durch weichmacherhaltige Folie verschmierte Silbermünzen

Reinigungstips, Aufbewahrung, Handschuhe, Pinzetten, Olivenöl, Literatur, Software usw.
Benutzeravatar
heku
Beiträge: 352
Registriert: Sa 12.08.06 11:53

Re: durch weichmacherhaltige Folie verschmierte Silbermünzen

Beitrag von heku » Mi 10.08.11 12:22

Fabe hat geschrieben:Wenns um Münzen geht die bald Wert haben sollten, dann würde ich nun Euro Münzen auf die Seite legen, denn dies wird die nächste Währung sein die es bald nicht mehr gibt! :wink:
Den Euro wird es tüchtig durchschütteln. Nicht auf die Seite legen, sondern für die Freuden des Lebens ausgeben oder in leichtverkäufliche Sachwerte umschichten.

Viele Grüße
Hermann
Dateianhänge
verbeulter Euro [640x480].jpeg

Eagle77
Beiträge: 23
Registriert: Do 04.11.10 09:40

Re: durch weichmacherhaltige Folie verschmierte Silbermünzen

Beitrag von Eagle77 » Mi 21.09.11 16:12

Hallo mal eine für mich sehr wichtige Frage,

Ich habe meine 2€ Gendenkmünzen die sich in einem Folder befinden in eine Klarsichthülle eingelegt.
Nun lese ich heute das erste mal über Weichmacher nach, soll ich meine Münzen besser wieder aus der Klarsichthülle entnehmen.

Vielen Dank für die Antwort,

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste