Griechische Münze

Europa (ohne Euros) und Afrika - ab etwa 1500.
*EPI*
Beiträge: 1205
Registriert: Di 11.10.05 09:58
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von *EPI* » Mo 16.03.09 21:52

Ich habe Blinddarmdurchbruch. Wieviel wiegt das Stück? Irgendwie fehlt mir auch die Signatur von Voigt.

DerHannes
Beiträge: 10
Registriert: Mo 24.03.08 15:27
Wohnort: Konstanz

Beitrag von DerHannes » Mo 16.03.09 21:55

Seht ihr, drum hab ich gefragt...Viiieelen Dank für eure Hilfe....dann kann ich das Ding ja praktisch wegwerfen, oder?Mein Onkel rotiert wahrscheinlich grad im Grab....wer weiss, was der damals dafür hergegeben hat.....*lach*

DerHannes
Beiträge: 10
Registriert: Mo 24.03.08 15:27
Wohnort: Konstanz

Beitrag von DerHannes » Mo 16.03.09 22:12

Ok, habs grad mit der alten Goldwaage vom Grossvater gewogen, eine Balkenwaage aufs 10tel Gramm genau....leider nur 22,7 Gramm...also definitiv....*heuuuul*......jemand Interesse an ner Fälschung???*umgugg*

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • griechische Bleimünze ?
    von Walterchen » Mi 22.05.19 19:25 » in Griechen
    6 Antworten
    712 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Walterchen
    Fr 24.05.19 21:14
  • 7 griechische Kleinmünzen
    von antisto » Do 02.04.20 16:13 » in Griechen
    13 Antworten
    337 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antisto
    Fr 03.04.20 21:29
  • griechische obol zu identifieren
    von zenithien » Di 05.05.20 15:17 » in Griechen
    12 Antworten
    499 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
    Fr 08.05.20 19:45
  • Griechische (?) Medaille mit mathematischen Symbolen
    von Mikkonen369 » So 19.01.20 11:10 » in Medaillen und Plaketten
    6 Antworten
    272 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Do 13.02.20 18:53
  • Münze??
    von Tom.1987 » Mi 19.08.20 07:57 » in Mittelalter
    3 Antworten
    211 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Fr 21.08.20 22:57

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste