Was ist das für eine Material?

Europa (ohne Euros) und Afrika - ab etwa 1500.
mic1
Beiträge: 935
Registriert: So 18.08.02 12:31
Wohnort: DE

Was ist das für eine Material?

Beitrag von mic1 » Di 20.08.02 10:05

Aus welchem Material sind eigentlich die Kreuzer aus Österreich und die 1 Groschen Stücke? (für die Reinigung!)

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

???

Beitrag von tournois » Di 20.08.02 13:10

Hallo @mic!
Wenn Du eine Anfrage hast bitte versuche sie so präzise wie möglich zu formulieren!! Jede Kleinigkeit, jede Info bezüglich der Münze erleichtert uns die Beantwortung ungemein und erspart uns das Nachfragen! Wir helfen gerne, aber halte uns bitte nicht für Hellseher! :wink:

Aus welchem Jahr stammen denn die Kreuzer und Pfennige???
Vielleicht kannst Du auch ein/zwei Bilder einsetzen?!
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

mic1
Beiträge: 935
Registriert: So 18.08.02 12:31
Wohnort: DE

Beitrag von mic1 » Di 20.08.02 13:32

icH habe nicht gewusst, dass es versch. Materiale bei der gleichen Münze gibt.


die Jahreszahl seh ich nicht, ich seh nur "Kreuzer" drauf stehen.
Aber mit Natron wirds schon gehen, oder?

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitrag von mfr » Di 20.08.02 13:40

Kreuzer waren meistens aus Kupfer soweit ich weiss.
Bei Groschen sieht es anders aus, mitteralterliche waren aus Silber oder Billon.
Moderne aus Bronze oder Zink (nur 1947).

Du solltest es halt zeitlich doch etwas eingrenzen um eine vernünftige Antwort zu bekommen ! ;)

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

kreutzer

Beitrag von tournois » Di 20.08.02 13:43

Ich gehe davon aus das es sich bei Deinen Münzen NICHT um mittelalterliche handelt. Daher wäre es gut wenn Du einmal ein Bild einsetzen könntest. Mir wäre es ganz lieb, denn dann könnten wir Deine Anfrage in den passenden Bereich verschieben.
Was die Metallfrage angeht...........
Es wurden Münzen in verschiedenen Metallzusammensetzungen geprägt, da kann einem die Jahreszuordnung unter Umständen schon weiterhelfen.
Zum Beispiel: Manche Münzen wurden anfänglich in reinem Silber geprägt und als das zu teuer wurde * hat man das Silber mit Kupfer versetzt. Das sind sogenannte Billon-Münzen. Daher meine Frage.....

*Wenn das Silber mehr wert war als die Münze.
Zuletzt geändert von tournois am Di 20.08.02 13:46, insgesamt 1-mal geändert.
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

mic1
Beiträge: 935
Registriert: So 18.08.02 12:31
Wohnort: DE

Beitrag von mic1 » Di 20.08.02 13:44

Muenzenfreund hat geschrieben:Kreuzer waren meistens aus Kupfer soweit ich weiss.
Bei Groschen sieht es anders aus, mitteralterliche waren aus Silber oder Billon.
Moderne aus Bronze oder Zink (nur 1947).

Du solltest es halt zeitlich doch etwas eingrenzen um eine vernünftige Antwort zu bekommen ! ;)
das reicht mir schon :wink:

danke

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Beitrag von tournois » Di 20.08.02 13:47

Es gibt auch Silberkreuzer!!! :wink:
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitrag von mfr » Di 20.08.02 13:51

Keine Ahnung, mein AT-Katalog fängt erst 1792 an, da sind alle 1 Kreuzer-Stücke aus Kupfer ;)
Aber die Unterscheidung Kupfer oder Silber sollte nicht allzu schwer sein ;)

mic1
Beiträge: 935
Registriert: So 18.08.02 12:31
Wohnort: DE

Beitrag von mic1 » Di 20.08.02 13:54

Muenzenfreund hat geschrieben:Keine Ahnung, mein AT-Katalog fängt erst 1792 an, da sind alle 1 Kreuzer-Stücke aus Kupfer ;)
Aber die Unterscheidung Kupfer oder Silber sollte nicht allzu schwer sein ;)

kupfer mit Grünspan

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Beitrag von tournois » Di 20.08.02 14:06

Dann verschiebe ich den threat mal........ :wink:
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste