"kleine" Prägefehler / Fehlprägungen

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Rollentöter
Beiträge: 109
Registriert: Di 02.06.20 09:45
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: 2 Euro Münze. Rand versetzt

Beitrag von Rollentöter » So 13.09.20 22:01

Zwerg hat geschrieben:
So 13.09.20 21:40
Andrej K hat geschrieben:
So 13.09.20 21:27
Ich habe nur irgendwo gelesn
Und das ist das ganze Problem mit den Fehlprägungen
Diese Reporter sollte man rädern und vierteilen :evil:
Sei nicht so brutal.
Mit den vermeintlichen Fehlprägungen erschlagen reicht. :mrgreen:
Gruß

euronix
Beiträge: 59
Registriert: Do 05.12.19 15:58
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: 2 Euro Münze. Rand versetzt

Beitrag von euronix » So 13.09.20 22:40

Das Stück ist ganz leicht dezentriert im Prägestock gelegen. Daher auch die minimale Gradbildung am Randstab.

Andrej K
Beiträge: 4
Registriert: So 13.09.20 13:20

Re: 2 Euro Münze. Rand versetzt

Beitrag von Andrej K » So 13.09.20 22:53

euronix hat geschrieben:
So 13.09.20 22:40
Das Stück ist ganz leicht dezentriert im Prägestock gelegen. Daher auch die minimale Gradbildung am Randstab.
Vielen Dank!

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12767
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 641 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal

Re: 2 Euro Münze. Rand versetzt

Beitrag von Numis-Student » So 13.09.20 22:57

Hallo Andrej,

ich verschiebe Deine Anfrage zu den Euros.

Schöne Grüße
MR

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Fehlprägungen bei eBay-Kleinanzeigen
    von joey1 » Do 14.11.19 09:40 » in Euro-Münzen
    1 Antworten
    571 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kijach
    Do 14.11.19 09:49

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste