Die Suche ergab 120 Treffer

Zurück

von Erdnussbier
Fr 14.05.21 18:16
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: 1 Pfennig 1916-1918, J. 300

Hallo und willkommen in unserem schönen Forum! Ich habe mir darüber auch noch nie Gedanken gemacht, finde die Frage aber interessant! Im Jäger steht ja nichts näheres dazu (aber das kanntest du ja wohl bereits). Mynther hat vor einiger Zeit mal dazu was geschrieben, dass es vermutlich gemacht wurde ...
von Mynter
Fr 14.05.21 19:01
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: 1 Pfennig 1916-1918, J. 300

Hallo und willkommen im Forum,
leider habe ich in den letzten drei Jahren nichts Neues in Erfahrung bringen können.
von LordLindsey
So 16.05.21 22:00
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Schaukasten: Deutsches Kaiserreich

Selbst Rudolf Bosselt kannte dan Schöpfer dieser Jubiläumsprägungen nicht. Anbei der entsprechende Auszug aus dem von Atalaya verlinkten Artikel. Wir haben ja einige richtige Profis mit verdammt guten Bibliotheken unter uns. Münzen aus dem Kaiserreich haben mich bisher nur am Rande interessiert. Vi...
von Purzel
So 16.05.21 22:30
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Was ist Eure schönste Münze?

Meinen Bremerhaven PP schau ich mir immer wieder gern an.
Bremerhaven_pp_k1.JPG
von KarlAntonMartini
Mo 17.05.21 08:43
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Schaukasten

Eine meiner Lieblingsmünzen! Ich hoffe, sie gefällt euch ebenso. :D Preußen, 2 Thaler, 1855 IMG_0272.JPG IMG_0270.JPG Die Gestaltung des großen Staatswappens mit den vier übereinanderliegenden Herzschilden zeigt schön bildlich den Aufstieg der Hohenzollern. Unten das Stammhaus auf der Alb, darüber ...
von mimach
Mi 23.06.21 22:25
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Der Jahrhunderttaler - Die 2 Mark und 3 Mark Gedenkmünzen von 1913

https://www.numismatikforum.de/viewtopic.php?f=18&t=50619&start=345#p536468 Ich habe heute bei Recherchen zu einem anderen Thema per Zufall einen weiteren Beweis für den Künstler gefunden der hinter der „Gedenkmünze zur Erinnerung an die Befreiungskriege“ von 1913 steckt. Nach der „Leipziger Illustr...
von Mynter
Fr 16.07.21 11:40
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Schaukasten: Weimarer Republik

In Memoriam villa66 beginne ich mit diesem Groschen :
viewtopic.php?f=18&t=52679&p=444492&hil ... 36#p444492
J 317
1936 A
J 317 1936 A Av.JPG
J 317 1936 A Re.JPG
von shanxi
Fr 16.07.21 20:52
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Geburtstagsgeschenk für mich selbst?!

Absolute Sicherheit gibt es nicht, aber relative hohe:


Künker, Gorny&Mosch, Ritter

auch Naumann und Savoca

Du kannst auch hier im Forum nachfragen.
von antoninus1
Fr 16.07.21 20:53
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Geburtstagsgeschenk für mich selbst?!

Welche Münze soll es denn sein? Eine Athener Eule vielleicht, da gibt es ja gerade recht viele. Als sichere Händler fallen mir auf die Schnelle ein: Künker, Künker am Dom, Gorny & Mosch, Kölner Münzkabinett, Peus, Dionysos Numismatik (Dr. Simonian auf Ebay) Falls Du auch ins benachbarte Ausland scha...
von Numis-Student
Sa 17.07.21 22:47
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Geburtstagsgeschenk für mich selbst?!

Hallo, Das ist einfach ein unregelmäßig geformter Schrötling, da sah die Münze nie anders aus :-) Das ist einfach ein wirklich schöner Münztyp. Bei diesem Exemplar ist die Eule wieder sehr detailliert und scharf ausgeprägt. https://www.numismatikforum.de/download/file.php?id=146688&mode=view Hach, e...
von Mynter
So 18.07.21 12:38
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Schaukasten: Weimarer Republik

J 310 und sein auf " Reichspfennig" lautender Nachfolger waren wohl die mißrstensten Münzen, die in Deutschland jemals geprägt wurden. Jaeger zufolge verweigerten die Verkehrsbetriebe vielerorts die Annahme, da die Zahl der Fälschungen zu hoch war. Hier ein Beispiel für Original und Fälschung : . 31...
von Numis-Student
So 18.07.21 22:19
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Geburtstagsgeschenk für mich selbst?!

Ich sehe kein Stück, wo ich an der Echtheit zweifle oder irgendwelche Mängel mich dazu verleiten, davon abzuraten. Jetzt geht es natürlich auch und in erster Linie darum, welches Stück Dir persönlich am Besten gefällt; immerhin ist es ja doch in der Regel so, dass Du die Münze dann ein paar Jahrzehn...
von shanxi
So 18.07.21 22:25
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Geburtstagsgeschenk für mich selbst?!

Ich würde die Zweite nehmen. Bei der 1 fehlt das E von AΘE, das würde mich stören Die drei bzw. vier (die ist doppelt) hat ein ansprechendes Portrait, aber der Helm ist nicht klar. (wäre meine zweite Wahl) 5: schwer zu sagen wie die in der Hand aussieht, und wenn du sie reinigst glänzt sie vielleich...
von antisto
Mo 19.07.21 10:32
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Geburtstagsgeschenk für mich selbst?!

Ja, bei dieser Auswahl eindeutig die 2. Hübsche Gesichtgszüge der Athena. Wenn die ungewöhnliche Schrötlingsform nicht wäre, durch die die oben etwas wie abgeschnitten aussieht, wäre die deutlich teurer. Nicht schlecht finde ich auch diese: https://www.ma-shops.de/degussa-muenzkabinett/item.php?id=5...
von antisto
Mo 19.07.21 11:45
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Geburtstagsgeschenk für mich selbst?!

Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters, sagt man, aber je länger ich mir das Degussa-Stück ansehe, desto mehr bin ich der Überzeugung: Selbst ohne Rabatt würdest du hier die eindeutig beste Wahl treffen!