Der 500.000 Beitrag

Vorschläge? Beschwerden? Probleme?

Moderatoren: Locnar, Wuppi

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 1827
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 2299 Mal
Danksagung erhalten: 839 Mal

Der 500.000 Beitrag

Beitrag von didius » Do 09.01.20 05:30

Hallo liebe Foristen,
ist euch eigentlich aufgefallen, dass wir gerade den 500.000 Beitrag hier im Forum zu vermelden haben?

Zurückgehende Aktivitäten hin oder her, ich finde das einen grandiosen Erfolg. Ich freue mich über viele, viele weitere numismatische Exkurse, Diskussion und natürlich viele schöne Münzen.

Danke an Wuppi, die Mods und alle die mitmachen.

Herzlichst Daniel
und natürlich einen gugen Start ins Jahr 2020.

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 2243
Registriert: So 02.01.11 12:11
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 343 Mal

Re: Der 500.000 Beitrag

Beitrag von kijach » Do 09.01.20 07:40

Ich hab es vor ein paar Tagen schon bemerkt und sogar schon vorher als die 499.xxx noch war mitgefiebert :P
Jetzt auch Griechen-Sammler!

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21296
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 10034 Mal
Danksagung erhalten: 4423 Mal

Re: Der 500.000 Beitrag

Beitrag von Numis-Student » Do 09.01.20 12:19

Ich hatte ebenfalls gesehen, dass wir noch über 200 Beiträge von diesem runden Jubiläum entfernt waren. Aber ich hatte nicht überblickt, dass wir doch ziemlich viele Beiträge pro Tag haben, und habe es dementsprechend verpasst, als wir diesen Jubiläumsbeitrag lesen konnten.

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 8035
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 472 Mal
Danksagung erhalten: 1044 Mal

Re: Der 500.000 Beitrag

Beitrag von KarlAntonMartini » Do 09.01.20 16:08

Schöner Erfolg! Wo heute viees im Netz so kurzlebig ist, sind auch 18 Jahre des Bestehens bemerkenswert. Wie feiern wir das 20. Jubiläum? Der Dank gebührt Locnar und Wuppi, die das Forum wirtschaftlich und technisch so lange Zeit getragen haben, bis heute nicht kommerziell und werbefrei! Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 2731
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 790 Mal
Danksagung erhalten: 533 Mal

Re: Der 500.000 Beitrag

Beitrag von QVINTVS » Do 09.01.20 18:10

:multi: :bday: :lol:

Mehr kann man doch fast nicht über das Numismatikforum schreiben, sagen, ...
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Ebay-Alternative nutzen: https://www.muenzauktion.info

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 5497
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 3106 Mal
Danksagung erhalten: 4810 Mal

Re: Der 500.000 Beitrag

Beitrag von ischbierra » Do 09.01.20 18:18

QVINTVS hat geschrieben:
Do 09.01.20 18:10
:multi: :bday: :lol:

Mehr kann man doch fast nicht über das Numismatikforum schreiben, sagen, ...
Doch: Möge es noch lange weiterexistieren und uns Erkenntnisse ermöglichen und Freude schaffen.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21296
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 10034 Mal
Danksagung erhalten: 4423 Mal

Re: Der 500.000 Beitrag

Beitrag von Numis-Student » So 31.10.21 21:50

Heute waren es 533.000 Beiträge :D
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21296
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 10034 Mal
Danksagung erhalten: 4423 Mal

Re: Der 500.000 Beitrag

Beitrag von Numis-Student » So 16.01.22 19:17

Heute sind es 540.000 Beiträge !!
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21296
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 10034 Mal
Danksagung erhalten: 4423 Mal

Re: Der 500.000 Beitrag

Beitrag von Numis-Student » So 20.03.22 18:20

Irgendwann in den letzten Tagen hatten wir 545454 Beiträge :lol:
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Wurzel
Moderator
Beiträge: 4324
Registriert: Mo 21.06.04 17:16
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 344 Mal
Danksagung erhalten: 482 Mal

Re: Der 500.000 Beitrag

Beitrag von Wurzel » Mo 21.03.22 00:48

Numis-Student hat geschrieben:
So 20.03.22 18:20
Irgendwann in den letzten Tagen hatten wir 545454 Beiträge :lol:
du gibts einen aus!

Micha
http://www.wuppertaler-muenzfreunde.de/

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21296
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 10034 Mal
Danksagung erhalten: 4423 Mal

Re: Der 500.000 Beitrag

Beitrag von Numis-Student » Mo 21.03.22 06:33

Na klar, wenn Du vorbeikommst, gerne !
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Wurzel
Moderator
Beiträge: 4324
Registriert: Mo 21.06.04 17:16
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 344 Mal
Danksagung erhalten: 482 Mal

Re: Der 500.000 Beitrag

Beitrag von Wurzel » Mo 21.03.22 07:25

Numis-Student hat geschrieben:
Mo 21.03.22 06:33
Na klar, wenn Du vorbeikommst, gerne !
Ich komme darauf zurück, wenn es mich in deine Kleinstadt verschlägt

LG
Micha
http://www.wuppertaler-muenzfreunde.de/

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21296
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 10034 Mal
Danksagung erhalten: 4423 Mal

Re: Der 500.000 Beitrag

Beitrag von Numis-Student » So 24.04.22 06:43

Gerade haben wir 548.000 Beiträge, dieser hier ist also 548.001 :-)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21296
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 10034 Mal
Danksagung erhalten: 4423 Mal

Re: Der 500.000 Beitrag

Beitrag von Numis-Student » Do 26.05.22 08:53

irgendwann in den letzten Tagen haben wir die 550.000 überschritten.

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21296
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 10034 Mal
Danksagung erhalten: 4423 Mal

Re: Der 500.000 Beitrag

Beitrag von Numis-Student » Di 16.08.22 23:07

Numis-Student hat geschrieben:
So 20.03.22 18:20
Irgendwann in den letzten Tagen hatten wir 545454 Beiträge :lol:
Auch gerade jetzt wieder eine schöne Zahl:

554455 Beiträge :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Student für den Beitrag:
QVINTVS (Mi 17.08.22 21:03)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast