Morgiger Vortrag in Nürnberg (11.12.2022)

Wann ist die nächste Münzbörse? Wann kommt eine interessante Sendung im TV zum Thema Münzen?
Benutzeravatar
mimach
Beiträge: 974
Registriert: Fr 12.06.20 09:04
Wohnort: Erlangen
Hat sich bedankt: 1792 Mal
Danksagung erhalten: 1150 Mal

Morgiger Vortrag in Nürnberg (11.12.2022)

Beitrag von mimach » Sa 10.12.22 20:59

Ich möchte auf den morgigen Vortrag im Germanischen Nationalmuseum hinweisen.

Es spricht Dr. Ulrich Klein über „Die Goldguldenprägung des Burggrafen Friedrich V. von Nürnberg (1357/1361-1397)“.

Sonntag, 11. Dezember 2022 um 10.00 Uhr.

Herr Dr. Klein, der vor kurzem seinen 80. Geburtstag feiern konnte und aus diesem Anlass auch von der numismatischen Fachwelt ausgiebig gewürdigt wurde, beehrt uns für die letzte Veranstaltung in diesem Jahr mit einem Fachvortrag zu einem sehr interessanten Nürnberger Thema.
Der Numismatiker Dr. Ulrich Klein war von 1981 bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2007 Leiter des Münzkabinetts im Württembergischen Landesmuseum in Stuttgart und von 1982-2012 auch Vorsitzender des Württembergischen Vereins für Münzkunde. Der Eligiuspreisträger von 2017 hat sich u.a. als Verfasser (zusammen mit Albert Raff) der renommierten Süddeutschen Münzkataloge einen Namen gemacht. Ein weiterer Schwerpunkt sind mittelalterliche Münzen besonders des süddeutschen Raums, zu denen auch das Thema dieses Vortrags gehört.

———————————————-
Wie immer findet ihr Zugang über den Seiteneingang am Kornmarkt, der auch zur Bibliothek des Museums führt.
Der Vortrag findet im Konferenzraum des Museums statt. Das freundliche Personal weist euch gerne den Weg.
——••——
Mitglied im Verein für Münzkunde Nürnberg
"Wir laden herzlich zu unseren Stammtischen und Vorträgen im Germanischen Nationalmuseum ein!"
https://www.vfm-nbg.de/
——••——

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste