Die Suche ergab 24 Treffer

Zurück

von Mynter
Mo 19.02.18 16:53
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Linkliste Downloads Literatur

ûberdas amerikanische Forum kann man den Reka Devnia-Bericht hier runterladen : http://www.forumancientcoins.com/articl ... Devnia.pdf
von pottina
Sa 13.07.19 18:56
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Stater der Ambiani: Zitat gesucht

Hallo antoninus1

Das ist wirklich ein schönes Stück 8O . Glückwunsch

Hier ein link

https://www.cgb.fr/ambiens-region-damie ... 446,a.html

Gruß, PoTTINA
von mike h
Mo 27.01.20 08:29
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Reinigungsübungen

Moin Antoninus, Wie ich an die Krusten und Beläge rangehe, lässt sich nicht pauschalieren. Das hängt immer vom jeweiligen Belag.. und von Material darunter ab. Nur eines ist immer gleich: Mein Bleistifthalter mit der 0,5mm Nadel, die immer schräg angeschliffen ist. Bei diesem Sesterz ist der Belag d...
von Laurentius
Di 12.05.20 20:45
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Magnus Maximus

@ Antoninus1

Och, ist die schön. So eine Münze legt man sich doch gerne in die Sammlung!
Neidische Grüße!

Ich will nicht kleckern, immerhin besitze ich eine email mit seinem Namen. lol :lol:

vg Laurentius
von mike h
Di 12.05.20 23:04
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Magnus Maximus u. Flavius Victor

ich bin begeistert!
Glückwunsch

Bisher habe ich noch nie einen Flavius Victor gesehen.

Martin
von Ulrich Werz
Fr 18.12.20 11:17
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Sonderzeichen für Gabrici, Morkholm sowie Svoronos und Lorber

Das vorliegende Heft beinhaltet die Fonts der Publikationen von Ettore Gàbrici (La monetazione del bronzo nella Sicilia antica, Palermo 1927), Otto Mørkholm / Günter Neumann (Die lykischen Münzlegenden, Göttingen 1978), Jean-N. Svoronos (Die Münzender Ptolemaeer I-IV, Athen 1904-1908) sowie Catharin...
von Amentia
Fr 18.12.20 17:19
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Fälschungsgalerie

Roma hatte in der letzten E Auktion auch eine Domna Lipanoff Fälschung verkauft, die Bedanken sich nciht für Hinweise, also helfe ich denen auch nicht. Auf dem Avers ist wieder so ein Strich (wohl Stempelbeschädigung, womöglich ein Kratzer im Stempel?), ist hinter dem Hinterkopf von Domna und den Bu...
von Andechser
Mo 21.12.20 17:26
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Römische Militärpfeife?

Lieber Hans, Klaus hat hier vollkommen Recht, dass Machiavelli keine Quelle für das römische Militärwesen sein kann. Hier läufst du einem Argumentations- und Denkfehler hinterher. Machiavelli beschreibt die Militärtaktik seiner Zeit. Ich habe wie Klaus auch im Netz immer wieder die gleichen Hinweise...
von Laurentius
Do 24.12.20 11:06
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Liebe Sammler-Gemeinde und Münzfreunde, ein ereignisreiches Jahr nähert sich dem Ende und Weihnachten steht vor der Tür. Der Braten ist mariniert und die Cocktails werden vorbereitet. Ich wünsche Euch ein festliches Mahl, ruhige, besinnliche und vor allem friedliche Festtage. Dem Sol und dem Christk...
von Peter43
Mi 20.01.21 14:03
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Historisch interessante Münzen

Juba II., König von Mauretanien Die Coronazeit und die hohen Schneeberge vor der Tür sind eine gute Gelegenheit, sich um Themen zu kümmern, die mir schon lange auf den Nägeln brennen. Die Klientelreiche der Römer waren ein wichtiges Instrument ihrer Herrschaft und sind historisch sehr interessant. ...
von Homer J. Simpson
Fr 22.01.21 12:20
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Barbarischer Julia-Soaemias-Denar

Interessant; bin mal gespannt, ob wir da zu neuen Erkenntnissen kommen. Das sind jetzt also für mich Vota Suspecta. Sorry, aber den Gag konnte ich jetzt unmöglich auslassen.

Homer
von Andechser
Mi 03.02.21 14:50
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Römische Militärpfeife?

Aber auch der Hinweis auf den Lagerbereich sagt nicht viel aus, solange man keine Informationen zum Fundkontext hat. Die entscheidende Frage ist, aus welchen Grabungen stammen die Stücke? Sind es Funde eines Detektorgängers? Sind es möglicherweise Schenkungen eines Privatsammlers, der angegeben hat,...
von Numis-Student
Fr 05.02.21 21:46
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

5£_1887_Av.jpg5£_1887_Rv.jpg Ich erzählte oben davon (5 £ 1887 - knapp 40g 917er Gold) ... und die Reversdarstellung ist sogar noch irgendwo typologisch der Antike zuzurechnen! Wegen der Putzspuren sicher kein Highlight einer internationalen Auktion mehr ... aber ansonsten für Wechselstubenware top...