Schaukasten: Deutsches Kaiserreich

1871-1945/48
Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7031
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Schaukasten: Deutsches Kaiserreich

Beitrag von KarlAntonMartini » Do 06.11.14 09:20

Das sieht ordentlich aus! - Das Argument mit den BEBA-Kästen: die großen Kästen haben Platz für zehn Schubladen. Die 5 DM Stücke passen in die mit 7*7 Fächern, also 490 Stück pro Kasten. Kostet freilich so etwa 150 Euro und hat den Nachteil, schlecht transportabel zu sein. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Fabian B
Beiträge: 192
Registriert: Mi 22.05.13 15:01

Re: Schaukasten: Deutsches Kaiserreich

Beitrag von Fabian B » Do 06.11.14 11:35

Danke :) Also haben diese doch so viel Platz :D aber dennoch zu teuer,meine kann ich überall mit hinnehmen :D zuklappen und los und die Münzen sind sogar fixiert,weil es genau passt :) Für 150€ hole ich mir lieber dann noch ne schicke Münze ;)

LG Fabian

Firenze
Beiträge: 350
Registriert: Mo 01.04.13 18:30
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Schaukasten: Deutsches Kaiserreich

Beitrag von Firenze » Fr 07.11.14 16:20

Die Sache mit der Mobilität kann ich gut nachvollziehen; der Kasten passt ja wirklich in jeden Rucksack. Bevor ich meinen BEBA Kasten hatte, habe ich auch viele Münzen in Rähmchen verbannt. Irgendwann habe ich aber feststellen müssen, dass diese Rähmchen nicht meinen haptischen Ansprüchen genügen und nun liegen die meisten Teile halt 'frei' :D

Hier auch noch zwei halbwegs aktuelle Neuzugänge von mir:

Die Mark ist auch in der Erhaltung alles andere als selten, aber gefällt mir mit diesem Prägeglanz so gut, dass sie bleiben darf... Wie so viele Münzen sieht auch diese 'in natura' besser aus.
1.jpeg
2.jpeg
Deutlich mehr habe ich mich aber über das kommende Stück gefreut. Ort des Erwerbs war eine Saalauktion, für die ich auf eine der seltenen Live-Übertragungen meiner geliebten Drittliga-Fußballtruppe verzichtet habe. Pünktlich zum Beginn der Versteigerung von Kaiserreichsposten war ich im Auktionssaal und musste mit viel Ernüchterung ansehen, dass einige wenige Herrschaften mit utopischen Geboten alles wegkaufen wollten; übertroffen wurden die nur noch von einem Händler, der gefühlt jeden zweiten Posten ersteigerte. Als dann die Kolonialmünzen an der Reihe waren und ich keines der vorgemerkten Stücke ersteigern konnte, habe ich mich wohl unvernünftigerweise wie unbewusst auf das riesige 5 Heller Stück aus Deutsch Ostafrika eingeschossen: mit Erfolg. Zu einem annehmbaren Preis darf ich nun das (im Bezug auf den Durchmesser) größte Kaliber der deutschen Kolonialmünzen in meiner Sammlung Willkommen heißen.
3.jpeg
4.jpeg
Ich gehe einfach mal davon aus, dass im KR-Schaukasten auch die Kolonialmünzen gezeigt werden können ;)

Viele Grüße

Liwit
Beiträge: 89
Registriert: Do 05.11.09 15:58
Wohnort: Russland
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Schaukasten: Deutsches Kaiserreich

Beitrag von Liwit » Mo 10.11.14 09:17

Guten Morgen.
Auch присоеденюсь. Vor kurzem hat gekauft. Hat neben 5 Euro bezahlt.
Dateianhänge
DSC_1191c.jpg
DSC_1191c.jpg (72.05 KiB) 1773 mal betrachtet
DSC_1190c.jpg
DSC_1190c.jpg (74.5 KiB) 1773 mal betrachtet

Liwit
Beiträge: 89
Registriert: Do 05.11.09 15:58
Wohnort: Russland
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Schaukasten: Deutsches Kaiserreich

Beitrag von Liwit » Mo 10.11.14 09:23

Und Wyjmar
Dateianhänge
DSC_1193b.jpg
DSC_1192b.jpg

Fabian B
Beiträge: 192
Registriert: Mi 22.05.13 15:01

Re: Schaukasten: Deutsches Kaiserreich

Beitrag von Fabian B » Mi 21.01.15 23:11

Hier meine 3 neuen Stücke für 217€ :) Mit einem 1200 DPI Scan gemacht und auf unter 150 KB verkleinert :) 2 Mark Schiller vz,3 Mark Schaumburg ST und 5 Mark Sachsen 1899 (70.000 Stk. ,geringe Auflage für das Stück.) in ss+ . Anregungen,Kritiken ruhig äußern :)Und eine persönliche Werteinschätzung hätte ich auch gerne :) Wird auch nicht persönlich genommen ;)
avers bearbeitet.jpg
revers bearbeitet.jpg
LG Fabian

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13776
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1794 Mal
Danksagung erhalten: 522 Mal

Re: Schaukasten: Deutsches Kaiserreich

Beitrag von Numis-Student » Do 22.01.15 09:35

Hallo,
der Schaumburger hat aber hinter dem Kopf doch leichte Kratzer ? Also (leider) auch nur vz. Aber auf jeden Fall 3 nette Münzen, die ich mir auch in die Sammlung legen würde, der Preis erscheint mir auch ok.

Schöne Grüße,
MR

Fabian B
Beiträge: 192
Registriert: Mi 22.05.13 15:01

Re: Schaukasten: Deutsches Kaiserreich

Beitrag von Fabian B » Do 22.01.15 12:39

Der ist aber auch wirklich winzig :0 zählt das dann schon als VZ?

LG Fabian

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13776
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1794 Mal
Danksagung erhalten: 522 Mal

Re: Schaukasten: Deutsches Kaiserreich

Beitrag von Numis-Student » Do 22.01.15 13:04

Stempelglanz ist nur "ohne Fehler". Alles, was man mit bloßem Auge sehen kann, sorgt dafür, dass es maximal vz ist.

Schöne Grüße,
MR

Fabian B
Beiträge: 192
Registriert: Mi 22.05.13 15:01

Re: Schaukasten: Deutsches Kaiserreich

Beitrag von Fabian B » Do 22.01.15 19:27

Oha,dann ist die Norm ja ganz schön kleinlich :D

diwidat
Beiträge: 2187
Registriert: Mi 27.04.05 20:29
Wohnort: bei Karlsruhe

Re: Schaukasten: Deutsches Kaiserreich

Beitrag von diwidat » Fr 23.01.15 13:25

Hallo Fabian,
für Deine eigenen Münzen-Zettelchen kannst Du alle Bezeichnungen wählen, die Dir gefallen,
z.B. PP, bei einer Münze die unter der Straßenbahn lag, für persönlich poliert :lol:
Im Handel gelten da andere Maßstäbe.

Gruß diwidat

Fabian B
Beiträge: 192
Registriert: Mi 22.05.13 15:01

Re: Schaukasten: Deutsches Kaiserreich

Beitrag von Fabian B » Fr 23.01.15 16:36

haha :D das wäre schön,ne ne soll ja alles Hand und Fuß haben....dachte nur das so kleine backmarks nichts zu bedeuten haben,aber klar ist dann halt vz+...demnach gibt es aber meiner Meinung nach dann keine einzige ST Münze aus dem Kaiserreich zu 2,3,5 Mark ,sowie 3,5 Mark Weimarer Republik...

LG Fabian

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2379
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal

Re: Schaukasten: Deutsches Kaiserreich

Beitrag von Mynter » Fr 23.01.15 18:12

Jaeger spricht von " blosses Auge " und " deutlich ", da bleibt durchaus Raum fuer Diskussionen.
Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2379
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal

Re: Schaukasten: Deutsches Kaiserreich

Beitrag von Mynter » Fr 23.01.15 18:14

Fabian B hat geschrieben:haha :D das wäre schön,ne ne soll ja alles Hand und Fuß haben....dachte nur das so kleine backmarks nichts zu bedeuten haben,aber klar ist dann halt vz+...demnach gibt es aber meiner Meinung nach dann keine einzige ST Münze aus dem Kaiserreich zu 2,3,5 Mark ,sowie 3,5 Mark Weimarer Republik...

LG Fabian
Es gibt sie schon, doch man muss die entdprechenden Bezugsquellen waehlen.
Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13776
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1794 Mal
Danksagung erhalten: 522 Mal

Re: Schaukasten: Deutsches Kaiserreich

Beitrag von Numis-Student » Fr 23.01.15 21:43

und darum ist stgl im Verleich zu vz auch immer abartig teuer ;-)

MR

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Schaukasten Weltmünzen
    von Basti aus Berlin » Sa 13.02.21 19:35 » in Sonstige
    64 Antworten
    2105 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mo 12.04.21 21:50
  • Schaukasten: Brandenburg-Preußen
    von mimach » So 20.09.20 21:40 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    56 Antworten
    2936 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Atalaya
    Mi 24.03.21 08:01
  • Schaukasten: Nürnberger Rechenpfennige
    von TorWil » So 22.12.19 09:45 » in Rechenpfennige und Jetons
    2 Antworten
    579 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    So 22.12.19 15:41
  • Schaukasten: Hessischer Raum
    von Erst Ludwig » Mi 14.10.20 18:51 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    11 Antworten
    1156 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erst Ludwig
    Mo 29.03.21 12:39
  • Fälschungen oder Schaukasten ? am verzweifeln mit dieser
    von _mo_ » So 10.05.20 15:29 » in Griechen
    3 Antworten
    500 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Amentia
    Mo 11.05.20 09:50

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast