Die Suche ergab 4 Treffer

Zurück

von quisquam
So 07.06.15 23:18
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Schludriger Nero ???

Nach Mac Dowall, "The Western Coinages of Nero" Seite 86 vertrat Elmer in NZ 1934, "Die Kleinkupferprägung von Augustus bis Nero", S. 18-30 die Meinung, dass es unter Nero ein Nominal mit gleichem Motiv unterhalb des Quadrans gab, den Sescunx oder halben Quadrans. Dein Exemplar würde dazu passen, we...
von quisquam
Sa 09.01.21 23:17
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Bronzemünzen magnetisch

Ja, das kenne ich von reduzierten Folles des 4. Jahrhunderts, aber nur sehr vereinzelt und nur sehr schwach magnetisch.

Grüße, Stefan
von quisquam
Do 27.05.21 13:24
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: gallienus-special

Hat Frau Kampmann denn die komplette Nummerierung der ersten Auflage verworfen? Martin Ich habe meine Kampmänner nicht griffbereit, aber wenn ich das richtig erinnere wurden nur die Flavier und die Soldatenkaiser in der Nummerierung geändert und es gibt in der zweiten Auflage entsprechende Konkorda...
von quisquam
Mo 21.06.21 09:19
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Die Söhne des Constantinus I

Dann wäre aber die Aussage der Rückseite, dass man nur bedingt abwehrbereit ist (die Spiegelaffäre lässt grüßen :wink: ). Als offizielle Propaganda kaum denkbar.

Grüße, Stefan