unbekannte Signatur eines Ölbildes

Alles was nichts mit Münzen zu tun hat

Moderator: Locnar

Perinawa
Beiträge: 828
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 218 Mal

Re: unbekannte Signatur eines Ölbildes

Beitrag von Perinawa » So 22.11.20 10:21

Es gab noch eine andere Idee:

"Das hier ist die Signatur von Arnolfo Testi (1913-2000):"

https://www.facebook.com/13955859238981 ... 39/?type=3
Manche Antworten sind zwar nicht nützlich, aber weniger schädlich als manche nützlichen.

Altamura2
Beiträge: 3270
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 132 Mal

Re: unbekannte Signatur eines Ölbildes

Beitrag von Altamura2 » So 22.11.20 10:54

Perinawa hat geschrieben:
So 22.11.20 10:21
... "Das hier ist die Signatur von Arnolfo Testi ...
Dessen Stil scheint mir aber doch ein anderer gewesen zu sein :? :
https://www.google.de/search?q=%22arnol ... 1680&hl=de

Mich erinnert das Bild hier eigentlich auch ein bisschen an das, was ab den 60ern in Kaufhäusern als Kunst fürs kleinbürgerliche Wohnzimmer angeboten wurde. Diese Bilder wurden aber fast schon industriell hergestellt und oft auch mit fiktiven Signaturen versehen (da sich die Maler hier nicht bloßstellen wollten oder ein italienischer Name verkäuflicher war). In einem solchen Fall wird man nur schwer fündig :? .

Gruß

Altamura

Perinawa
Beiträge: 828
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 218 Mal

Re: unbekannte Signatur eines Ölbildes

Beitrag von Perinawa » So 22.11.20 10:57

Ergo, lieber Richard, Mut! Ich würd's mal aus dem Rahmen popeln. :D
Manche Antworten sind zwar nicht nützlich, aber weniger schädlich als manche nützlichen.

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: unbekannte Signatur eines Ölbildes

Beitrag von richard55-47 » So 22.11.20 17:36

Sei es, wie es sei. Wenn das Bild Kunst fürs kleinbürgerliche Wohnzimmer ist, ist der Rahmen aber schon außergewöhnlich aufwendig. Wenn alle Stricke reißen, hänge ich den ohne Bild auf. :lol:
do ut des.

Perinawa
Beiträge: 828
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 218 Mal

Re: unbekannte Signatur eines Ölbildes

Beitrag von Perinawa » Mo 23.11.20 16:29

richard55-47 hat geschrieben:
So 22.11.20 17:36
Sei es, wie es sei. Wenn das Bild Kunst fürs kleinbürgerliche Wohnzimmer ist, ist der Rahmen aber schon außergewöhnlich aufwendig. Wenn alle Stricke reißen, hänge ich den ohne Bild auf. :lol:
Es gibt Alternativen. Ich hab' nen ollen 10-DM-Rahmen vom Trödelmarkt; das "Innenleben" entsorgt, und 'nen schicken Keith Haring zwischen zwei Glasplatten schweben lassen. Gefällt mir nach über 25 Jahren immer noch sehr gut...
P1210059.jpg
:D
Manche Antworten sind zwar nicht nützlich, aber weniger schädlich als manche nützlichen.

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: unbekannte Signatur eines Ölbildes

Beitrag von richard55-47 » Mo 23.11.20 18:51

Sieht gut aus. Ich hätte allerdings den Haring auf einen weißen Karton montiert. Geschmackssache.
do ut des.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Unbekannte Silbermünze
    von andi2013 » Sa 28.11.20 16:36 » in Altdeutschland
    1 Antworten
    79 Zugriffe
    Letzter Beitrag von andi2013
    Sa 28.11.20 17:57
  • Unbekannte Kippermünze?
    von Brakti1 » Di 28.07.20 13:36 » in Altdeutschland
    0 Antworten
    367 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Brakti1
    Di 28.07.20 13:36
  • 3 unbekannte Groschentypen
    von andi2013 » So 14.06.20 17:32 » in Deutsches Mittelalter
    5 Antworten
    322 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    So 21.06.20 21:17
  • Unbekannte Münze
    von Superlaie » Do 28.05.20 16:52 » in Rechenpfennige und Jetons
    4 Antworten
    170 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Do 11.06.20 20:17
  • unbekannte Silbermünze
    von andi2013 » Sa 09.05.20 20:08 » in Altdeutschland
    1 Antworten
    299 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Di 12.05.20 14:39

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast