Erfahrungen mit Delcampe ?

Interessante Auktionen zum Thema Münzen gesichtet?
Benutzeravatar
prieure.de.sion
Beiträge: 548
Registriert: Di 07.06.22 10:39
Hat sich bedankt: 350 Mal
Danksagung erhalten: 299 Mal

Erfahrungen mit Delcampe ?

Beitrag von prieure.de.sion » Fr 28.06.24 10:29

Hat nichts direkt mit den MA-Auktionen zu tun, aber dennoch, falls jemand die Seite nicht kennt:

https://www.delcampe.net/de/sammlerobje ... en/antike/

Hier findet sich ab und zu auch immer wieder mal eine nette passende Münze.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor prieure.de.sion für den Beitrag:
Comthur (Fr 28.06.24 11:36)
Veritas? Quid est veritas?

Benutzeravatar
Comthur
Beiträge: 993
Registriert: So 15.05.05 19:44
Hat sich bedankt: 256 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal

Re: Erfahrungen mit Delcampe ?

Beitrag von Comthur » Fr 28.06.24 20:17

Vielen Dank - kannte ich noch gar nicht. Aber, eine TOP-Rarität konnte erstanden werden :-)

Die Plattformgebühren von 10 % + Mini-Losgebühr zahlt hier der Käufer : https://www.delcampe.net/de/tarife.html

Es gibt allerlei Sparten sowie Sofortkauf- und Auktionen. Finde ich schon einmal recht angenehm.

Paypal ... aber auch Banküberweisung möglich. Letzteres allerdings auf (dein) FR[=Frankreich] Konto eines Zahlungsdienstleisters.
HONOR MAGRI JVDICIVM DILIGIT

Marcus1984
Beiträge: 69
Registriert: Sa 30.03.13 22:01
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Erfahrungen mit Delcampe ?

Beitrag von Marcus1984 » So 07.07.24 18:27

Delcampe nutze ich seit 2001, erst wenn man eine Bestimmte Anzahl an Auktionen Erworben hat, kann man auch Unterangebote machen, Übersetzt - Preisvorschlag Senden, was aber auch nicht jeder Anbietet.

Hier sollte man sich schon mal eine Liste machen, mit Bestimmten Begriffen... z.B. Deutschland, wie wird das in Frankreich, Spanien oder Portugal in der Landessprache Geschrieben, dann bekommt man auch weitere Angebote Angezeigt. Macht schon einen Unterschied, ob ich Token, Jeton oder sonstiges Schreibe...

Achtet auch immer auf die Verkaufsbedingungen und Versandkosten, hier hat ich schon einige Probleme. Daher, immer noch mal Nachfrage, was der Versand nach Deutschland Kostet, oder weitere Gebühren, z.B. Bezahlung per Paypal. Unangenehm wird es dann, mit Zahlungen in die Schweiz, daher nur Paypal Nutzen.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Numismatik-Cafe Erfahrungen
    von heiheg » » in Sonstiges
    1 Antworten
    969 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
  • Erfahrungen zum Auktionshaus der WAG-Online oHG
    von Demolition » » in Auktionen
    15 Antworten
    1933 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Demolition
  • Erfahrungen mit MA-Shops - muenzauktion ?
    von Comthur » » in Auktionen
    5 Antworten
    278 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Comthur
  • Eure Erfahrungen zu Intercept Kapseln?
    6 Antworten
    845 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Arthur Schopenhauer
  • Erfahrungen beim Kauf in Russland
    von tilos » » in Sonstiges
    27 Antworten
    2324 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste