Verkleinern von Bildern mit Irfan View

Vorschläge? Beschwerden? Probleme?

Moderatoren: Locnar, Wuppi

Benutzeravatar
mecklenburger
Beiträge: 42
Registriert: Fr 27.11.09 13:58
Wohnort: Berlin

Verkleinern von Bildern mit Irfan View

Beitrag von mecklenburger » Fr 26.02.10 17:35

Wie versprochen jetzt noch eine Kurzanleitung zum schnellen Verkleinern von Bilddateien mit dem Freeware Irvan View.

Ich habe dazu eine 2 Euro Münze für diese Zwecke unnötigerweise mit 720 Dpi eingescannt. Siehe dazu meine Themenfolge zum Einscannen.
Die Datei hat dadurch eine Größe von 115 KB und wäre damit zu groß zum Einstellen hier. Nach der jetzt folgenden Methode ist sie 8,58 KB groß.
Dateianhänge
sshot-5.jpg
Im neuen Bildgröße ändern Menü auf - Halb klicken
sshot-4.jpg
Klick auf - Bild - Größe ändern
sshot-3.jpg
Die Datei der zu verkleinernden Münze mit Irfan View öffnen
sshot-1.jpg
Hier nochmal zu sehen, dass die Münze mit 720 DPI eingescannt wird.

Benutzeravatar
mecklenburger
Beiträge: 42
Registriert: Fr 27.11.09 13:58
Wohnort: Berlin

Verkleinern von Bildern mit Irfan View Teil 2

Beitrag von mecklenburger » Fr 26.02.10 17:46

Weiter gehts :wink:
Dateianhänge
sshot-8.jpg
Nun ist im selben Ordner die verkleinerte Datei zu sehen und zum Hochladen bereit. Natürlich ist noch viel mehr möglich, aber learning by doing.
sshot-7.jpg
Nun muss natürlich dieses Bild noch gespeichert werden.
Also - Datei - Speichern unter - Ordner auswählen oder den selben benutzen - nun Namen festlegen - OK
sshot-6.jpg
Jetzt ok klicken.

Benutzeravatar
mecklenburger
Beiträge: 42
Registriert: Fr 27.11.09 13:58
Wohnort: Berlin

Beitrag von mecklenburger » Fr 26.02.10 19:36

Zum Begutachten das Bild in der verkleinerten Version.
Dateianhänge
2 Euro verkleinert.jpg
Ist doch erstmal völlig ausreichend. Oder?
2 Euro verkleinert.jpg (8.58 KiB) 1408 mal betrachtet

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3617
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von Wuppi » Fr 26.02.10 19:56

Hi

@mecklenburger: danke für deine Mühe - aber mit der größe gibt sich die Antikfraktion nicht zufrieden. 400er Auflösung und gut erkennbare details ist das Minimum ;)

Gruß
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

Benutzeravatar
mecklenburger
Beiträge: 42
Registriert: Fr 27.11.09 13:58
Wohnort: Berlin

Beitrag von mecklenburger » Fr 26.02.10 23:05

Um dann auch die Antiken, die sich mit einem Scan anfreunden können, die Möglichkeit aufzuzeigen, nachfolgende Bilder.
Hab das 2 Euro Stück wieder aus dem Portemonnaie rausgekramt und einen Scan mit 1200 DPi, mehr bringt mein alter Scanner nicht, wozu auch, durchgeführt. Dateigröße dann 5 bis 6 MB.
Wunschgemäß die Verkleinerung auf 400x400 Pixel eingestellt und abgespeichert ergibt 33,6 KB.
Dateianhänge
sshot-3.jpg
Hier die Einstellung auf die Wunschgröße 400x400.
sshot-2.jpg
Hier ein Detailausschnitt ohne Anpassungsoption des Bildes an den Bildschirm, um die Details des Scans zu zeigen. Dabei ist zu beachten, dass auch dieser Snapshut bereits verkleinert wurde/musste.
sshot-1.jpg
Der Scan in 1200 DPI

Benutzeravatar
mecklenburger
Beiträge: 42
Registriert: Fr 27.11.09 13:58
Wohnort: Berlin

Beitrag von mecklenburger » Fr 26.02.10 23:09

So und nun das Ergebnis in 400x400 Pixel.

edit: wie die Dateigröße zeigt, ist da noch erheblich Luft nach oben. :idea:
Dateianhänge
SGT37.jpg
sshot-4.jpg

Benutzeravatar
mecklenburger
Beiträge: 42
Registriert: Fr 27.11.09 13:58
Wohnort: Berlin

Beitrag von mecklenburger » Fr 26.02.10 23:38

Wenn man denn will, kann man ja noch ein bisschen rumspielen und aus der über 6 MB in 1200 DPi eine 77,6 KB in 600x737 oder 81,7 KB in 620x762 machen. Natürlich geht das bei genügend Zeit auch auf den Punkt. :idea:
Aber ob das nun der große Bringer ist, sei den Ansprüchen überlassen. Ich wollte nur eine möglichst einfache Anleitung mit guter Freeware aufzeigen.
Hoffe das Ihr was mit anfangen könnt. Wer Fragen hat, nur zu. :D
Dateianhänge
SGT86.jpg
620x762
SGT84.jpg
600x737

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste