Reinigung von verkrusteten Goldmünzen

Reinigungstips, Aufbewahrung, Handschuhe, Pinzetten, Olivenöl, Literatur, Software usw.
Benutzeravatar
minimee
Beiträge: 209
Registriert: Di 14.10.03 21:12
Wohnort: Neuhausen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Reinigung von verkrusteten Goldmünzen

Beitrag von minimee » Sa 21.11.20 13:28

Liebe Leute,
ich habe 2 Goldies mit Verkrustungen/Anlagerungen erworben.
Da Gold nicht oxydiert, sind es wohl tatsächlich nur Anblagerungen. Eine direkte Autopsie konnte ich noch nocht durchführen, da die Münzen noch unterwegs sind.
Hat vlt. jemand persönliche Erfahrungen mit sowas?
Bringt ein starkes Erwärmen im Wasser- oder Ölbad etwas? Der spez. Wärmeausdehnungskoeffizient dürfte sich sehr stark von dem der Ablagerung unterscheiden und damit ein Ablösen möglich sein. Soweit die Theorie.
Was könnte der nächste Eskalationsgrad sein?
Dateianhänge
02827Q00 klein.JPG
02830Q00 klein.JPG

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Сhemische Reinigung
    194 Antworten
    6510 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Georg5
    Do 15.04.21 13:38
  • Reinigung u. Konservierung Solidus
    1 Antworten
    381 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mo 24.08.20 23:03
  • Warum nicht ein Buch zum Thema Reinigung?
    3 Antworten
    327 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Fr 06.11.20 10:28

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste