Privat veränderte Euromünzen: vergoldet, bedruckt, angemalt ...

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

ue40zocken
Beiträge: 1
Registriert: Mo 26.04.21 19:10
Hat sich bedankt: 1 Mal

Kuriose 5 Cent "Münze" von der Tanke

Beitrag von ue40zocken » Mo 26.04.21 19:33

Hallo zusammen,

habe in meinem Wechselgeld ein doch sehr seltsames "5 Cent Stück" gefunden, die Vorderseite fiel mir zuerst gar nicht so auf, dort ist wenigstens noch eine Spur von Prägung zu erahnen beim darüberfahren. Nur der Rand ist farblos. Die Rückseite allerdings ist komplett glatt und sieht doch sehr nach selbstgemacht aus, die Inschrift (wenn man es so nennen kann) lautet wohl "F 2002". Was auch immer es ist, magnetisch ist es. hat jemand sowas schon mal gesehen? Über eine Info hierzu wäre ich sehr dankbar, da mich dieses "Ding" irritiert. Wegschmeissen oder aufheben?


Bild
Bild

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 15191
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 3677 Mal
Danksagung erhalten: 1009 Mal

Re: Kuriose 5 Cent "Münze" von der Tanke

Beitrag von Numis-Student » Mo 26.04.21 19:57

Hallo,

die "Kupfermünzen" bestehen aus Eisen mit ganz dünner galvanischer Verkupferung. Dein Exemplar ist einfach ziemlich stark abgeschliffen, entweder durch Abnutzung, oder (viel wahrscheinlicher :wink: ) Jemand hat mit seiner Schleifmaschine nachgeholfen... ;-)

Ich würde zusehen, das einfach unauffällig wieder auszugeben.

Schöne Grüße
MR

Nopp
Beiträge: 94
Registriert: Do 29.04.21 15:11
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

2€ Sondermünze 2012 - Portugal 24 Karat Vollvergoldung

Beitrag von Nopp » Fr 07.05.21 14:50

Hallo zusammen,

ich kann nicht wirklich was über diese Münze finden.
Ist das ne Eigenherstellung, und somit ein Fake?
Falls schärfere Bilder gebraucht werden, kann ich die noch nachreichen.

Liebe Grüße
Dateianhänge
IMG_20210507_142615038.jpg
IMG_20210507_142557248.jpg

Andechser
Beiträge: 1051
Registriert: Sa 17.09.11 16:07
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal

Re: 2€ Sondermünze 2012 - Portugal 24 Karat Vollvergoldung

Beitrag von Andechser » Fr 07.05.21 15:45

Hallo Nopp,
da wurde ein ganz normales 2-Euro-Stück von einer privaten Firma vergoldet. Dadurch ist das Stück eigentlich wertlos.

Beste Grüße
Andechser

Nopp
Beiträge: 94
Registriert: Do 29.04.21 15:11
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: 2€ Sondermünze 2012 - Portugal 24 Karat Vollvergoldung

Beitrag von Nopp » Fr 07.05.21 15:51

Moin Andechser,
das habe ich mir schon fast gedacht! Danke für die Bestätigung.

TheRob
Beiträge: 1
Registriert: Do 19.08.21 05:41

10c Münze

Beitrag von TheRob » Do 19.08.21 05:54

Hey :)
Ich hab vor einiger Zeit folgende 10c Münze bekommen. Ich hab Online bereits recherchiert, aber nichts vergleichbares gefunden.
Es handelt sich um eine 10c Münze aus Italien mit einem glatten Rand (Als Vergleich rechts normale Münze).
Vielleicht weiß jemand von euch mehr dazu :D
Dateianhänge
20210819_054440.jpg
20210819_054534.jpg

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7362
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 248 Mal

Re: 10c Münze

Beitrag von KarlAntonMartini » Do 19.08.21 11:55

Die Münze ist sehr abgenudelt und es sieht so aus, als sei über den Rand ein Ring gepreßt worden, möglicherweise wurde die Münze zuvor etwas abgeschliffen, um den Durchmesser nicht zu vergrößern. Entweder Bastelei als solche, oder das Ding wurde für einen speziellen Zweck so manipuliert. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
desammler
Beiträge: 236
Registriert: Mi 20.03.13 18:59
Wohnort: Bayr.Wald
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: 10c Münze

Beitrag von desammler » Do 19.08.21 14:30

Maße und Gewicht wären ganz gut ! Der Rand scheint höher zu sein. Nachträglich manipuliert, wie KAM schon schrieb...
Gruß ds

Letreo
Beiträge: 1
Registriert: Fr 27.08.21 14:01

Verkauf von vergoldeten 2 Euro Gedenkmünzen

Beitrag von Letreo » Fr 27.08.21 14:39

Hallo liebe Münzfreunde,

ich bin ganz neu hier im Forum angemeldet. Im Auftrag meiner Omi soll ich herausfinden, welchen Wert ihre vergoldeten 2-Euro-Gedenkmünzen haben und wie wir sie am besten verkaufen können.

Dazu habe ich mal eine kleine Excel-Tabelle gemacht, in der alle Münzen aufgezählt sind. Außerdem zwei kleine Fotos von den Verpackungen.
Ich habe von der Thematik leider absolut keinen Schimmer - mein Opa hatte die Münzen gesammelt.

Ich konnte hier leider nichts anhängen. (Fehler war immer Datei zu groß - auch bei weniger als 300 KB) - daher hier ein Link zu den Fotos und der Liste:
https://drive.google.com/drive/folders/ ... sp=sharing


Könnt ihr da weiterhelfen?

Freundliche Grüße
Letreo

Andechser
Beiträge: 1051
Registriert: Sa 17.09.11 16:07
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal

Re: Verkauf von vergoldeten 2 Euro Gedenkmünzen

Beitrag von Andechser » Fr 27.08.21 15:10

Lieber Letreo,
grundsätzlich gilt, dass vergoldete 2-Euro-Münzen keinen Wert haben. Dabei handelt es sich um manipulierte Kursmünzen, die dadurch sogar ihren Nennwert verloren haben. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Münzen durch eine Privatperson oder eine Firma vergoldet wurden.

Beste Grüße
Andechser

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1634
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: Leverkusen
Hat sich bedankt: 221 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal

Re: Verkauf von vergoldeten 2 Euro Gedenkmünzen

Beitrag von Erdnussbier » Fr 27.08.21 15:21

Hallo Letreo,
leider muss ich Andechser zustimmen.
Diese ganzen vergoldeten Euromünzen sind eine nette Spielerei die man auch gerne sammeln kann wenn es einem gefällt.
Aber dadurch dass diese in riesigen Mengen von allerlei Privatfirmen "hergestellt" werden gibt es quasi keinen Zweitmarkt dafür.
Manche würden dafür auch wieder 2-3 Euro pro Stück geben, aber im Prinzip sind die wie Andechser sagt nicht mal mehr ein gültiges Zahlungsmittel.

Grüße Erdnussbier
Suche Münzen & Medaillen aus Braunschweig-Wolfenbüttel 1685-1704

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 15191
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 3677 Mal
Danksagung erhalten: 1009 Mal

Re: Verkauf von vergoldeten 2 Euro Gedenkmünzen

Beitrag von Numis-Student » Fr 27.08.21 22:04

Hallo Letreo,

hier gibt es schon eine längere Diskussion zu diesen manipulierten Münzen, da diese trotz der Tatsache, dass sie durch die Manipulation den Status als offizielles Zahlungsmittel verloren haben, immer wieder im Umlauf auftauchen, in der Regel über Automaten in den Zahlungsverkehr eingeschleust.

viewtopic.php?f=10&t=59417

Schöne Grüße
MR

Marcel Keiluweit
Beiträge: 13
Registriert: So 17.10.21 00:17

2€ Münze Fehlprägung und Pressung

Beitrag von Marcel Keiluweit » So 17.10.21 15:38

[ externes Bild ]Einen schönen guten Tag wünsche ich.ich hätte Mal eine Frage zwecks einer spanischen 2 Euro Umlauf Münze. Hat jemand der hier anwesenden schonmal so eine Fehlprägung gesehen ? Und wenn ja ist sie etwas wert ?

https://www.ebay.de/itm/2-Euro-Muenze-S ... 634-2357-0
Dateianhänge
s-l1600 (11)_zuge.jpg
s-l1600 (10)_zuge.jpg
Zuletzt geändert von Marcel Keiluweit am So 17.10.21 15:46, insgesamt 1-mal geändert.

Marcel Keiluweit
Beiträge: 13
Registriert: So 17.10.21 00:17

Re: 2€ Münze Fehlprägung und Pressung

Beitrag von Marcel Keiluweit » So 17.10.21 15:39

Bekomme gerade mit das ich irgendwie kein Bild hochladen kann.wie funktioniert das ?

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1634
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: Leverkusen
Hat sich bedankt: 221 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal

Re: 2€ Münze Fehlprägung und Pressung

Beitrag von Erdnussbier » So 17.10.21 15:48

Hallo!

Das ist keine Fehlprägung, sondern nur eine Manipulation.
Das Stempel ist aus einem Stück gefertigt, da kann sich Vorder und Rückseite nicht umdrehen.
Jemand hat einfach die Pille rausgeschlagen und verkehrherum wieder eingesetzt.
Aber tatsächlich: Ja das haben wir hier schon öfter gesehen ;)

Grüße Erdnussbier
Suche Münzen & Medaillen aus Braunschweig-Wolfenbüttel 1685-1704

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Euromünzen können auch konfliktträchtig sein
    von Andechser » Sa 07.08.21 17:55 » in Euro-Münzen
    2 Antworten
    422 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Sa 07.08.21 22:27
  • Echt oder Falsch ... Euromünzen Transport aus Polen
    von Comthur » Di 22.09.20 08:04 » in Euro-Münzen
    0 Antworten
    917 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Comthur
    Di 22.09.20 08:04
  • Teure / "seltene" Euromünzen bei Ebay... Vollkommen überteuert
    von Basti aus Berlin » Sa 03.04.21 21:19 » in Euro-Münzen
    30 Antworten
    1406 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Do 23.12.21 20:54

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste