Keine Fehlprägung - verfärbt, zerkratzt etc. = beschädigt

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13708
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1731 Mal
Danksagung erhalten: 513 Mal

Re: Fehlprägung oder Fälschung?

Beitrag von Numis-Student » Sa 27.02.21 11:47

Gut, mit dem neuen Detailfoto ist es klar ;-)


Schöne Grüße
MR

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Fehlprägung (?) 2 Euro
    von Austriafind » Sa 16.05.20 23:32 » in Euro-Münzen
    2 Antworten
    1006 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pflock
    Mi 20.05.20 21:08
  • Fehlprägung 1€ DE 2002 F - (2)00(2) (F)
    von 4,99€ » Fr 11.12.20 22:27 » in Euro-Münzen
    3 Antworten
    861 Zugriffe
    Letzter Beitrag von 4,99€
    Mo 01.03.21 21:43
  • 2 Gedenkmünzen 2 Euro 30 Jahre Mauerfall Fehlprägung?
    von thunderthetrees » Do 19.12.19 00:23 » in 2€-Gedenkmünzen
    2 Antworten
    1425 Zugriffe
    Letzter Beitrag von euronix
    Sa 04.01.20 14:22
  • Seltene Fehlprägung oder gewöhnlicher Fehler?
    von Jeremynwr » Mi 20.11.19 17:16 » in Euro-Münzen
    1 Antworten
    898 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pflock
    Fr 22.11.19 15:53
  • Spanien 1999 2€ Münze: Fälschung oder Fehlprägung?
    von heiko25 » Fr 09.04.21 18:11 » in Euro-Münzen
    4 Antworten
    88 Zugriffe
    Letzter Beitrag von desammler
    Sa 10.04.21 21:00

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast