitens wie er selbst schon sagte hängt es doch stark von der Struktur der Münze ab. Ähnliche Ergebnisse kann man mit Apfelessig...
von beachcomber
Mi 22.07.15 17:56
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Reinigungsübungen

du kannst es nicht lassen, oder? :) wann kapierst du endlich, dass für bronzen NUR mechanische reinigung angesagt ist! zum entpatinieren, (oder hinrichten), kannst du jede chemie-keule nehmen, welche ist vollkommen wurscht! :mrgreen:
grüsse
frank
von Radiatus
So 25.10.15 19:47
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Reinigungsübungen

Um einen anderen Ansatz zu liefern - ich lege Bodenfund Münzen(Römer) in Olivenöl ein, sobald ich den groben Sand entfernt habe. Dann heißt es warten, um die drei Monate lang. Die Münzen ab und zu wenden. Das Öl dringt ein und spaltet sämtlichen Schmutz ab und lässt die Patina unangetastet. Da das Ö...
von kijach
Mo 23.11.15 13:49
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Die Qualität der Münzfotos

Also ich benutze kein Mikroskop oder ähnliches, ich verwende mein übliches Handy zum fotografieren, nämlich wie folgt: ich warte bis es hell draußen ist (was bei dieser Jahreszeit manchmal schwer ist , leg mir die Münze mit einem weißen Blatt auf die Fensterbank sodass Tageslicht auf die Münze fällt...
von beachcomber
Mi 05.09.18 13:57
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Weniger ist manchmal mehr!

ehrlicherweise sehe da keinen schönen kontrast der das porträt hevorhebt! das ist dreck, der muss weg! :mrgreen:
grüsse
frank
von beachcomber
Mo 17.09.18 09:52
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Destilliertes Wasser

trocken lassen sich bronzemünzen viel besser reinigen, wasser ist kontraproduktivweil es nicht nur den dreck, sondern auch die patina weich machen kann!
grüsse
frank
von beachcomber
Mi 08.05.19 09:30
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Valerianus

ja! ich sehe das P nicht! :) für mich einfach Cv2!
grüsse
frank
von beachcomber
Mi 08.05.19 15:10
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Valerianus

du hast recht, es ist Pcv! aber für mich Pcv2, nicht 1!
grüsse
frank