Alles rund um INSEKTEN !

Alles was nichts mit Münzen zu tun hat

Moderator: Locnar

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3489
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Alles rund um INSEKTEN !

Beitrag von ischbierra » Mi 23.07.14 22:48

Da Ihr Euch offenbar alle gut im Krabbelzeug auskennt: was hatte ich hier vor der Linse ?
Gruß ischbierra
Dateianhänge
Marcenay , Insekt (2).JPG

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12163
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Alles rund um INSEKTEN !

Beitrag von Peter43 » Mi 23.07.14 22:54

Das ist doch eins unserer Klee-Widderchen (Zygaena spec.) wie oben. Nur daß Deine Kamera die Farben realistischer widergibt.

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3489
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Alles rund um INSEKTEN !

Beitrag von ischbierra » Mi 23.07.14 23:10

Vielen Dank, jetzt sehe ich es auch.
Gruß ischbierra

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12163
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Alles rund um INSEKTEN !

Beitrag von Peter43 » Do 24.07.14 22:50

Zuerst dachte ich, es handele sich ebenfalls um einen Pinselkäfer. Aber mit den langen Fühlern ist es natürlich ein Bockkäfer. Dies hier ist der Gefleckte Blütenbock (Pachytodes cerambyciformis).

Der wissenschaftliche Name dieser Käferfamilie (Cerambycidae) geht auf eine Figur aus der griechischen Mythologie zurück. Der Schäfer Cerambus war ein alter Einwohner des Berges Othrys in Thessalien, der sich auf den Berg Parnaß geflüchtet hatte, um der großen Überschwemmung zu Deukalions Zeiten zu entgehen. Dort erhielt er durch die Hilfe der Nymphen Flügel, sich in die Luft zu schwingen (Hederich, nach Ovid. Metam. VII, 352).

Mit freundlichem Gruß
Dateianhänge
P1290766 Gefleckter Blütenbock.JPG
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12163
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Alles rund um INSEKTEN !

Beitrag von Peter43 » So 27.07.14 10:16

Eine Schwarze Rossameise, mit fast 20mm Länge die größte Ameisenart Deutschlands.

Mit freundlichem Gruß
Dateianhänge
P1100433 Schwarze Rossameise.JPG
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12163
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Alles rund um INSEKTEN !

Beitrag von Peter43 » Fr 08.08.14 19:59

Ein wunderschöner Schmetterling, den man nur selten sehen wird: Der Braune Bär (Arctia caja) . Heute vor die Linse bekommen um 14h und dann noch 2 Exemplare, beide auf Wasser-Dost saugend. Er gehört zu den Nachtfaltern und fliegt eigentlich erst spät in der Nacht. Er ist der größte heimische Bärenspinner und steht bei uns auf der Roten Liste Kat. III. Er ist ein Kulturflüchter und gilt als hochempfindlicher Indikator für naturnahe Biozönosen (Wikipedia). Die Hinterflügel sind leuchtend zinnoberrot mit schwarzen Flecken - wie man beim unteren Exemplar gut erkennen kann - und mit ihnen erschreckt er Freßfeinde, wenn er sie plötzlich öffnet.

Mit freundlichem Gruß
Dateianhänge
P1310082 Brauner Bär.jpg
P1310048 Brauner Bär.JPG
Omnes vulnerant, ultima necat.

klaupo
Beiträge: 3431
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Alles rund um INSEKTEN !

Beitrag von klaupo » Fr 08.08.14 20:55

Schöne Bilder! Ich habe diesen Falter auch schon fotografiert, bin allerdings zu einer anderen Bestimmung gelangt - als Russischer Bär oder auch Spanische Flagge. Nomenklatur und Bild finden sich in der Wikipedia.

http://de.wikipedia.org/wiki/Russischer_B%C3%A4r

Das tut der Schönheit des Falters allerdings keinen Abbruch.

Gruß klaupo

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 11468
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Alles rund um INSEKTEN !

Beitrag von Numis-Student » Fr 08.08.14 21:11

Wenn man sich an Wikipedia orientiert (was man nicht unbedingt tun sollte), hat klaupo wohl recht und Peter43 eine falsche Bestimmung geliefert.

Dennoch: ein wunderschöner Falter und hervorragende Bilder !

Schöne Grüße,
MR

klaupo
Beiträge: 3431
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Alles rund um INSEKTEN !

Beitrag von klaupo » Fr 08.08.14 21:55

Meine Bestimmung kommt aus einer Zeit, als "Wikipedia" noch nicht mal als Fremdwort bekannt war. :D (Novak/Severa, Der Kosmos Schmetterlingsführer 1980). Tatsächlich sind dort die "Spanische Flagge" und der "Russische Bär" im Gegensatz zur "Wikipedia" als zwei verschiedene Arten der Familie Arctiidae - Bärenspinner klassifiziert (Callimorpha dominula L. bzw. Euplagia quadripunctata L., den wir hier vor uns haben). Aber das Bild der Wikipedia (und meins) zeigt eindeutig den "Russischen Bären".

Gruß klaupo
Dateianhänge
Bretagne_Russischer_Bär.jpg

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12163
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Alles rund um INSEKTEN !

Beitrag von Peter43 » Fr 08.08.14 23:29

Herzlichen Dank für die Berichtigung!

Zum Dank ein Schmetterling, der wohl kaum zu verwechseln ist: Das Grüne Blatt (Geometra papilionaria). Fand sich vor einigen Tage innen an der Balkontür.

Jochen
Dateianhänge
P1300493 Grünes Blatt.JPG
Omnes vulnerant, ultima necat.

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Re: Alles rund um INSEKTEN !

Beitrag von emieg1 » So 17.08.14 11:05

Das Oberwallis im Frühsommer - herrliche Wildblumenwiesen und ihre Besucher.

(Lötschental, Turtmanntal)
(Equipment: Panasonic Lumix DMC-SZ1)
Dateianhänge
P1090996.jpg
P1100028.jpg
P1090867.jpg
P1100041.jpg

jot-ka
Beiträge: 709
Registriert: Fr 22.08.08 11:47
Wohnort: Havelland
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Alles rund um INSEKTEN !

Beitrag von jot-ka » So 17.08.14 19:42

Schöne Bilder, die Ihr da zeigt.
Hier mal wieder ein Gast aus unserem Garten (kleiner Feuerfalter).
Oder sind wir die Gäste in seinem Lebensraum?
SG, jotka
Dateianhänge
kleiner Feuerfalter.JPG

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12163
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Alles rund um INSEKTEN !

Beitrag von Peter43 » So 17.08.14 23:01

Einer unserer schönsten Edelfalter: der Admiral.

Jochen
Dateianhänge
P1070252 Admiral.JPG
Omnes vulnerant, ultima necat.

jot-ka
Beiträge: 709
Registriert: Fr 22.08.08 11:47
Wohnort: Havelland
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Alles rund um INSEKTEN !

Beitrag von jot-ka » Mo 18.08.14 19:09

Der war heute im Garten: C-Falter
SG, jot-ka
Dateianhänge
C-Falter.jpg

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12163
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Alles rund um INSEKTEN !

Beitrag von Peter43 » Mo 18.08.14 19:30

Hübsch!

Hier ein stattlicher Falter: Der Kaisermantel. Kommt bei uns an den Waldrändern und auf den Waldwegen häufig vor.

Jochen
Dateianhänge
P1290762 Kaisermantel.JPG
Omnes vulnerant, ultima necat.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste