Die Suche ergab 104 Treffer

Zurück

von antisto
Fr 01.04.22 10:25
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Warum manchmal bessere Erhaltung weniger Wert bedeutet

Ich ergänze mal aus eigener Sammlung: Ein passabel erhaltener originaler Pfaffenfeindtaler von 1622, Dethlefs 1/I, gut 42 mm. Und ein wirklich miserabel erhaltener und ehemals gehenkelter Wiedertäufertaler Geisberg 17 ex Sammlung Opitz, mit gut 49 mm von imposanter Größe, bei dem man nur spekulieren...
von antisto
Fr 01.04.22 23:57
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: FÄLSCHUNGEN - diskutieren und zeigen

Am Rande (und damit mal wieder ein Anderer hier was schreibt…): Danke für deine unglaublich kompetenten Beiträge auf diesem Gebiet!!! Und manchmal frage ich mich: Welche gefälschten Stempel hast du nicht?😆 Und mit etwas krimineller Energie, deinem Wissen und deinem Equipment könntest du daraus siche...
von antisto
Mo 04.04.22 12:34
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Zeigt mir euere Mariengroschen

Anbei mein Beitrag zu dem interessanten Thema:
12 Mariengroschen Braunschweig Lüneburg Zellerfeld 1679, Welter 1765, 7,25 g.
AS
von antisto
Mo 11.04.22 16:39
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Lange darauf gewartet, und nun endlich abgeholt. Mein erster echt güldener Aureus. Allerdings kein "echter", sondern ein barbarischer und gar nicht mal sooo viel billiger als ein Original. Dafür dürfte diese Münze nach meinem Kenntnisstand ein Unikat darstellen. Motiv: Probus / Victoria in Quadriga,...
von antisto
Mo 11.04.22 16:47
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Zeigt her eure Byzantiner

Anbei meine beiden neuen Goldstücke von Andronicus II Palaeologus, leider mit den üblichen Prägeschwächen.
Der frühere mit der Proskynese wiegt 4,1 g der spätere mit Michael IX gut 4 g.
AS
von antisto
Mo 11.04.22 16:49
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Athen - Tetradrachme - Athena / Eule

Eulennachtrag - jetzt mit echten, also eigenen Bildern.
von antisto
Di 26.04.22 22:05
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Goldgehalt Dinar Kushan

Danke für die Rückmeldungen und den Link, Altamura. Auch wenn es vereinzelt Ausreißer nach unten gibt, bestätigt sich mein Eindruck, dass die Zeiten, um antike Münzen nahe Spot zu kriegen, endgültig vorbei sind, es sei denn, man bringt sehr viel Geduld und berechtigtes Vertrauen in das Nichtwissen d...
von antisto
Fr 13.05.22 12:46
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Themenwechsel: Mein erster Nero!
Mit dem Janustempel auf der Rückseite in gewisser Hinsicht auch ein "Zeitzeichen".
Trotz Korrosion auf dem Revers konnte ich angesichts dieses Portraits nicht widerstehen ...
Gut 34 mm / 25,55 g
von antisto
Mo 04.07.22 14:58
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Geburtstage unserer Römersammler

Auch meinerseits die besten Glückwünsche und Grüße an euch beiden. Auf dass ihr numismatisch, aber auch sonst reich beschenkt werdet und seid!
AS
von antisto
Sa 10.09.22 23:35
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Der griechische Schaukasten

Kann ich total nachvollziehen.
Glückwunsch zu der wirklich hübschen Münze.
Trotzdem kann ich nicht leugnen, dass mich als erklärten „Eulenfan“ interessieren würde, was für dich in diesem Fall ein angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis ist.
Von mir selber wüsste ich es… 😉
von antisto
So 11.09.22 21:46
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Der griechische Schaukasten

„ ... Von mir selber wüsste ich es… 😉 ... Dann fang doch schonmal damit an 😉 .“ Die Athena ist wirklich klasse, da muss man schon suchen, um so ein fast archaisches feines Portrait bei der sogenannten „Massenprägung“ 454-404 v.C. (wie diese Stücke üblicherweise zeitlich eingeordnet werden) zu finden...
von antisto
So 18.09.22 00:45
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Der griechische Schaukasten

Ja, ehrlich sollten die Einschätzungen schon sein… Und da muss man feststellen, dass die Preise bei gefragteren Münztypen seit einigen Jahren überproportional gestiegen sind. Das gilt im besonderen Maße für die in der Tat sehr häufigen Athener Tetradrachmen. Vor gut 10 Jahren konnte ich ein besser e...
von antisto
Mi 21.09.22 20:39
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Athen - Tetradrachme - Athena / Eule

kc hat geschrieben:
Di 20.09.22 15:31
Eine neue Eule ist eingeflogen..hat eine schöne bläulich-schwarz schimmernde Kabinetttönung :)

VG
kc
Die Geschmäcker sind verschieden, aber nach meinem Empfinden ist das in der noch erschwinglichen Liga eine Traummünze; da stimmt einfach alles. Glückwunsch!
AS
von antisto
Fr 23.09.22 13:25
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: MARCUS AURELIUS Denar

Ich bin kein Römer-Experte, habe aber schon einige dieser Elefanten in Händen gehabt und noch viel mehr gesehen. Ich halte auch die beiden gut erhaltenen Caesarfanten aufgrund stilistischer Merkmale für falsch bzw. modern. Der dritte könnte echt sein, das ist bei der Erhaltung schlecht zu beurteilen...
von antisto
Do 20.10.22 12:37
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Tetradrachme Alexander - subärat?

Anbei der wohl gelungene Versuch besserer Bilder.