Ragusa, Tallero 1735 (NP 1971)

Europa (ohne Euros) und Afrika - ab etwa 1500.
Kiste
Beiträge: 73
Registriert: Mo 21.08.17 08:23
Wohnort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Ragusa, Tallero 1735 (NP 1971)

Beitrag von Kiste » Sa 03.12.22 12:08

Hallo Zusammen,

in einer Münzsammlung fand ich nachfolgende Münze. Da sie für einen Taler zu leicht ist (20,25g) gehe
ich mal von einer Fälschung aus. Trotzdem würde mich die Ursprungsmünze sehr interessieren.
Ø ca. 44mm
Jahr: 1735

Sammlergrüße

Kiste
Dateianhänge
img20221203_11535014.jpg
img20221203_11570330.jpg

Chippi
Beiträge: 4693
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 2073 Mal
Danksagung erhalten: 790 Mal

Re: Unbekannte Münze

Beitrag von Chippi » Sa 03.12.22 12:18

Ragusa.
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Kiste
Beiträge: 73
Registriert: Mo 21.08.17 08:23
Wohnort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Unbekannte Münze

Beitrag von Kiste » Sa 03.12.22 13:04

Hallo Chippi,

vielen Dank für Deine Hilfe hab sie gefunden. Auf der Vorderseite ist ganz klein 1971 eingeprägt.

Beste Sammlergrüße
Kiste

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17570
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 6352 Mal
Danksagung erhalten: 1948 Mal

Re: Ragusa, Tallero 1735 (NP 1971)

Beitrag von Numis-Student » Sa 03.12.22 14:40

Hallo Kiste,

so ganz unspannend scheinen diese NP nicht zu sein, es gibt mehrere Auktionsergebnisse von 40€ bis hin zu 140€ wie in diesem Fall: https://www.coinarchives.com/w/openlink ... 2d34c1b088

Schöne Grüße
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Kiste
Beiträge: 73
Registriert: Mo 21.08.17 08:23
Wohnort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Ragusa, Tallero 1735 (NP 1971)

Beitrag von Kiste » Sa 03.12.22 16:44

Hallo Numis-Student,

vielen Dank für Deine Antwort. Die Verlinkte Münze wiegt allerdings 29,40 g, meine
hingegen nur 20,25 g, deshalb glaube ich das sie nicht aus Silber ist.

Viele Grüße
Kiste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Fehlprägung 1 Pfennig 1948 und 2 Pfennig 1971?
    von NilsSch » » in Bundesrepublik Deutschland
    3 Antworten
    1002 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antisto

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 0 Gäste