Die Suche ergab mehr als 2460 Treffer

Zurück

von Numis-Student
Do 26.10.23 13:39
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Mangelhafte Prägequalität der österr. 1€ ab 2022

Hallo, ich wollte einmal herzeigen, wie sich die allgemeine Prägequalität in Österreich (allerdings nur bei den 1-Euro-Stücken !) verschlechtert hat. Bisher habe ich von diesen beiden Jahrgängen noch kein Exemplar gefunden, dass es in der Detailschärfe mit den Jahrgängen davor aufnehmen kann. Schöne...
von Numis-Student
Do 26.10.23 13:45
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Euromünzen aus dem Umlauf

Na, dann hast Du ja bald die komplette Serie zusammen :-)
Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, fehlen Dir nur noch die Kupferlinge ? Typisch, man merkt doch, dass die Durchmischung umso schneller läuft, je größer der Nennwert der Münzen ist.

Schöne Grüße,
MR
von Numis-Student
Do 26.10.23 21:04
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Verbleib von Pfennig47,5

Zwerg hat geschrieben:
So 15.10.23 21:08
Ich hab ihm mal ne mail gechrieben
Kannst Du mir bitte per PN seine Mailadresse durchgeben ?

Ich habe jetzt auch noch eine "bekommen", möchte aber nur dann schreiben, wenn es eine andere Adresse ist.

Schöne Grüße,
MR
von Numis-Student
Do 26.10.23 22:34
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: --- "Der Schaukasten" ---

und ENDLICH mal Jemand, der Statuen richtig fotografiert !

MR
von Numis-Student
Fr 27.10.23 19:32
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Fälschungsgalerie

In meinen Augen ist oben und unten die selbe Münze gezeigt, nur etwas "aufgearbeitet" (Säurebad zur Aufhellung, Kratzer etwas geglättet).

MR
von Numis-Student
Fr 27.10.23 21:34
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: die spinnen, die römer(sammler)

EIGENTLICH wollte ich ja nur kurz nachschauen, ob es ein Maximianus Herculius ist oder nicht...

Dabei bin ich auf ein Angebot gestoßen: https://www.numisbids.com/n.php?p=lot&sid=7286&lot=3811 und musste an dieses alte Thema denken.

Schöne Grüße,
MR
von Numis-Student
Sa 28.10.23 15:04
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Meine persönlichen Münzen (und einfach so zum plaudern)

Um die Sache zu vereinfachen, habe ich mir nur einige wenige Erhaltungsgrade rausgepickt. Das wären: - Stempelglanz - st - frisch / ohne Umlauf (eigentlich garnicht möglich aber habe trotzdem manche sehr schöne Stücke damit gekennzeichnet) - vorzüglich - vz - kurzer Umlauf / Details noch sichtbar -...
von Numis-Student
Sa 28.10.23 16:13
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Meine persönlichen Münzen (und einfach so zum plaudern)

Ich hatte ja in meiner Sammlung eine 1-Cent-Münze aus Italien, auf die ich sicher 10 Jahre gewartet habe... Und dann war es eine überfahrene Ruine :-( Gut, als Beleg kommt die Ruine in die Sammlung, und man hofft, schnell ein schöneres Stück zu bekommen. Bei mir hat es ca. 5 Jahre gedauert, bis ein ...
von Numis-Student
Sa 28.10.23 18:39
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Kunstdrucke

Heute kam schon wieder etwas... :roll:
von Numis-Student
Sa 28.10.23 21:48
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Entfernung von Ablagerungen von Caesar aureus

Ich habe eine etwas andere Meinung...

Ich würde diese Münze ganz einfach so lassen.
von Numis-Student
Mo 30.10.23 19:49
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Meine persönlichen Münzen (und einfach so zum plaudern)

Eine typische Kupferpatina ändert nichts an der Erhaltung, die Münze kann also trotz Patina stgl, vzgl oder auch nur schön sein. Wenn die Münze sonst noch vzgl ist, kann man auch angeben: Kratzer, sonst vorzüglich. Am einfachsten wäre es, wenn Du ein paar Stücke mal fotografierst und Dir von anderen...
von Numis-Student
Mi 01.11.23 10:04
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Prägungen der Ostgoten (AE)

Hallo,

nachdem ich letztens erst den Glücksgriff mit dem Vandalen hatte, gibt es nun einen guten Anlass, auch ein Thema für die AE-Prägungen der Ostgoten zu beginnen. Am letzten Sonntag habe ich nämlich eine 10-Nummi-Prägung mit FELIX RAVENNA und Ravenna-Monogramm im Kranz bekommen.

Schöne Grüße,
MR
von Numis-Student
Fr 02.05.14 23:24
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Ein numismatischer Spaziergang durch Wien...

Dieses Jahr jährt sich der Beginn des ersten Weltkrieges zum 100. Mal...

Passend dazu ging mir kürzlich diese Medaille der Uni Wien ins Netz, die ich als Aufhänger nutzen will für dieses Thema.

Schöne Grüße,
MR
von Numis-Student
Mi 01.11.23 10:16
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Ein numismatischer Spaziergang durch Wien...

Am Sonntag ist mir ein silberner Stephansgroschen der zweien Ausgabe von 1977 in die Sammlung gekommen.

Schöne Grüße,
MR