Fragen zu den neuen Niederländern

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Muenzneuling
Beiträge: 72
Registriert: Mi 01.05.13 03:07

Fragen zu den neuen Niederländern

Beitrag von Muenzneuling » Di 22.04.14 00:00

Hallo, ich mal wieder ;-)

Wann kommen die neuen Münzen mit Willem-Alexander in den Umlauf?

Warum gibt es offensichtlich 1 und 2 Cent Münzen mit Willem-Alexander obwohl diese Münzen in den Niederlanden gar nicht mehr verwendet werden? Und kommen die 1 und 2 Cent Münzen dann wieder nach Österreich um dort auszuhelfen (oder ist das nur ein Gerücht?)

Ich sammle ja Euromünzen nach Typen, aber nur wenn ich sie selbst aus dem Umlauf gefischt habe. Ich werde schon immer blöd angeschaut wenn ich nach dem Bezahlen die Münzen umdrehe *g* Bin ja gespannt wann die ersten Lettischen oder die neuen Niederländischen bei mir ankommen!

Danke schonmal für die Antworten.

Muenzneuling
Beiträge: 72
Registriert: Mi 01.05.13 03:07

Re: Fragen zu den neuen Niederländern

Beitrag von Muenzneuling » Do 24.04.14 19:09

Bitte nicht alle auf einmal ;-)

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1634
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: Leverkusen
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal

Re: Fragen zu den neuen Niederländern

Beitrag von Erdnussbier » Do 24.04.14 19:22

Dann bekommst du nun eine unqualifizierte Aussage von mir :)

Die 1 &2 Cent-Stücke mit Wilhelm-Alexander: Die werden doch nicht für den Umlauf geprägt, sondern bloß nurnoch für Kursmünzsätze? Sprich, die gibt es schon, aber nicht im Umlauf :D

Und das die wieder aushelfen sollen: Denke nicht :? ... Sind ja nur dahin gekommen, da plötzlich in der Heimat überflüssig, aber da keine neuen mehr für den Umlauf hergestellt werden, warum sollte man die nach Österreich schicken? :D

Grüße Erdnussbier
Suche Münzen & Medaillen aus Braunschweig-Wolfenbüttel 1685-1704

Muenzneuling
Beiträge: 72
Registriert: Mi 01.05.13 03:07

Re: Fragen zu den neuen Niederländern

Beitrag von Muenzneuling » Mi 30.04.14 02:55

DANKE! Wer den ersten Wilhelm als Wechselgeld bekommt bitte melden!

Benutzeravatar
Henrik
Beiträge: 251
Registriert: Fr 14.10.05 11:29

Re: Fragen zu den neuen Niederländern

Beitrag von Henrik » Fr 02.05.14 13:25

Die 20 Cent Münze hab ich vor ca. zwei Wochen im Geldbeutel gehabt. ;) Ein anderes Nominal hab ich noch nicht in die Finger bekommen.
Auch Euro und Deutsche Mark erzählen viele Geschichten, ihr müsst nur hinhören ;)

JungeKollegin
Beiträge: 31
Registriert: Mi 08.12.21 17:54
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Fragen zu den neuen Niederländern

Beitrag von JungeKollegin » Fr 10.12.21 13:05

Muenzneuling hat geschrieben:
Mi 30.04.14 02:55
DANKE! Wer den ersten Wilhelm als Wechselgeld bekommt bitte melden!
Ich habe ihn neulich gemeinsam mit ein paar neuen Motiven und Ländern im Sparschwein meiner Mutter gefunden. Wie lange er da schon geschlummert hat? Keine Ahnung

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • komische anfänger-fragen
    von uniqueray » Mo 16.11.20 13:46 » in Euro-Münzen
    5 Antworten
    1082 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jules
    Mi 09.12.20 09:32
  • Ein paar Fragen an euch Sammler
    von JungeKollegin » Fr 10.12.21 09:41 » in Euro-Münzen
    9 Antworten
    358 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Perinawa
    Mo 27.12.21 11:28

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste