Schaukasten: Deutsches Kaiserreich

1871-1945/48
Benutzeravatar
Arthur Schopenhauer
Beiträge: 313
Registriert: Do 15.04.21 20:36
Hat sich bedankt: 1474 Mal
Danksagung erhalten: 650 Mal

Re: Schaukasten: Deutsches Kaiserreich

Beitrag von Arthur Schopenhauer » Do 04.11.21 17:41

Ich melde mich auch 'mal wieder mit ein paar Fotos.

2 Mark, Wilhelm II. von Württemberg, 1904 F, J. 174, in PP
IMG_0494.JPG
IMG_0492.JPG
IMG_0420.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arthur Schopenhauer für den Beitrag (Insgesamt 6):
Mynter (Do 04.11.21 18:26) • Chippi (Do 04.11.21 18:28) • Numis-Student (Fr 05.11.21 11:40) • Eric_der_Sammler (So 07.11.21 08:50) • Snake20115 (So 07.11.21 10:08) • Numis-Stacker (Do 11.11.21 18:28)

Chippi
Beiträge: 5128
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 3278 Mal
Danksagung erhalten: 1246 Mal

Re: Schaukasten: Deutsches Kaiserreich

Beitrag von Chippi » Sa 27.11.21 14:04

So, zeigen wir mal wieder etwas Kleingeld. Ich habe mir da was gegönnt. Wäre jede Münze meiner Sammlung so erhalten, hätte ich wohl ein Vermögen, aber ab und zu kommt auch mal eine bessere Erhaltung in die Sammlung. Ich gebe mich auch mit ss, manche würden auch nur s oder s-ss sagen, je nach Strenge der Bewertung, zufrieden. Mit einer Lücke werde ich gut leben können, der Rest ist zum Glück recht leicht zu finanzieren (wenn es nicht unbedingt alles vz oder besser sein muss).

Gruß Chippi
Dateianhänge
kr01.jpg
kr02.jpg
kr03.jpg
kr04.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chippi für den Beitrag (Insgesamt 6):
Numis-Student (Sa 27.11.21 17:33) • Numis-Stacker (Mo 29.11.21 13:09) • Arthur Schopenhauer (Di 30.11.21 16:41) • Mynter (Mi 01.12.21 11:55) • Franor (So 08.05.22 19:30) • Pfennig 47,5 (Mo 13.02.23 19:36)
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Chippi
Beiträge: 5128
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 3278 Mal
Danksagung erhalten: 1246 Mal

Re: Schaukasten: Deutsches Kaiserreich

Beitrag von Chippi » Sa 27.11.21 14:09

Hier noch ein paar Neuzugänge bei den Zehnern.
Der Hamburger ist auch wieder in überdurchschnittlicher Erhaltung, 1896 ist schon eher an meiner Durchschnittserhaltung ran.

Gruß Chippi
Dateianhänge
kr05.jpg
kr06.jpg
kr07.jpg
kr08.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chippi für den Beitrag (Insgesamt 6):
Numis-Student (Sa 27.11.21 17:33) • Numis-Stacker (Mo 29.11.21 13:09) • Arthur Schopenhauer (Di 30.11.21 16:44) • Snake20115 (Di 30.11.21 18:59) • Mynter (Mi 01.12.21 11:55) • Pfennig 47,5 (Mo 13.02.23 19:36)
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Chippi
Beiträge: 5128
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 3278 Mal
Danksagung erhalten: 1246 Mal

Re: Schaukasten: Deutsches Kaiserreich

Beitrag von Chippi » Sa 27.11.21 14:24

Die letzten beiden Zehner. Es fehlen nur noch 5 von 1891 und 1892, eine davon unbezahlbar, daher 4 Lücken noch zum Füllen.
Dateianhänge
kr09.jpg
kr10.jpg
kr11.jpg
kr12.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chippi für den Beitrag (Insgesamt 3):
Numis-Stacker (Mo 29.11.21 13:09) • Mynter (Mi 01.12.21 11:55) • Pfennig 47,5 (Mo 13.02.23 19:36)
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2935
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 831 Mal
Danksagung erhalten: 1073 Mal

Re: Schaukasten: Deutsches Kaiserreich

Beitrag von Mynter » Mi 01.12.21 11:55

Besonders der Groschen aus dem Jahr 1890 gefällt mir. Die Ziffern der Jahreszahl sind äusserst elegant !
Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
Münzfuß
Beiträge: 108
Registriert: So 16.01.22 09:22
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 1427 Mal
Danksagung erhalten: 281 Mal

Re: Schaukasten: Deutsches Kaiserreich

Beitrag von Münzfuß » Di 22.02.22 21:21

Eigentlich sammel ich nur Hamburger Münzen, aber bei diesem Exemplar aus Stuttgart hab ich mich in die herrlich bunte Patina schockverliebt und bin schwach geworden. Frei nach dem Motto jede Münze hat zwei Seiten ist die Rückseite eigenartiger Weise vollkommen blank und langweilig geblieben und wird euch deshalb auch vorenthalten. :wink:
Dateianhänge
1911 1-2 Mark F Patina 600x600 150KB .jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Münzfuß für den Beitrag (Insgesamt 5):
Numis-Student (Di 22.02.22 21:23) • Arthur Schopenhauer (Di 22.02.22 21:37) • ThomasM (Di 22.02.22 22:04) • Snake20115 (So 27.02.22 21:36) • Numis-Stacker (So 08.05.22 16:33)
Hamburg meine Münze...

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 18736
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 7447 Mal
Danksagung erhalten: 2417 Mal

Re: Schaukasten: Deutsches Kaiserreich

Beitrag von Numis-Student » Di 22.02.22 21:25

Die blanke Seite lag wohl 100 Jahre im Münzkasten unten, auf die obere Seite kam Luft und es bildete sich diese tolle Patina.

Schöne Grüße
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Münzfuß
Beiträge: 108
Registriert: So 16.01.22 09:22
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 1427 Mal
Danksagung erhalten: 281 Mal

Re: Schaukasten: Deutsches Kaiserreich

Beitrag von Münzfuß » Mi 23.02.22 07:59

Numis-Student hat geschrieben:
Di 22.02.22 21:25
Die blanke Seite lag wohl 100 Jahre im Münzkasten unten, auf die obere Seite kam Luft und es bildete sich diese tolle Patina.
Sind denn immer noch keine Aufbewahrungsmöglichkeiten erfunden, in denen die Münzen freischwebend im sanften Luftstrom für eine optimale beidseitige Patina-Bildung gelagert werden können. :wink:
Hamburg meine Münze...

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2935
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 831 Mal
Danksagung erhalten: 1073 Mal

Re: Schaukasten: Deutsches Kaiserreich

Beitrag von Mynter » Mi 23.02.22 08:27

Numis-Student hat geschrieben:
Di 22.02.22 21:25
Die blanke Seite lag wohl 100 Jahre im Münzkasten unten, auf die obere Seite kam Luft und es bildete sich diese tolle Patina.

Schöne Grüße
MR
So ein Stück habe ich auch. Dieses badische Dreimarkstück ist vermutlich seit 1910 kaum bewegt worden.
J 39 1910 G Av – Kopi.JPG
J 39 1910 G Re – Kopi.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Mynter für den Beitrag (Insgesamt 5):
Münzfuß (Mi 23.02.22 08:57) • Arthur Schopenhauer (Mi 23.02.22 10:28) • Numis-Student (Mi 23.02.22 21:10) • Chippi (So 06.03.22 13:01) • Numis-Stacker (So 08.05.22 16:33)
Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 18736
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 7447 Mal
Danksagung erhalten: 2417 Mal

Re: Schaukasten: Deutsches Kaiserreich

Beitrag von Numis-Student » Mi 23.02.22 21:14

Münzfuß hat geschrieben:
Mi 23.02.22 07:59
Numis-Student hat geschrieben:
Di 22.02.22 21:25
Die blanke Seite lag wohl 100 Jahre im Münzkasten unten, auf die obere Seite kam Luft und es bildete sich diese tolle Patina.
Sind denn immer noch keine Aufbewahrungsmöglichkeiten erfunden, in denen die Münzen freischwebend im sanften Luftstrom für eine optimale beidseitige Patina-Bildung gelagert werden können. :wink:
Im Idealfall einfach gelegentlich umdrehen :wink:
Ich versuche das auch immer, metallisch blanke Stücke gelegentlich umzudrehen.

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Münzfuß
Beiträge: 108
Registriert: So 16.01.22 09:22
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 1427 Mal
Danksagung erhalten: 281 Mal

Re: Schaukasten: Deutsches Kaiserreich

Beitrag von Münzfuß » Di 22.03.22 21:09

1 Mark 1915 G

Hat nix mit meinem Sammelgebiet Hamburg zu tun,
aber ich fand die Patina ganz hübsch.
1 Mark 1915 G  Patina_01 600x600 150KB.jpg
1 Mark 1915 G  Patina_02 600x600 150KB.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Münzfuß für den Beitrag (Insgesamt 5):
Numis-Student (Di 22.03.22 21:16) • Snake20115 (Di 22.03.22 23:13) • Arthur Schopenhauer (Mi 23.03.22 10:20) • ThomasM (Mi 23.03.22 12:36) • Numis-Stacker (So 08.05.22 16:33)
Hamburg meine Münze...

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 18736
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 7447 Mal
Danksagung erhalten: 2417 Mal

Re: Schaukasten: Deutsches Kaiserreich

Beitrag von Numis-Student » Di 22.03.22 21:13

Ja, auch eine sehr hübsche Münze mit sehr angenehmer Patina.
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 18736
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 7447 Mal
Danksagung erhalten: 2417 Mal

Re: Schaukasten: Deutsches Kaiserreich

Beitrag von Numis-Student » Di 22.03.22 21:23

Ich habe mir jetzt noch einmal Deine Beiträge und speziell die Fotos angesehen: Du hast ein gutes Gespür für attraktive Münzen !
Entweder schön patiniert, oder gut erhalten und mit guten Voraussetzungen, dass da noch eine schöne Patina entstehen kann.

Wenn Du in dieser Art weitersammelst, wird das eine echte Augenweide.

Schöne Grüße
MR
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Student für den Beitrag:
Münzfuß (Di 22.03.22 21:36)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Numis-Stacker
Beiträge: 56
Registriert: Di 26.01.21 13:42
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Schaukasten: Deutsches Kaiserreich

Beitrag von Numis-Stacker » So 08.05.22 17:37

Sonntagliche Grüße an die eingeschlafene Kaiserreich-Gemeinde. :D

Auch wenn ich im Forum nicht viel geschrieben habe, war in den letzten Monaten nicht untätig und habe Lücken in der Sammlung gefüllt und auch einige Stücke durch bessere Erhaltungen upgraden können. Anbei die Stücke für euch zur Ansicht. :wink:

1 Mark, kleiner Adler, 1875, Prägestätte D, Jäger 9
Auflage: 7.538.281
1_1875_b.jpg

1 Mark, großer Adler, 1901, Prägestätte D, Jäger 17
Auflage: 914.835
1_1901_b.jpg

5 Mark, kleiner Adler, 1888, Bayern, Otto, Prägestätte D, Jäger 44
Auflage: 68.947
5_otto_1888_b.jpg

2 Mark, Bayern, 1911, Luitpold, Prägestätte D, Jäger 48
Auflage: 640.000
2_LP_1911_b.jpg

5 Mark, kleiner Adler, 1888, Preußen, Wilhelm II, Prägestätte A, Jäger 101
Auflage: 56.204
5_WH_1888_b.jpg

3 Mark, 1913, Preußen, Befreiungskriege, Prägestätte A, Jäger 110
Auflage: 2.000.000
3_sieg_1913_b.jpg

3 Mark, 1913, Preußen, WH II. Regierungsjubiläum, Prägestätte A, Jäger 112
Auflage: 2.000.000
3_WH_1913_b.jpg

3 Mark, 1914, Preußen, WH II., Prägestätte A, Jäger 113
Auflage: 2.564.101
3_WH_1914_b.jpg


Viele Grüße und einen schönen Sonntag euch.

Numis-Stacker
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Stacker für den Beitrag (Insgesamt 4):
Numis-Student (So 08.05.22 18:55) • Münzfuß (So 08.05.22 19:04) • Arthur Schopenhauer (So 08.05.22 19:42) • Snake20115 (So 29.05.22 14:34)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 18736
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 7447 Mal
Danksagung erhalten: 2417 Mal

Re: Schaukasten: Deutsches Kaiserreich

Beitrag von Numis-Student » So 08.05.22 18:57

Besonders die Versionen mit kleinem Adler sieht man in dieser Erhaltung selten - Gratulation !

MR
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Student für den Beitrag:
Numis-Stacker (So 08.05.22 21:55)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Deutsches Kaiserreich 3 Mark, 1915 Ernst August Hochzeit und Thronbesteigung / ohne "U. LÜNEB" auf der Bildseite
    von Lichtermeer » » in Deutsches Reich
    5 Antworten
    377 Zugriffe
    Letzter Beitrag von weissmetall
  • Schaukasten Medaillen
    von Pfennig 47,5 » » in Medaillen und Plaketten
    42 Antworten
    2525 Zugriffe
    Letzter Beitrag von olricus
  • Schaukasten - Indien und co.
    von Chippi » » in Sonstige Antike Münzen
    22 Antworten
    1317 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
  • Schaukasten: Drittes Reich
    von Arthur Schopenhauer » » in Deutsches Reich
    14 Antworten
    1551 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Basti aus Berlin
  • Schaukasten Briefmarkenkapselgeld - einfach mal herzeigen
    von KaBa » » in Token, Marken & Notgeld
    10 Antworten
    766 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KaBa

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste