Teure / "seltene" Euromünzen bei Ebay... Vollkommen überteuert

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16469
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4873 Mal
Danksagung erhalten: 1510 Mal

Re: Frage: 2Euro Münzen

Beitrag von Numis-Student » Sa 16.07.22 16:56

Hallo Bratwurst,

einzeln sind diese Münzen jeweils 2€ wert, oder zusammen 6€ ;-)

Wieso erhoffst Du Dir einen Mehrwert darüber hinaus ?

Schöne Grüße
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Bratwurst
Beiträge: 3
Registriert: Sa 16.07.22 14:28

Re: Frage: 2Euro Münzen

Beitrag von Bratwurst » Sa 16.07.22 18:25

Ich habe bei ebay Münzen gesehen die wie meine Aussehen für deutlich höhere Preise. Vom daher wollte ich mich hier im Forum einfach mal informieren.

https://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzei ... 6-234-1497

https://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzei ... 0-234-4921

LG

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1960
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 392 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal

Re: Frage: 2Euro Münzen

Beitrag von Erdnussbier » Sa 16.07.22 18:31

Hallo Bratwurst!

Das sind tatsächlich nur ganz normale Umlaufmünzen mit Millionenauflage die du hast.
Auf ebay und ähnlichen Plattformen gibt es hunderte solcher Angebote von normalen Münzen mit solch hohen Angebotspreisen, aber das ist auch der Knackpunkt- es sind nur Angebote. Keine einzige Münze wird zu dem Geld verkauft. ;)

Dadurch, dass es so viele Angebote gibt werden es auch immer mehr. Weil sich andere Leute denken "Hey, so eine Münze habe ich doch auch und es gibt hier sicherlich 10 Angebote zu der Münze, was verlieren kann ich nicht" Also wird die dazu gestellt.

Deine Münzen kannst du wirklich unbesorgt beim Bäcker investieren.

Grüße Erdnussbier
Suche Münzen & Medaillen aus Braunschweig-Wolfenbüttel 1685-1704

Bratwurst
Beiträge: 3
Registriert: Sa 16.07.22 14:28

Re: Frage: 2Euro Münzen

Beitrag von Bratwurst » Sa 16.07.22 18:36

Danke für die Info

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16469
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4873 Mal
Danksagung erhalten: 1510 Mal

Re: Frage: 2Euro Münzen

Beitrag von Numis-Student » Sa 16.07.22 19:06

Hier noch eine längere Diskussion zu genau diesem Thema:

--> viewtopic.php?f=10&t=63168

Schöne Grüße
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste