5 Goldmark Baden 1877 G (Jäger 185)

1871-1945/48
schmittsmichel
Beiträge: 3
Registriert: Di 07.03.17 14:36

5 Goldmark Baden 1877 G (Jäger 185)

Beitrag von schmittsmichel » Di 07.03.17 15:16

Hallo,

ich bin neu hier und sammle noch nicht lange Münzen.

Ich habe hier 5 Goldmark Baden 1877 G ( Jäger 185)

Mich würde interessieren ob sie auch echt ist.

Gewicht: 1,999 gramm
Durchmesser: 17,16 mm

Irgenwie hat die Münze an einem Teil vom Rand so etwas wie einen Grat ?!?
Sieht man auf dem Bild Vorderseite oben links.

Wie sind den die Toleranzen in Bezug auf Gewicht, Durchmesser und Dicke ?

Ich bedanke mich für Eure Antworten.

Gruß Michael
Dateianhänge
Rückseite 1.jpg
Rückseite
Vorderseite 1.jpg
Vorderseite
Zuletzt geändert von schmittsmichel am Di 07.03.17 17:12, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 3932
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: 5 Goldmark Baden 1877 G (Jäger 185)

Beitrag von Zwerg » Di 07.03.17 16:41

Hallo schmittsmichel
Erst einmal "Willkommen im Forum"

Ich halte die Münze leider für eine Fälschung.
Wo hast Du sie denn gekauft?

Grüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

schmittsmichel
Beiträge: 3
Registriert: Di 07.03.17 14:36

Re: 5 Goldmark Baden 1877 G (Jäger 185)

Beitrag von schmittsmichel » Di 07.03.17 16:50

Danke für Deine Antwort.

Die Münze gehört einem Bekannten und ich würde sie vielleicht abkaufen. Ich glaube er hat die mal aus der E-Bucht gekauft.
Warum hälst Du Sie für eine Fälschung?

Benutzeravatar
coin-catcher
Beiträge: 1467
Registriert: Sa 05.04.08 12:54

Re: 5 Goldmark Baden 1877 G (Jäger 185)

Beitrag von coin-catcher » Di 07.03.17 18:02

Moin,

halte ich ebenfalls für falsch.
Stilistisch mal keiner dieser Hühneradler ;-)

Gruß
cc

Firenze
Beiträge: 335
Registriert: Mo 01.04.13 18:30
Wohnort: Berlin

Re: 5 Goldmark Baden 1877 G (Jäger 185)

Beitrag von Firenze » Di 07.03.17 19:48

Ich hab ebenfalls ein sehr schlechtes Gefühl bei dem Stück

VG

schmittsmichel
Beiträge: 3
Registriert: Di 07.03.17 14:36

Re: 5 Goldmark Baden 1877 G (Jäger 185)

Beitrag von schmittsmichel » Di 07.03.17 20:12

Könnt Ihr das begründen?
:-)

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 3932
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: 5 Goldmark Baden 1877 G (Jäger 185)

Beitrag von Zwerg » Di 07.03.17 20:50

Könnt Ihr das begründen?
Problemlos - aber das wird dann eine kostenpflichtige Expertise :D

Das Ding ist falsch - glaub dem Forum und mir.
Ist ein typisches ebay Produkt

Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
coin-catcher
Beiträge: 1467
Registriert: Sa 05.04.08 12:54

Re: 5 Goldmark Baden 1877 G (Jäger 185)

Beitrag von coin-catcher » Mi 08.03.17 07:56

schmittsmichel hat geschrieben:Könnt Ihr das begründen?
:-)
..u.a. Aussehen,... ;-)

Du kannst dem Zwerg und uns anderen da vertrauen.

Ansonsten bliebe dir ja noch eine kostenpflichtige Expertise anfertigen zu lassen - was in dem Fall unnütz wäre - du kannst dich da ja mal vertrauensvoll z.B. an die Münzhandlung Ritter in Düsseldorf wenden.

Gruß
cc

LordLindsey
Beiträge: 93
Registriert: Sa 20.03.04 20:56
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 5 Goldmark Baden 1877 G (Jäger 185)

Beitrag von LordLindsey » Sa 11.03.17 16:18

Hallo schmittsmichel,

Wie schon gesagt: es handelt dich sicher um eine faelschung, wenn auch eine sehr gute, wahrscheinlich Schmidt-Haussmann.

Man erkennt dies schon am erscheinungsbild, aber um ganz konkrete beispiele zu nennen:

- Die 2. Sieben von 1877 ist zu klein
- die randperle ueber dem A von Baden ist verzogen
- das kleine mittige kreuz in der adlerkrone ist zu klein

Gruss, Andreas

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Mittelalter : Schatz in Baden-Württemberg gefunden ...
    von Comthur » Do 21.06.18 09:46 » in Mittelalter
    6 Antworten
    967 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Fr 13.07.18 16:06
  • 10 Goldmark Württemberg
    von shaki » Do 25.01.18 14:22 » in Deutsches Reich
    8 Antworten
    1165 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shaki
    Fr 26.01.18 20:03

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste