Euromünzen aus dem Umlauf

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16484
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4888 Mal
Danksagung erhalten: 1515 Mal

Re: Euromünzen aus dem Umlauf

Beitrag von Numis-Student » Mi 03.08.22 23:01

Danke an Antisto:

Malta

2c 2013
1c 2018
1€ 2019
5c 2021

79-82 :-)

Danke Dir !

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16484
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4888 Mal
Danksagung erhalten: 1515 Mal

Re: Euromünzen aus dem Umlauf

Beitrag von Numis-Student » Fr 05.08.22 08:00

Deutschland 2c 2020 G
Frankreich 10c 2021

83 und 84 in diesem Jahr :-)

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16484
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4888 Mal
Danksagung erhalten: 1515 Mal

Re: Euromünzen aus dem Umlauf

Beitrag von Numis-Student » Fr 05.08.22 16:33

Ein Freund brachte gerade einen Beutel Kleingeld...

4 fehlende Münzen 8O

Belgien 50c 2019
Deutschland 5c 2019 G
Deutschland 2c 2019 F
Zypern 1c 2021

:lol:

85-88 dieses Jahr.

Schöne Grüße
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16484
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4888 Mal
Danksagung erhalten: 1515 Mal

Re: Euromünzen aus dem Umlauf

Beitrag von Numis-Student » Di 09.08.22 06:58

Die 89 von der Lebensgefährtin:

Deutschland 2c 2021 D
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16484
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4888 Mal
Danksagung erhalten: 1515 Mal

Re: Euromünzen aus dem Umlauf

Beitrag von Numis-Student » Mi 10.08.22 07:52

Eine kleine Beobachtung am Rand: in den letzten Wochen bekomme ich auffällig oft litauische Münzen. Leider aber nur den Startjahrgang, den ich schon in der Sammlung komplett habe.

Schade, die danach folgenden Jahre wären deutlich interessanter.

Schöne Grüße
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16484
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4888 Mal
Danksagung erhalten: 1515 Mal

Re: Euromünzen aus dem Umlauf

Beitrag von Numis-Student » Mo 15.08.22 17:07

Aus einem Beutel Kleingeld von einem Bekannten:

Belgien 1 Cent 2009
Italien 10 Cent 2020

90 und 91 in diesem Jahr :-)

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste