Stammtisch

Alles was nichts mit Münzen zu tun hat

Moderator: Locnar

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 402
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Basti aus Berlin » So 22.08.21 18:53

Hey Freunde =D

Gestern 5 Uhr aufgestanden, 7 Uhr gestartet und 35 km zurückgelegt. Toll neben dem Großstadttrubel runterzufahren. Ziel ist Frankfurt an der Oder. War dieses Jahr schon in Chiemgau, Vogtland, Bayerischer Wald und Alpen. Da kommt das natürlich nicht ran.

Als ich wieder nach Hause kam habe ich von der Nachbarin ein Paket mit einem roten Buch bekommen =D

Ganz offen: Malte, tausend Dank dir. Sachverstand, Tips, Hilfe und Hinweise in Sachen Literatur weiß ich enorm zu schätzen. Freu mich dich am Tag X auf ein Helles einzuladen :D

Startet gut in die Woche :angel:
Dateianhänge
IMG_20210822_183343-min.jpg
IMG_20210822_095106-min-min.jpg
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14432
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2753 Mal
Danksagung erhalten: 703 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Numis-Student » So 22.08.21 19:29

Hallo Basti,

Ich habe Dir jetzt im Unterforum Literatur die komplette Liste der Davenport-Kataloge eingestellt. Da kannst Du dann bequem abgleichen, was Du schon hast und was noch fehlt :-)

Falls Du Lust und Zeit hast, kannst Du da auch in den nächsten Tagen Deine Exemplare jeweils mit zwei Bildern (Vorderer Umschlag und Titelblatt) dokumentieren.

MR

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14432
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2753 Mal
Danksagung erhalten: 703 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Numis-Student » Do 26.08.21 10:25

https://www.coinarchives.com/w/openlink ... dd181996c4

Das Entsetzen, wenn man Brakteaten bestimmen muss ?

:-D

Benutzeravatar
Wurzel
Moderator
Beiträge: 3720
Registriert: Mo 21.06.04 17:16
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Wurzel » Do 26.08.21 10:53

:lol:
http://www.pflege-am-boden.de/

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 402
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Basti aus Berlin » Mo 30.08.21 17:48

Hallo Freunde =)

Beim Aufräumen oder Umsortieren blättere ich gern mal durch alte Sachen. Hier drei Münzen mit extrem starken ideellem Wert. Habe mit ca. 12 Jahren angefangen zu sammeln, hatte logischerweise nicht viel Geld und habe erst noch nach wilden Sachen gestöbert. Auf Kramkiste Afrika, mit Katalogwissen Silber und weil sie es wusste, Geschenk von Oma. Toll, oder? =)

Brasilien
2000 Reis | 1927 | Ag 500 | Rio de Janeiro
S 31 | KM 526 | Y 24

Westafrikanische Staaten
50 Francs | 1980 | KN | Paris
S 14 | KM 6

USA
5 Cent | 1943 | Ag 350 | Philadelphia
S 196a | KM 192a | Y 20a

Dazu noch eines meiner ersten Bücher und ein neues zum Schmökern. Hatte damals schon die Disziplin und nur 1994 A verwendet.

Littek, Frank: Das D-Mark Gedenkbuch mit persönlichem Münzarchiv.
Niedernhausen 2001.

Probszt, Günther: Wesen und Wandel der Münze. Ein Brevier.
Braunschweig 1963.

LG auch trotz Regen =D
Dateianhänge
IMG_20210830_164809-min.jpg
IMG_20210830_164543-min.jpg
IMG_20210830_165145-min.jpg
IMG_20210830_165342-min.jpg
Zuletzt geändert von Basti aus Berlin am Mo 06.09.21 11:40, insgesamt 1-mal geändert.
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14432
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2753 Mal
Danksagung erhalten: 703 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Numis-Student » Mo 30.08.21 21:42

DM... Habe ich gestern noch einen ganzen Sack Kleingeld gekauft, knapp 40 DM knapp unter Umrechenkurs. Dabei viele Kleinmünzen von 1-10 Pfennig, teils frühe Jahrgänge (1950er/1960er) in Topqualität :-)

Morgen werde ich den Beutel durchsehen und mit der Sammlung abgleichen. Ich freue mich schon darauf, da werde ich sicher einige Erhaltungen verbessern können.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14432
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2753 Mal
Danksagung erhalten: 703 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Numis-Student » Mo 30.08.21 21:54

Die spinnen, die Argentinier...

Letztens habe ich einen argentinischen Peso bekommen und mit meinem in der Sammlung verglichen... Eigentlich wollte ich nur wissen, welcher besser erhalten ist. Dabei merkte ich, dass es deutliche Abweichungen im Münzbild beider Münzen gab. Ich hatte schon Hoffnung, dass eine der beiden eine ZF sein könnte.
In dieser Situation habe ich bei Numista geschaut: es gibt verschiedene Münzstätten, die Mûnzzeichen sind auf den Punkten versteckt :roll:

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14432
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2753 Mal
Danksagung erhalten: 703 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Numis-Student » Mi 01.09.21 14:17

Numis-Student hat geschrieben:
Mo 30.08.21 21:42
DM... Habe ich gestern noch einen ganzen Sack Kleingeld gekauft, knapp 40 DM knapp unter Umrechenkurs. Dabei viele Kleinmünzen von 1-10 Pfennig, teils frühe Jahrgänge (1950er/1960er) in Topqualität :-)

Morgen werde ich den Beutel durchsehen und mit der Sammlung abgleichen. Ich freue mich schon darauf, da werde ich sicher einige Erhaltungen verbessern können.
der Sack liegt noch ungeöffnet auf dem Tisch :?

Ich brauche mehr Zeit... :roll:

Benutzeravatar
mimach
Beiträge: 414
Registriert: Fr 12.06.20 09:04
Wohnort: Erlangen
Hat sich bedankt: 206 Mal
Danksagung erhalten: 250 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von mimach » Mi 01.09.21 14:55

Du bist so langsam wie eine tektonische Platte.
:wink:
Doch auch wie diese kehrst du das untere nach Jahrtausenden zu oberst und wirst uns sicher bald deine Schätze offenbaren.
:P
——••——
Man verliert die meiste Zeit damit, daß man Zeit gewinnen will.

John Steinbeck (1902-68)
——••——

Andechser
Beiträge: 1035
Registriert: Sa 17.09.11 16:07
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Andechser » Mi 01.09.21 16:05

mimach hat geschrieben:
Mi 01.09.21 14:55
Du bist so langsam wie eine tektonische Platte.
Ich kann dir aber garantieren, dass er sich schneller bewegt :wink:

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14432
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2753 Mal
Danksagung erhalten: 703 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Numis-Student » Mi 01.09.21 16:32

Andechser hat geschrieben:
Mi 01.09.21 16:05
mimach hat geschrieben:
Mi 01.09.21 14:55
Du bist so langsam wie eine tektonische Platte.
Ich kann dir aber garantieren, dass er sich schneller bewegt :wink:
Danke !!!

;-)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14432
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2753 Mal
Danksagung erhalten: 703 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Numis-Student » Fr 03.09.21 18:57

Numis-Student hat geschrieben:
Mi 01.09.21 14:17
Numis-Student hat geschrieben:
Mo 30.08.21 21:42
DM... Habe ich gestern noch einen ganzen Sack Kleingeld gekauft, knapp 40 DM knapp unter Umrechenkurs. Dabei viele Kleinmünzen von 1-10 Pfennig, teils frühe Jahrgänge (1950er/1960er) in Topqualität :-)

Morgen werde ich den Beutel durchsehen und mit der Sammlung abgleichen. Ich freue mich schon darauf, da werde ich sicher einige Erhaltungen verbessern können.
der Sack liegt noch ungeöffnet auf dem Tisch :?

Ich brauche mehr Zeit... :roll:
Heute schon wieder da. 45€ in DM und Schweizerfranken nach Hause getragen.

Dazu noch ca. 6 Kg (!!!) Weltmünzen "Asien" für den nächsten Tauschring.

Und dazu noch das €-Wechselgeld der letzten Woche.

Und am Wochenende kann ich auch nicht 48 Stunden pausenlos Münzen sortieren :?

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 402
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Basti aus Berlin » Fr 03.09.21 19:14

Ich würde auch gern da drin wühlen. Schön so etwas zu erkunden. Erwarte dafür wieder schöne Bücher =)

Morgen stehe ich 4 Uhr auf und starte 6 Uhr eine Wandertour. Erkner/Müncheberg mit 35 km hab ich hinter mir. Jetzt die Tour Müncheberg-Seelow-Frankfurt/Oder. Dürften 2 x 35 km sein.

https://www.komoot.de/tour/356204041?ref=aso

Münzliteratur und Wandern sind große Passionen =)
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14432
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2753 Mal
Danksagung erhalten: 703 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Numis-Student » Fr 03.09.21 19:25

Ich bin froh, dass nach einer Woche mit 5x Wecker um 5.20 morgen ein bisschen Ausschlafen drin ist :lol:

Heute vielleicht etwas früher ins Bett, morgen erst um 7 aufstehen... :D

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14432
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2753 Mal
Danksagung erhalten: 703 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Numis-Student » Fr 03.09.21 19:28

Basti aus Berlin hat geschrieben:
Fr 03.09.21 19:14
Ich würde auch gern da drin wühlen. Schön so etwas zu erkunden.
Kannst Du gerne machen: musst nur beim Tauschring mitmachen, dann kannst Du ein oder 2 Alben durchwühlen. Von jedem Jahrgang, den ich in meiner Sammlung habe, gehen je nach Verfügbarkeit 1 oder 2 Exemplare auf die Reise....

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste