Alles rund um INSEKTEN !

Alles was nichts mit Münzen zu tun hat

Moderator: Locnar

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12169
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Alles rund um INSEKTEN !

Beitrag von Peter43 » Fr 23.10.15 21:14

Kann man die nicht auch essen?

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Re: Alles rund um INSEKTEN !

Beitrag von emieg1 » Fr 23.10.15 22:28

Da musst du Bear Grylls fragen. Der macht sowas schon mal - ich nicht.

klaupo
Beiträge: 3435
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Alles rund um INSEKTEN !

Beitrag von klaupo » So 30.04.17 22:16

Danaus plexippus L. - Monarch , 85 - 95 mm (Familie Danaidae - Wanderfalter).
1981_Canada_Monarch_en_face.jpg
Über diesen schönen Falter ist schon soviel geschrieben worden, daß ich bei Interesse auf den (sehr umfangreichen) Wikipedia-Eintrag verweisen möchte.

https://de.wikipedia.org/wiki/Monarchfalter

Meine Begegnung mit dem Monarchen liegt schon einige Jahrzehnte zurück, aber da ich seinerzeit die Abzüge meiner Photos selbst auf qualitativ hochwertigem Papier (und mit gründlicher Wässerung) angefertigt habe, hat sich die Farbbrillanz der Bilder erfreulicherweise über die Jahre erhalten.
1981_Canada_Monarch_Profil.jpg
Die Raupe des Monarchen ist mir damals nicht vor die Linse gekommen. Aber sie hat ihren Weg auf eine US-Briefmarke gefunden, und Mexico hat den Falter selbst auf einer Münze festgehalten, sodaß mit diesen beiden Abbildungen Start und Ziel der Wanderung der Falterschwärme des Monarchen über den halben Kontinent hinweg angedeutet sind.

Gruß klaupo
Dateianhänge
Monarch_Stamps_and_Coin.jpg

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12169
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Alles rund um INSEKTEN !

Beitrag von Peter43 » Di 02.05.17 09:52

Aber der kommt frei lebend doch nicht in Deutschland vor, oder?

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.

klaupo
Beiträge: 3435
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Alles rund um INSEKTEN !

Beitrag von klaupo » Di 02.05.17 11:08

Peter43 hat geschrieben:Aber der kommt frei lebend doch nicht in Deutschland vor, oder?

Jochen
Nein, zu den europäischen Schmetterlingen gehört der Monarch nicht. Aber lt. Kosmos-Schmetterlingsführer (Novak / Severa, Die europäischen Tag- und Nachtfalter, 1980, p. 98) wurde er bereits in Portugal, Spanien, Frankreich, England und Irland gefangen. Und nachdem hier bereits ein Skorpion aus Namibia vorgestellt wurde, hielt ich diese Spezies für interessant genug, sie hier vorzustellen.

Gruß klaupo

P.S. Wollte man sich auf Mitteleuropa beschränken, sollte man vielleicht auch mal ein paar Libellen zeigen. Die sind in diesem Thread noch gar nicht vertreten. Aber das ließe sich ändern.

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12169
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Alles rund um INSEKTEN !

Beitrag von Peter43 » Do 04.05.17 20:11

Diesen Schmetterling habe ich heute auf einer Weißen Pestwurz photographiert. Standort: Schenkenbachtal, oberer Neckar, Kreis Rottweil, BaWü. Ich würde gerne seinen Namen wissen, weiß aber nicht einmal, wo ich mit der Suche beginnen soll. Ich halte ihn für einen Spanner, bin mir aber überhaupt nicht sicher.

Jochen
Dateianhänge
DSC06332.JPG
Omnes vulnerant, ultima necat.

klaupo
Beiträge: 3435
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Alles rund um INSEKTEN !

Beitrag von klaupo » Do 04.05.17 20:56

Ich halte ihn für einen Resedafalter - (graugrün marmorierte Unterseite der Hinterflügel ).

http://www.geo.de/reisen/community/bild ... daphlidice

Gruß klaupo

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12169
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Alles rund um INSEKTEN !

Beitrag von Peter43 » Do 04.05.17 21:47

Herzlichen Dank. Ein Weißling, darauf wäre ich leider nicht gekommen.

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12169
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Alles rund um INSEKTEN !

Beitrag von Peter43 » Sa 06.05.17 18:08

Ich brauche noch einmal Hilfe. Diesen Schmetterling habe ich heute photographiert. Aber mir ist es nicht gelungen, ihn zu bestimmen. Vielleicht kennt ihn jemand.

Mit freundlichem Gruß
Dateianhänge
DSC06476_1.JPG
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 11524
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Alles rund um INSEKTEN !

Beitrag von Numis-Student » So 07.05.17 17:05

Hallo Jochen,
deinen Schmetterling kenne ich nicht. Ich kann aber kurz melden, dass wir letztens im Garten einen Aurorafalter hatten (Speckgürtel um Wien). Laut Wiki nicht selten, aber mir ist zumindest noch keiner bewusst aufgefallen und ich kannte ihn nicht:

https://de.wikipedia.org/wiki/Aurorafal ... 0405-1.jpg

Schöne Grüße,
MR

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12169
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Alles rund um INSEKTEN !

Beitrag von Peter43 » Mo 08.05.17 10:55

Die Aurorafalter begleiten mich bei meinen Exkursionen im oberen Neckartal. Sie sind Frühlingsboten und hübsch anzusehen. Ich freue mich immer, wenn ich einen sehe.

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 11524
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Alles rund um INSEKTEN !

Beitrag von Numis-Student » Mo 07.08.17 22:36

Liebe Tierkundler,
mir ist klar, dass es hier kein Insekt ist, aber ich möchte trotzdem hier zeigen, da ich mir hier am Ehesten Antworten erhoffe.

Was hat jetzt gerade mit uns Fernsehen geschaut ?

Schöne Grüße
MR
Dateianhänge
Krabbeltier.jpg
Krabbeltier.jpg (11.62 KiB) 1489 mal betrachtet

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 2637
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Alles rund um INSEKTEN !

Beitrag von shanxi » Di 08.08.17 11:55


Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 11524
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Alles rund um INSEKTEN !

Beitrag von Numis-Student » Mi 09.08.17 09:01

Hallo shanxi,

danke für deine Hilfe, aber der "normale" Ohrenkneifer ist es nicht. Das Tierchen hat ja hinten doch kleinere "Zangen" oder irgendwelche Fortsetze. Ausserdem war es knapp doppelt so groß...

Schön Grüße,
MR

klaupo
Beiträge: 3435
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Alles rund um INSEKTEN !

Beitrag von klaupo » Mi 09.08.17 19:20

Könnte zu den Kurzflüglern gehören, ähnlich diesem:

https://www.kaefer-der-welt.de/othius__punctulatus.htm

Gruß klaupo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste