Die Suche ergab 452 Treffer

Zurück

von Peter43
Mo 25.06.12 19:55
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Mythologisch interessante Münzen

Der stehende Wassergott von Savatra Übernommen aus dem historischen Thread: Lykaonien, Savatra, Antoninus Pius, 138-161 AE 28, 9.57g Av.: AVT KAIC ADR - ANTWNINOC - CE Kopf, belorbeert, n.r Rv.: CAOV - TREWN Bärtiger Wassergott, nackt, steht frontal, Kopf n.l., hält in der gesenkten li Hand Getreid...
von ischbierra
Fr 06.07.12 15:07
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Alexander der Grosse? u.a.

Die Konturen sind unscharf - so sehen gegossene Münzen aus, nicht geprägte. Da diese Stücke aber geprägt sein müssten sind die Güsse also Fälschungen.
Gruß ischbierra
Gabriel war schneller
von Peter43
Mi 01.08.12 12:14
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Mythologisch interessante Münzen

Zeus Olybrios Diese wunderschöne Münze lag schon lange wie Blei in meiner Sammlung. Münze: Kilikien, Anazarbos, Commodus, 177-192 AE 26, 12.84g, 225° geprägt 180/81 (Jahr 199) Av.: AVTO K ΛO A - KOMOΔEΩ CEB Büste, drapiert und cürassiert, belorbeert, n. r. Rv.: ANAZAPBE - ΩN ETOVC ΘQΠ (= 199) Büste...
von Peter43
Mi 01.08.12 12:15
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Mythologisch interessante Münzen

Philoktetes - die Geschichte eines Einsamen und Gequälten Münze: Thessalien, Lamia, im Namen der Malienser, 400-344 v.Chr. AE 14, 2.19g, 14.34mm, 195° Av.: Kopf der Athena n. r., mit korinthischem Helm und Halskette Rv.: MALIEWN (im li. Feld von unten nach oben) Philoktetes, nackt, mit Ausfallschri...
von ischbierra
Do 16.08.12 18:19
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: unbekannte Schrift

Hallo Martin,
das sind Münzen des Nabatäerreiches, Aretas IV. 9v.-40 n. Chr., mit Schaquilat
Gruß ischbierra
von ischbierra
Fr 31.08.12 18:54
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Null Ahnung-Hilfe bitte !!!

Der Pfennig ist aus Goslar, ca.6-8 €; der 1/48 Taler stammt aus Preußen, so 10-15€
Gruß ischbierra
von Peter43
Di 11.09.12 20:12
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Mythologisch interessante Münzen

Midas (und Mida) Die Münze Pisidien, Kremna, Caracalla, 198-217 AE 19, 4.97g Av.: IM - P C M AV - R ANT PF AV Büste, drapiert und cürassiert, belorbeert, n.r. Rv.: COL.CREM. - MID.DEAE (von re. oben) Göttin Mida in der Art der Kybele n. l. thronend, hält in der vorgestreckten Rechten Patera Ref.: L...
von Peter43
Di 09.10.12 15:58
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Mythologisch interessante Münzen

Athena Itonia Münze Griechenland, Thesssalische Liga, 196 - 27 v.Chr. AR - Stater, 5.79g, 24.83mm, 0° geprägt unter den Magistraten (Strategoi) Polyxenos und Eukolos, ca. 44-40 v.Chr. Av.: Kopf des Zeus von Dodona mit Eichenkranz n.r. Rv.: li. ΘΕΣΣΑ (von unten), re. ΛΩΝ (von oben) Athena Itonia n.r...
von Peter43
Mi 20.03.13 14:53
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Mythologisch interessante Münzen

El/Kronos von Byblos Jede neue Münze ist für mich immer ein Abenteuer, in das ich mich stürze. Und jedesmal tut sich dann ein neues Universum auf - wie man es auch bei dieser Münze sehen kann. Münze: Phönikien, Byblos, 1.Jh. v.Chr. AE 22, 8.44g, 22.16mm, 315° Av.: Büste der Stadtgöttin (Tyche), dra...
von Peter43
Sa 28.12.13 16:08
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Mythologisch interessante Münzen

Kein Artikel über Mythologie, aber 3 Zeichnungen ägyptischer Gottheiten vom Comiczeichner Rafael Morales (Les voyages d'Alix: L'Egypt, Casterman) aus meiner Sammlung:

(1) Horus
(2) Ptah
(3) Isis

Mit freundlichem Gruß
von Peter43
Do 13.02.14 22:47
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Mythologisch interessante Münzen

Pygmalion Hallo liebe Freunde der antiken Mythologie! Nach längerer Zeit ist dies wieder ein Artikel im Mythologie-Thread. Ich hoffe, daß er auch für andere interessant ist. Aber in diesem Artikel geht es nicht allein um Mythologie, sondern auch darum, auf welche Weise das Geheimnis um die vorgeste...
von Peter43
Do 13.02.14 22:52
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Mythologisch interessante Münzen

Exkurs: ELIZA von Joseph Weizenbaum Joseph Weizenbaum, geboren 1923 in Berlin, emigrierte 1936 mit seiner Familie in die USA, wo er seit 1963 Professor für Computerwissenschaft am Massachusetts Institute of Technology (MITS) war und zu einem Pionier der künstlichen Intelligenz wurde. In weiten Krei...
von Peter43
So 08.06.14 12:30
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Mythologisch interessante Münzen

Theseus, der Nationalheld der Athener Theseus gilt wohl unbestritten als der größte Held Athens. Umso bedauernswerter ist es, daß ich bis jetzt keine Münze von ihm in meiner Sammlung hatte. Aber alle seine Münzen sind selten und begehrt. Vor einigen Jahren wurde ich bei CNG mit einer Summe überbote...
von Peter43
So 08.06.14 12:32
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Mythologisch interessante Münzen

(Fortsetzung) 3. Hintergrund: Die Sagen um Theseus wurden im Laufe der Zeit immer weiter ausgeschmückt. Insbesondere wurden viele ältere Sagen inkorporiert, damit Theseus mit den Heraklessagen mithalten konnte. Deshalb gibt es viele Teile, die sich unterscheiden oder gar widersprechen. Aber das gilt...
von Peter43
Mo 09.06.14 11:58
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Mythologisch interessante Münzen

Rhodope und das Kaninchen - Eine Schönheit aus Markianopolis Diesen Artikel hatte ich dem Mythologie-Ergänzungsband als ein Superadditum hinzugefügt. Ich möchte ihn aber den übrigen Mitgliedern des Forums nicht vorenthalten. Es handelt sich dabei um eine Münze, die nicht nur wegen ihrer Schönheit a...