Offizielle Bezugsquellen von Euro-Münzen

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Eurosammler2007
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 04.07.07 00:36
Wohnort: Nördliche Erdhalbkugel

Beitrag von Eurosammler2007 » Sa 09.02.08 22:25

miosga hat geschrieben:Hallo,

ich bin an Münzen aus Vatikan, Monaco oder San Marino interessiert. Kann mir jemand sagen wie genau man dort eine Kundennummer bekommt. Schreibt man eine e-mail auf deutsch/englisch direkt zu den Ausgabestellen mit wunsch auf eine Kundennummer als Neukunde?!
Würde mich sehr um eine Antwort freuen.
Dieses Thema wurde hier schon mal ausgiebig diskutiert:
http://www.numismatikforum.de/ftopic10648.html

Zu Deinen Fragen:
1. Nach San Marino und Vatikan kannst Du auch auf deutsch schreiben, bei Monaco würde ich es auf englisch oder französisch versuchen (allerdings gibts in Monaco schon lange keine Münzen mehr im Direktbezug).
2. Eine Kundennummer bekommt man - wie überall im Handel - automatisch im Zuge einer Lieferung auf eine KONKRETE Bestellung.
Beim UFN/Vatikan landen reine Bitten um eine Kundennummer ohne konkrete Bestellung bestenfalls auf der Warteliste, ansonsten im Rundordner...
Es ist halt wie mit den meisten anderen Zielen im Leben auch: wer konkret fragt, erhält am ehesten das, was er will... :wink:
Also: im o. g. Thread informieren, einen Kontaktweg auswählen, der Dir zusagt, und dann einfach drauflosbestellen!
Nur Mut! Wer wagt, gewinnt! Viel Glück!

Münzen
Beiträge: 237
Registriert: Di 08.04.08 17:56
Wohnort: Niederbieber

Beitrag von Münzen » Do 22.05.08 20:50

hallo zusammen,

ich habe eine bitte und ein Problem:
Es gibt, oder ich finde auf den nicht deutschensprachigen seiten, keine übersetztung (z.B. bei griechenland)
Wenn ich z.B. bei Griechenland schaue (ich kann kein Griechisch), finde ich keinen weg, um die seite zu übere´setzten, oder zu erfahren, wie viel die Münzen kosten.

Daher meine Frage.
Gibt es überhaupt auf den seiten verlinkungen, um die seite übersetzten zu lassen (Beispiel Griechenland)

WEnn mir einer helfen kann, bitte meldet euch.
oder auch, wenn ihr seiten gefunden habt, wo es sie auf deutsch gibt.

GRuß
Münzen
Hallo,
Ihr könnt mich ruhig auf rechtschreibfehler hinweisen.
Gruß
Münzen



PS: ich sammle Euro´s (1ct -2 € + 2 € sondermünzen) Wenn es angebote gibt, bitte meldet euch.

PPS: Erfolgreich und Glücklich mit Pflock getauscht

Sebastian D.
Moderator
Beiträge: 2049
Registriert: Di 27.04.04 16:39
Wohnort: Limburg

Beitrag von Sebastian D. » Do 22.05.08 23:30

Bei der griechichen Seite gibt es einen button [ externes Bild ] damit kann man die Seite ins englische übersetzten. Eine deutsche übersetzung gibt es nicht.

Und in Griechenland gibt es wohl keine informationen zu irgentwelchen bestellbaren Münzen. Da sollte man per E-Mail anfragen. Am besten in englisch.

Gruß,

Sebastian
Aachener 12 Heller Münzen - 5 Euro Münzen - US State Quarter - 2 Euromünzen

***** WM2006 & WM2010 & BuLi 10/11 & 11/12 TIPPKÖNIG *****

Macht bei der Bundesliga Tipprunde mit!

Münzen
Beiträge: 237
Registriert: Di 08.04.08 17:56
Wohnort: Niederbieber

Beitrag von Münzen » Fr 23.05.08 17:25

und was ist mit den anderen Seiten?
Hallo,
Ihr könnt mich ruhig auf rechtschreibfehler hinweisen.
Gruß
Münzen



PS: ich sammle Euro´s (1ct -2 € + 2 € sondermünzen) Wenn es angebote gibt, bitte meldet euch.

PPS: Erfolgreich und Glücklich mit Pflock getauscht

aabuu
Beiträge: 3
Registriert: Sa 22.10.05 03:08
Wohnort: Bielefeld

Italien KMS in PP

Beitrag von aabuu » Mi 12.11.08 21:18

Italien KMS in PP

Auf der Bestellseite finde ich keine PP-Sätze, gibt es da eine extra-Quelle?

Viele Grüße

aabuu 8O

Murdoc87
Beiträge: 35
Registriert: So 16.11.08 16:56
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Murdoc87 » Di 18.11.08 15:28

hallo,
habe es beim der ufn im vatikan, der bank of greece, der bank of slovenia und der central bank of ireland versucht.
bei griechenland und slowenien, sowie irland habe ich gleich bestelldaten und angebote bekommen und konnte direkt münzen bestellen. beim vatikan sagte man mir, das man mir in nicht absehbarer zukunft eine kundennummer zuteilen würde, ich aber erst bestellen kann wenn artiekl vorhanden sind (also kms und dergleichen!
bei der belgischen prägestätte/bank, sowie der niederländischen, luxemburgischen und französischen münze ist es kein problem zu bestellen, allerdings bekommt man manche münzen bei xbay oder dergleichen günstiger!
grüße,
Thomas

Eurosammler2007
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 04.07.07 00:36
Wohnort: Nördliche Erdhalbkugel

Beitrag von Eurosammler2007 » Do 20.11.08 21:22

Murdoc87 hat geschrieben:beim vatikan sagte man mir, das man mir in nicht absehbarer zukunft eine kundennummer zuteilen würde, ich aber erst bestellen kann wenn artiekl vorhanden sind (also kms und dergleichen!
Wozu sollte Dir das UFN eine Kundennummer zuordnen, wenn Du gar nichts Bestimmtes bestellst?
Das ist einfach zu Deutsch gedacht: Antrag auf Erteilung eines Antragsformulars... :wink:
Versuch es ruhig etwas frecher mit einer ganz konkreten Bestellung, z. B. des nächsten KMS, am besten kurz vor Ausgabe Anfang April: formloses Schreiben oder Bestellformularkopie mit Bargeldbeilage im Wertbrief mit Rückschein - das hat sich schon vielfach bewährt! 8)
Weitere Tipps dazu findest Du hier: http://www.numismatikforum.de/ftopic28066.html

Aber dass es mit Griechenland bei Dir auf Anhieb geklappt hat - Hut ab! 8O
Auf meine Anfragen nach dem KMS 2007 haben die letztes Jahr noch nicht mal geantwortet.
War wohl ein schlechter Zeitpunkt für eine Erstbestellung...

Auch dass die BSI jetzt wieder Bestellungen annimmt, war mir neu.
Sollte das jetzt nicht die DBS machen? :?
Naja, mit der 2 Euro RV 2007 hatte ich bei der BSI ja auch noch Glück.
Auf meine Bestellung des Trubar-Zweiers hat die DBS dagegen gar nicht reagiert... :(

Benutzeravatar
Zoppo
Beiträge: 31
Registriert: So 23.09.07 17:03
Wohnort: Adelaide Aus

Beitrag von Zoppo » So 23.11.08 21:17

Kann mir jemand eine Bezugsquelle in Australien nennen?
Ich ganz verrückt nach der neuen französischen "Semuse" Säherin in Gold und Silber her und möchte mir gerne einen Satz gönnen.
Auch ist hier kein Rankommen an die silbernen 10 Euros.
So fehlt mir die Himmelscheibe von Nebra.
Auf Dauer alles aus Deutschland zu ordern geht dank des hiesigen Zoll, ganz schön auf die Nerven.
Hier wird alles geöffnet, begrapscht und dann ist noch Steuer fällig.

Murdoc87
Beiträge: 35
Registriert: So 16.11.08 16:56
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Murdoc87 » Mo 24.11.08 16:56

vielen dank eurosammler2007 für diese information!

war ja auch ganz überrascht, als die bsi und die bank of greece geantwortet hatten...

weißt du wo ich am besten so ein bestellformular herbekomme (bzw eine kopie)?

habe vor ca. 2 wochen ein schreiben per post in den vatikan geschickt, wo ich geschrieben habe, das ich interesse an dem kms und der 2 euro gedenkmünze habe. habe noch einen zettel mit meinen kreditkartendaten und ner unterschrift beigefügt! meinste das hat erfolg?

Eurosammler2007
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 04.07.07 00:36
Wohnort: Nördliche Erdhalbkugel

Beitrag von Eurosammler2007 » Mo 24.11.08 20:32

Murdoc87 hat geschrieben:weißt du wo ich am besten so ein bestellformular herbekomme (bzw eine kopie)?
Ja, von mir per PN, wenn Du mich so gegen Anfang April nochmal dran erinnerst. :wink:
Du brauchst also kein Geld dafür ausgeben, bei ebay oder so. Dort werden oftmals auch alte Formulare angeboten, auf denen die Preise nicht mehr stimmen.
Murdoc87 hat geschrieben:habe vor ca. 2 wochen ein schreiben per post in den vatikan geschickt, wo ich geschrieben habe, das ich interesse an dem kms und der 2 euro gedenkmünze habe. habe noch einen zettel mit meinen kreditkartendaten und ner unterschrift beigefügt! meinste das hat erfolg?
Nein, das bringt nichts, weil Deine Anfrage unzeitig war. So etwas landet meist nur auf dem großen Stapel für die Warteliste oder gleich im Papierkorb.

Schreib besser kurz vor Ausgabe hin, also am besten so gegen Anfang April, bevor der KMS kommt. Lege den Betrag in Bargeld bei und verschicke das Ganze per Wertbrief mit Rückschein.

Beim Gedenkzweier sind die Chancen für Erstbesteller leider verschwindend gering, und die Bestellung ist für 2008 auch längst durch.
Wenn Du im nächsten Jahr erstmal den KMS geliefert bekommen hast, steigen Deine Chancen auf den Gedenkzweier enorm, wenn Du dann nochmal Anfang Oktober auf die gleiche Weise, jedoch unter Angabe Deiner dann vorhandenen Kundennummer, bestellst.

Murdoc87
Beiträge: 35
Registriert: So 16.11.08 16:56
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Murdoc87 » Mo 24.11.08 20:42

ok, vielen dank für dein hilfe!
werde dir dann im nächsten jahr nocheinmal schreiben! :D

Benutzeravatar
Mister Münze
Beiträge: 908
Registriert: Mi 23.03.05 11:59
Wohnort: Dresden
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Mister Münze » Sa 14.03.09 20:28

Ich habe bei der deutschen Verkaufsstelle für Sammlermünzen (VfS) ein Abo für die Euro-Kursmünzensätze der BRD aller Prägestätten in Polierter Platte abgeschlossen, d.h. ich bekomm ab diesem Jahr jedes Jahr die 5 KMS-Ausgaben in PP für 110 Euro. Jetzt habe ich eine Bestätigung meines Abos der VfS bekommen, wo auch drin steht, dass das per Vorkasse verkauft wird. Jetzt ist meine Frage, wann ist denn der Ausgabetag der KMS 2009 und wann bekommt man ungefähr die Zahlungsaufforderung der VfS?

Danke für die Hilfe.
Gruß
Mister Münze

Münzen, Münzen, überall Münzen!!!

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
Mister Münze
Beiträge: 908
Registriert: Mi 23.03.05 11:59
Wohnort: Dresden
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Mister Münze » Fr 20.03.09 21:58

Kann mir denn keiner weiterhelfen? Ich habe gerade mal bei ebay u.a. geschaut und gesehen, dass der PP-KMS 2009 der BRD schon ausgegeben wurde. Jetzt frage ich mich, warum bekomm ich keine Zahlungsanforderung für die 5 PP-KMS 2009 BRD von der VfS? Hab ich Pech gehabt und bekomm keine mehr ab oder ist das normal, dass das etwas länger dauert? Ich weiß, dass ich nicht der einzige Kunde bei der VfS bin, aber wenn andere sogar schon die KMS in Händen halten können, müsste doch schon mindestens die Zahlungsanforderung bei mir sein!?!?
Gruß
Mister Münze

Münzen, Münzen, überall Münzen!!!

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert. (Oscar Wilde)

seppel74
Beiträge: 1158
Registriert: Do 24.10.02 19:44
Wohnort: Süddeutschland

Beitrag von seppel74 » Sa 21.03.09 22:40

Du hast 5 PP KMS bestellt?

Oder meintest du alle 5 Prägestätten.

Da die Ausgabe an Sammler glaub erst im April beginnt, gab es auch noch keine Rechnung. Ich denke im April geht es damit los.

Auch das 2erPP Set aus dem Abo ist schon im Handel, nur die Abonnenten haben noch nix.. Kommt mit den KMS.


Kommt noch. So begehrt sind die KMS der VfS nicht und meisten ein paar Wochen später unter Ausgabepreis zu bekommen.
2 Euro Münzkatalog, Preise der 2€ Münzen

http://www.2euro-preise.de

Benutzeravatar
Mister Münze
Beiträge: 908
Registriert: Mi 23.03.05 11:59
Wohnort: Dresden
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Mister Münze » So 22.03.09 17:09

seppel74 hat geschrieben:Du hast 5 PP KMS bestellt?

Oder meintest du alle 5 Prägestätten.
Ich mein alle 5 Prägestätten :wink:.
seppel74 hat geschrieben: Da die Ausgabe an Sammler glaub erst im April beginnt, gab es auch noch keine Rechnung. Ich denke im April geht es damit los.
Achso, na da. Also heißt es, abwarten und Tee trinken :morning:.
Gruß
Mister Münze

Münzen, Münzen, überall Münzen!!!

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert. (Oscar Wilde)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Frage zu diesen beiden Euro Münzen
    von Jordan156er » Do 13.02.20 19:10 » in Euro-Münzen
    5 Antworten
    402 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jordan156er
    Fr 14.02.20 04:18
  • 10,20,25 Euro Gedenkmünzsammlung
    von Franky85 » Mi 29.08.18 17:46 » in Nationale Gedenk- und Sondermünzen
    1 Antworten
    1960 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chillout
    Mo 11.03.19 11:59
  • Falsche 2 Euro
    von bajor69 » Di 02.04.19 12:12 » in Euro-Münzen
    3 Antworten
    1456 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bajor69
    Do 04.04.19 19:33
  • Fehlprägung (?) 2 Euro
    von Austriafind » Sa 16.05.20 23:32 » in Euro-Münzen
    2 Antworten
    484 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pflock
    Mi 20.05.20 21:08
  • 1 Euro Münze Manipulation?
    von Faildar » So 03.03.19 10:37 » in Euro-Münzen
    1 Antworten
    796 Zugriffe
    Letzter Beitrag von desammler
    So 03.03.19 10:48

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste