Stammtisch

Alles was nichts mit Münzen zu tun hat

Moderator: Locnar

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17538
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 6316 Mal
Danksagung erhalten: 1935 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Numis-Student » Do 29.12.22 08:50

Nr. 237, eine Imitation zu Schmuckzwecken aus dem frühen 20. Jhdt.
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Basti aus Berlin » Do 29.12.22 10:29

Etwa aus Silber? Das klassische Messing gab es dort doch noch nicht, oder?
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Basti aus Berlin » Do 29.12.22 10:41

Numis-Student hat geschrieben:
Do 29.12.22 08:50
Nr. 237, eine Imitation zu Schmuckzwecken aus dem frühen 20. Jhdt.
Hier

https://uae.dubizzle.com/classified/col ... 8b1a91e27/

Und hier auch

https://www.ngccoin.com/price-guide/wor ... id-1240745
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17538
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 6316 Mal
Danksagung erhalten: 1935 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Numis-Student » Do 29.12.22 10:49

Basti aus Berlin hat geschrieben:
Do 29.12.22 10:41
Numis-Student hat geschrieben:
Do 29.12.22 08:50
Nr. 237, eine Imitation zu Schmuckzwecken aus dem frühen 20. Jhdt.
Hier

https://uae.dubizzle.com/classified/col ... 8b1a91e27/

Und hier auch

https://www.ngccoin.com/price-guide/wor ... id-1240745
Hersteller Saad Meawat.
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17538
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 6316 Mal
Danksagung erhalten: 1935 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Numis-Student » Do 29.12.22 10:50

Basti aus Berlin hat geschrieben:
Do 29.12.22 01:31
Hallo ihr Lieben

Außergewöhnlicher Fund. Eine zeitgenössische Imitation?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... pp_android
Hersteller Mikhail Habib.
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17538
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 6316 Mal
Danksagung erhalten: 1935 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Numis-Student » Do 29.12.22 10:53

Numis-Student hat geschrieben:
Do 29.12.22 08:50
Nr. 237, eine Imitation zu Schmuckzwecken aus dem frühen 20. Jhdt.
Sehe gerade, habe vorhin den Link vergessen :?

http://www.botonistica.es/catalogo19/pag8.html
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17538
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 6316 Mal
Danksagung erhalten: 1935 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Numis-Student » Do 29.12.22 10:54

Basti aus Berlin hat geschrieben:
Do 29.12.22 10:29
Etwa aus Silber? Das klassische Messing gab es dort doch noch nicht, oder?
Ja, in dem Fall wohl schon aus Silber.
Aber Messing gibt es seit über 2000 Jahren... :wink:
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Basti aus Berlin » Do 29.12.22 11:16

Mann ey ... Ich schreibe, wie schön ich 5 Francs aus Belgien finde, Massenprägung aber enorm höher mentaler Wert ... und du schüttelst dir solch recht großen und tiefen Zusammenhänge aus dem Ärmel. In Sachen Numismatik bewegst du dich in anderen Sphären. Da komme ich nicht ran 😰 Hab dich lieb.
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Basti aus Berlin » Do 29.12.22 11:24

»Die Nachahmungen der spanischen Kolonialmünzen ist ein Sammelgebiet für sich, sie waren ja noch bis ins 20. Jahrhundert auf der ganzen Welt verbreitet.

Diese Nachahmung ist anscheinend als Werbung für einen Goldschmied namens Michail Habib in Ägypten Mitte der 30er Jahre gefertigt worden

Material soll 600er Silber sein.«


Mitteilungen von einem Kumpel
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17538
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 6316 Mal
Danksagung erhalten: 1935 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Numis-Student » Do 29.12.22 11:38

Es wird wohl eher so sein, dass diese Goldschmiede / Juweliere diese Schmuckimitationen angefertigt und meistens auch signiert haben.
Gibt es ja im süddeutschen Bereich mit den Trachtenschmuck- Sachen ja ebenfalls (Poellath und andere).
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Basti aus Berlin » Do 29.12.22 16:48

Mein allerliebster Lieblingsrömer ...

Dein interessantes Getexte Betreff Belgien und Spanien ging mir vorhin wieder durch den Sinn. Habe Doku geguckt und das hier war mit in der Playlist:

https://youtu.be/-P-lxlcnBYw

Ja, ich weiß, kein studierter Background. Hoffe du bist nicht sofort am Augenrollen. Aber naiv-interessiert und NICHT ironisch: Wenn man (so trivial es jetzt klingt) Münzen Antike interessant findet, guckt man da nicht auch gern Dokus über Griechenland, Rom? Und hat bei Stadtspaziergang nicht steifen Fokus Klassizismus/Neoklassizismus 1850/1900. Oder je akademischer jede Nische wird, desto größer wird der griechisch-lateinisch Einschlag ... Dein Studium muss wie ein Strand sein, wo permanent diese griechisch-römischen Wellen alles erfassen, so dass man nicht "rauskommt". Oder? Alles, was für mich "nur" Hobby ist, siehst du durch die stark akademische Optik. Ich freue mich über einen Davenport, du schaust dir Schriften der LMU an, wo eine ganze Quartalsschrift den Fund eines Sesterz beschreibt und halbseitige Referenzen aufführt. Da komme ich leider nicht ran =(
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Chippi
Beiträge: 4686
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 2059 Mal
Danksagung erhalten: 783 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Chippi » So 01.01.23 01:02

Silvester ist anstrengend, immer diese tiefgründigen Fragen! Macht man den Abwasch noch dieses Jahr oder doch erst Nächstes?

Ich war fleißig, alles noch letztes Jahr erledigt.

Oder doch faul?! Ich habe dieses Jahr noch nichts gemacht! So geht das nicht...

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Basti aus Berlin » Sa 07.01.23 11:47

Jetzt Mal was ganz anderes. Arbeit im Kindergarten 😊

Gestern war Schauspiel vor den Kindern einer Partnerschule. Waren 12 Kinder im Alter ca. 5 Jahre. Puppe mit möglichst bösem Image gebastelt: Ein weißer Hai mit scharfen Zähnen. Aber: Er ist lieb und hat die weißen Zähne, weil er sie immer ordentlich putzt und ausgewogen ist. Ist super angekommen.

Es war damals eine super Entscheidung diesen Beruf zu wählen. Ich mag ihn so sehr 😊

PS: Würde mich sehr freuen Beiträge zum Thema Erziehung und Kindheit zu lesen.
Dateianhänge
IMG_20230107_111942.jpg
IMG_20230107_112013.jpg
IMG_20230107_111911-min.jpg
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Basti aus Berlin » So 08.01.23 20:40

Damit Malte das nicht genervt verschieben muss 😊

Buchtipp von mir. Eines der schönsten 2022.

viewtopic.php?f=85&t=66723

Wird aber sicher keinen User interessieren 😰
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17538
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 6316 Mal
Danksagung erhalten: 1935 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Numis-Student » So 08.01.23 21:07

perfekt !

Wird sicher einige Spezialsammler interessieren, kannte ich ebenfalls bis gerade eben noch nicht.

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Numismatischer Stammtisch in Nürnberg
    von mimach » » in Treffpunkt
    0 Antworten
    92 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mimach
  • Numismatischer Stammtisch in Nürnberg
    von mimach » » in Termine
    0 Antworten
    62 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mimach

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste