Ist das Forum langsamer geworden?

Vorschläge? Beschwerden? Probleme?

Moderatoren: Locnar, Wuppi

Benutzeravatar
Münz-Goofy
Beiträge: 1345
Registriert: Di 03.01.06 18:20
Wohnort: Paderborn u. Bergisch Gladbach

Beitrag von Münz-Goofy » So 25.11.07 14:31

petzlaff hat geschrieben:Kann das ein, dass nach dem Serverausfall von heute Vormittag die Systemzeit völlig durcheinander ist?
Die Zeitverschiebung im Forum existiert immer noch. Um 12:57 Uhr MEZ habe ich einen Beitrag im Medaillen-Forum geschrieben, angezeigt wird 14:15 Uhr.

Viele Grüße
MG [ externes Bild ]
Gott schuf das Meer, wir das Schiff. Er schuf den Wind, wir das Segel. Er schuf die Windstille, wir die Ruder (afrikanisches Sprichwort) [img]http://www.smiliegifs.de/SMILIES/Cartoon/416.gif[/img]

Benutzeravatar
klosterschueler
Beiträge: 1714
Registriert: So 25.03.07 20:37
Wohnort: Steiermark

Beitrag von klosterschueler » So 25.11.07 16:01

Hallo Kollegen!

Es kann schon sein, dass das Ping schnell durchgeht, mir scheint auch, dass da irgendein anderer Job losrennt, der dann die Appl langsam macht. Was es alles sein könnte hat ja petzlaff ausreichend erwähnt.

Klosterschüler
„Was du ererbt von Deinen Vätern hast, erwirb es, um es zu besitzen.“

Benutzeravatar
petzlaff
Beiträge: 483
Registriert: Mo 30.07.07 13:00
Wohnort: Hameln

Beitrag von petzlaff » So 25.11.07 18:48

Seit ca. einer dreiviertel Stunde (es ist jetzt 17:15, Sonntag 25.11.) häufen sich wieder die Timeouts, und zwar im Zusammenhang mit dem Einstellen von Postings (also Write I/Os).

Das könnte meine These stützen.

Eine Sache ist mir noch eingefallen: möglicherweise ist für das jetzt wieder beobachtete Phänomen der Timeouts auch die falsche Systemzeit verantwortlich, die verhindert, bei einer evtl. erforderlichen Datanbank-Recovery oder -Rollback einen sauberen konsistenten Stand herzustellen. Möglicherweise im Zusammenhang mit dem Editieren von Beiträgen. Kenne mich aber in der Arbeitsweise von PHP und SQL nicht so aus, dass ich das sauber begründen kann - ist nur eine weitere Vermutung.
Zuletzt geändert von petzlaff am So 25.11.07 19:11, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüsse

petzlaff

Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4469
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen

Beitrag von Locnar » So 25.11.07 19:06

ich habe kein Problem
Gruß
Locnar

Benutzeravatar
petzlaff
Beiträge: 483
Registriert: Mo 30.07.07 13:00
Wohnort: Hameln

Beitrag von petzlaff » So 25.11.07 19:13

Scheint jetzt auch wieder vorbei zu sein. Hat sich wohl nur um eine temporäre Störung, möglicherweise auch bei meinem Internet-Provider gehandelt.
Liebe Grüsse

petzlaff

Benutzeravatar
drakenumi1
Beiträge: 2920
Registriert: So 26.11.06 15:37
Wohnort: Land Brandenburg

Beitrag von drakenumi1 » Mo 03.12.07 18:36

Münz-Goofy hat geschrieben:
petzlaff hat geschrieben:Kann das ein, dass nach dem Serverausfall von heute Vormittag die Systemzeit völlig durcheinander ist?
Die Zeitverschiebung im Forum existiert immer noch. Um 12:57 Uhr MEZ habe ich einen Beitrag im Medaillen-Forum geschrieben, angezeigt wird 14:15 Uhr.
Ich werde von BASE E-plus versorgt. Die geschilderte Zeitverschiebung existiert bei mir ohne Unterbrechung und Ausnahme, soweit ich das kontrolliert habe, bereits einige Wochen und nervt allerdings mittlerweile. Mal ganz freundlich gefragt: Besteht denn die Chance, daß in absehbarar Zeit daran ernsthaft gearbeitet wird?

Grüße und viel Erfolg dabei wünscht

drakenumi1
Man kann, was man will, und wenn man sagt, man kann nicht, dann will man auch nicht.
(Baltzer von Platen/a. Rügen)

heripo
Beiträge: 1518
Registriert: Fr 26.04.02 15:30

Beitrag von heripo » Mo 03.12.07 18:56

tja leider - die Zeitverschiebung von ca. 1 1/2 Stunden besteht nach wie vor!

Unsere Chef-Admins wissen Bescheid und sind bemüht den "Fehler" zu finden,
wenn es denn einer ist!

Vielleicht soll das ja auch nur bedeuten, dass das Forum " die Nase deutlich vorn hat" ... solange wenigstens die Reihenfolge der Postings stimmt, ist's ja nicht ganz so tragisch - einfach 1 1/2 Std. "rückwärts denken".

Gruß heripo (17:26)
____________________________________
Meiner Fähigkeiten bin ich mir durchaus bewußt - leider überwiegen aber immer noch die Unfähigkeiten !

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Beitrag von areich » Di 04.12.07 21:35

Jetzt hatte ich fast 24h lang keinen Zugriff.

Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4469
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen

Beitrag von Locnar » Mi 05.12.07 16:18

Ich kann nur dazu sagen:

Hallo zusammen,

nachdem wir heute den zweiten ausfall hatten, bin ich im Moment etwas bestürzt über den Support den ich durch das Rechenzentrum bekomme.

Der letzte Ausfall war ein klarer Fehler des Rechenzentrums und hat ganze 6 Stunden benötigt um behoben zu werden, die Jungs haben zwar versprochen, dass es nicht mehr vorkommen wird, jedoch reicht mir das nicht mehr aus.

Der Ausfall am heutigen Tag war durch einen Systemfehler der auf dem letzten Ausfall beruhte aufgetreten.

Ich bin im Moment dabei den kompletten Server nochmals zu Prüfen.
Die Uhr habe ich bereits neu gestellt.

Was eine Lösung für das ganze angeht, denke ich im Moment ernsthaft darüber nach den Server in ein anderes Rechenzentrum zu verlegen.
Alles weitere dazu werde ich mit Locnar besprechen. Einen Ausfall für das Forum wird es in diesem Moment zwar geben, jedoch werde ich versuchen diesen Nacht und auch so gering wie möglich zu halten.

Soweit von mir.

Viele Grüße

Stefan
Gruß
Locnar

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste