Die Suche ergab 570 Treffer

Zurück

von Numis-Student
Mo 23.12.19 16:25
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Die Tetrarchie auf Münzen

Wieder einmal zwei tolle, extrem seltene und sehr ansprechende Stücke, perfekt fotografiert.

MR
von Numis-Student
Mi 25.12.19 13:22
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Alle Jahre wieder... : FROHE WEIHNACHTEN !

Hallo Quintus,

ein besonders stimmungsvolles, ansprechendes Foto. Ich glaube, besser kann man so eine moderne Medaille nicht präsentieren.

MR
von Numis-Student
Do 26.12.19 21:12
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: 1/2Talerklippe Troppau/Liechtenstein 1619 Neuprägung

Ich habe jetzt deine und die älteren Bilder verglichen. Die Stempel sind meines Erachtens ident, das M dürfte bei Deinem Stück weggekratzt/weggeschliffen worden sein (evtl. lassen sich unter der Lupe noch Spuren erkennen). Generell wirkt Dein Stück so, als sei es von einem Sammler oder "Verkäufer" a...
von Numis-Student
Do 02.01.20 15:36
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Private JK-Punze auf Euromünzen

euronix hat geschrieben:
Di 24.12.19 19:29

Ich habe keine Anfrage gestellt :?:
Hallo Euronix,

da habe ich Fragesteller und Antwortgeber verwechselt. Ich habe es oben korrigiert.

Schöne Grüße,
MR
von Numis-Student
So 05.01.20 23:58
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Hallo Pinneberg,
ich habe deine Anfrage von den Fälschungen abgetrennt und zu den Ebay-Einschätzungen verschoben, ich denke, da ist er besser aufgehoben.
Schöne Grüße,
MR
von Numis-Student
Mo 06.01.20 00:56
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Nachtrag: ich halte das Stück nach den Fotos für echt.
MR
von Numis-Student
Mi 08.01.20 17:46
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Fehlprägung oder Gängiger Fehler?

Hallo, generell lässt sich sagen, dass Belgien die schlechteste Prägequalität abliefert, da sind solche breiten Übergänge zwischen Pille und Ring durch einen nicht richtig eingestellten Prägedruck und minimale Dezentrierungen sowie auch Stempeldrehungen normal und bringen keine Aufpreise. Bei den de...
von Numis-Student
Do 09.01.20 12:13
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Monometaller 2001 Holland. Echt oder Fälschung

Mit Manipulation meinte ich eher versilbert/vernickelt oder sonstwie galvanisch beschichtet. Damit müsste man keine Pille nachträglich passgenau einsetzen. Monometaller hatte der Beitragsersteller als Überschrift gewählt, also war es wohl nicht von Beginn ausgeschlossen... ;-) Aber wie Du schon sags...
von Numis-Student
Do 23.01.20 20:49
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Der griechische Schaukasten

Das ich ein RICHTIG hübsches Stück.

Gratulation :-)
von Numis-Student
So 02.02.20 21:25
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Sammlerwert 1 Dukat historische Goldmünze?

Hallo, der Jahrgang 1915 wurde bis 1931 mit den jugoslawischen Gegenstempeln für Bosnien und Serbien versehen. D.h., es gibt die Nachprägungen sicher seit den 20er Jahren. Ich hatte auch letztens einen Nachweis einer Münze, die sicher vor 1944 in eine alte Sammlung kam, leider war die Münze nicht me...
von Numis-Student
So 09.02.20 16:14
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Bestimmung Münze Römer - ca. 300 n. Chr.

Hallo, bei der Echtheit brauchst Du Dir keine Sorgen machen, das Stück ist sicher echt, dafür muss ich Dich beim Wert enttäuschen: in der gezeigten Erhaltung reden wir über einen Bereich von 20 bis sehr wohlgemeint 50€. (100 € bekommt höchstens der Souvenirhändler direkt neben dem Kolloseum in Rom v...
von Numis-Student
Fr 14.02.20 21:12
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Ist diese römische Münze echt?

Bitte lade die Bilder direkt im Forum hoch... Fremdverlinkungen haben diverse Nachteile...

Schöne Grüße,
MR
von Numis-Student
Mi 04.03.20 20:55
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Münzen und Scheine vom Teufel

Hallo Mynter, Münzen sind geprägte Geschichte, und die Geschichte war immer wieder von Elend, Krieg, Not, Diktatoren, durchgeknallten Machthabern und Krankheiten geprägt. Wenn man da anfängt zu werten, sollte man gewisse römische Kaiser nicht in die Sammlung aufnehmen, man muss bei mittelalterlichen...
von Numis-Student
Mi 11.03.20 22:43
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Start Aufbau ernsthafter Sammlung - Wie fange ich an?

Hallo Alex,auch von mir: herzlich willkommen in unserem netten Münzenforum !!! Statt Schlumberger würde ich eher zum Friedberg raten, da der nicht erst mit 1800 beginnt, sondern mit dem Beginn der Prägetätigkeit. Sixbid und ma-shops wären auch meine beiden ersten Anlaufstellen im Internet.Wenn Du mi...
von Numis-Student
Fr 13.03.20 18:57
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Linkliste numismatische Literatur zum Download

Vielen Dank an Mynter für diesen Link:

https://books.google.no/books?id=s2ICAA ... &q&f=false

Gaedechens 1850, Hamburgische Münzen und Medaillen.