Die Suche ergab 17 Treffer

Zurück

von bajor69
Mi 08.06.22 11:36
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Referenz Katalog Michel Prieur gesucht

Hallo prieure.de.sion Alternativ könntest Du Dir ja erst einmal den cbg.-Katalog https://flips.cgb.fr/cmo10/files/assets/basic-html/index.html#1 aus dem Internet herunterladen. Für den Anfang kannst Du dort auch reinschauen. Ich habe auch ein paar Syrische Tetradrachmen in meiner Sammlung und dafür ...
von Erdnussbier
Mi 08.06.22 21:35
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Referenz Katalog Michel Prieur gesucht

Hi! Genau das steht für Exemplare. In der Regel heißt dass dass der Autor beim Erstellen des Kataloges 12 Exemplare kannte (aus privaten oder öffentlichen Sammlungen). Sicherlich gibt es dann noch mehr weil man nicht alle kennen kann, gibt aber einen Rückschluss darauf wie häufig ein Stück ist. Hat ...
von jschmit
Fr 26.08.22 11:06
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Ich denke unser Problem war recht kindisch und du hast es ja gelöst. War nicht besonders dicke meinerseits, muss ich schon zugeben. Ist natürlich immer einfacher wenn etwas Zeit vergangen ist, mea culpa. Im Endeffekt sieht man ja, dass du das Ganze hier doch schon bereichert hast. Es gab sicherlich ...
von friedberg
Fr 26.08.22 17:46
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Hallo, da ich mit meinem ironischen Spruch mehr oder weniger der Urheber für die entstandene immerhin doch lebhafte Diskussion gewesen bin, möchte ich abschließend heute abend Fr. 19:00 Uhr alle interessierten zur gemeinsamen Hexer - Verbrennung einladen. Ein ausreichender Scheiterhaufen ist bereits...
von Homer J. Simpson
Fr 26.08.22 18:31
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Bitte schön, Service ganz ohne Bezahlung: Brakteat von Halberstadt mit der Steinigung del hl. Stephanus.

https://www.kuenker.de/de/archiv/stueck/169099

Homer
von Numis-Student
Fr 26.08.22 19:35
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

PS: Vielleicht wollen die Moderatoren den Teil ja Richtung "Bauchnabel" Thread verschieben - denn seit etwa 1, 2 Seiten hat das nichts mehr mit Ebay Angeboten zu tun. Und verwässert den Thread nur (wieder). Mein Vorschlag. Und ich habe schon wieder viel zu viel geschrieben - ja Vorsätze und Vorsätz...
von antoninus1
Mo 29.08.22 22:47
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Caracalla Aureus

... Mein Punkt war, dass die ursprüngliche Aussage von antoninus1 über die Unmöglichkeit von Endpreisen bei Auktionen (so hatte ich ihn zumindest verstanden) nicht stimmt. Natürlich muss man bei der Kalkulation von Endpreisen dann alles einbeziehen, was man an Kosten hat, das ist nichts Neues. Es g...
von antoninus1
Mo 29.08.22 23:03
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Caracalla Aureus

... Damit kann sich aber jeder Online Anbieter von Waren hier in Deutschland nicht heraus reden. Wenn ich neben den von Dir genannten B2B und ausländischen Kunden auch an Private Endverbraucher verkaufe - muss ich den Endpreis Brutto deklarieren. Und da kann ich 100x kommen mit - ja aber das ist mi...
von friedberg
Mo 29.08.22 23:45
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Hallo,
prieure.de.sion hat geschrieben:
Mo 29.08.22 23:39
Noch hat ER sie nicht HAR HAR HAR
dafür weis ER aber auch wo die Bruderschaft vom Berg Zion
im Zweifel genau wohnt. Ich sage nur "Löschkalk" (Insiderwitz) :lol:

Mit freundlichen Grüßen
von didius
Mi 31.08.22 11:35
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Du hast keine Berechtigung, dieses Forum zu lesen.
von klausklage
Mo 24.10.22 08:58
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Heritage versendet ausschließlich mit UPS. Zuletzt habe ich eine Münze für $144 zugeschlagen bekommen und musste dafür $76 Versandkosten bezahlen. Die lassen da auch nicht mit sich reden. Ich biete dort nicht mehr.

Olaf
von Zwerg
Mo 24.10.22 12:06
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Steffl0815 hat geschrieben:
Mo 24.10.22 12:00
also hat man nur mit Mehrkosten von 7% gegenüber EU Auktionshäusern zu rechnen
Erfahrungsgemäß zieht der der Zoll oder das Versandunternehmen aber 19% ab und Du darfst Dich mit dem Papierkram herumschlagen, die Differenz wieder zurückzubekommen.

Grüße
Klaus
von Homer J. Simpson
Mo 24.10.22 12:40
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Vor vielen Jahren habe ich einmal eine Fernsehsendung gesehen, in der Günter Jauch die Frage aufwarf, wieviel Prozent der weltweiten Literatur über Steuergesetzgebung in deutscher Sprache abgefaßt seien. Die richtige Antwort war: Sechzig Prozent.
Noch Fragen?

Homer :roll:
von Stefan_01
Do 27.10.22 19:41
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: --- "Provenienzen und Pedigrees" ---

Vielleicht war es einfach ein Irrtum. Der Händler hat ja gesagt das auf vielen anderen Umschlägen das so obengestanden ist. Kann mal vorkommen wenn man sehr viele Münzen listet. Auf jedenfall ist die Münze in der Sammlung gelegen. Ob jetzt Vater und Sohn, Sohn oder Vater oder wie auch immer. Das fin...
von Numis-Student
Mo 21.11.22 13:13
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Fälschungsgalerie

Na ja, wenn die Münze aber rausgenommen und withdrawn (also: als Fälschung zurückgezogen) dransteht, ist es klar, dass der Hinweis erstgenommen wurde. Bei "Sold" ist es einfach nicht klar. Da sollte man vielleicht auch mit dem Betreiber der Seite reden, dass eine vierte Möglichkeit, nämlich withdraw...