NICHTRAUCHERZONE

Vorschläge? Beschwerden? Probleme?

Moderatoren: Locnar, Wuppi

Gast

Beitrag von Gast » Fr 30.03.07 10:10

Ich halte die aufgerollte Thematik für ungemein spannend.

Zweifellos handelt es sich bei den diskutierten Objekten um eine Art von Ersatzgeld, vergleichbar mit Rabattmarkensystemen, ARAL-Punkten, Payback etc.

In geprägter Form aus Metall gehört so etwas unbedingt zur Numismatik.

Ich bin mal gespannt, was zu diesem Thema noch herüber kommt. Ich jedenfalls habe meine Freude an diesem Thread.

petzlaff

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 6 Mal

Beitrag von chinamul » Fr 30.03.07 10:24

Es ist eine vermutlich berufsbedingte Krankheit von mir, daß ich bei nicht alltäglichen Begriffen und Namen sofort anfange, heftig und nicht immer besonders sachlich zu assoziieren:
So könnte man denken, daß der Krügeroltaler sehr wohl der Vorläufer des Krügerrand gewesen sei, die Emser-Pille die Emsigkeit befördere und Kaisers Brustkaramellen jungen Mädchen zur ersehnten Entwicklung ihrer Oberweite verhelfe.
Das wollt Ihr bitte alles nicht ernster nehmen, als ich es selbst gemeint habe!

Übrigens: Es gibt wunderbare Sammlungen von geprägten Marken und Wertzeichen, die viel authentischer als die offiziellen Münzausgaben das "wirklich wahre Leben (Dittsche)" widerspiegeln und damit so manchen hochinteressanten Einblick in die Wirtschafts-, Sozial- und Kulturgeschichte vermitteln.

Gruß

chinamul (Nichtraucher)
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Beitrag von tournois » Fr 30.03.07 12:12

chinamul hat geschrieben: die Emser-Pille die Emsigkeit befördere
Dergestaltige Dinge werden in unserem schönen Städtchen (noch) nicht produziert!
Bisher hat es nur zu einfachen Lutsch-Pastillen gereicht! ;)
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste