Gewichtsabweichung - Wieviel ist normal?

1871-1945/48
Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 1978
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Gewichtsabweichung - Wieviel ist normal?

Beitrag von Mynter » Sa 10.03.18 22:12

Falls der Abstand zwischen den Worten und den Arabesken nicht stimmt, kann das Randeisen nicht original sein, die Muenze ware dann falsch.
Grüsse, Mynter

*EPI*
Beiträge: 1203
Registriert: Di 11.10.05 09:58
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Gewichtsabweichung - Wieviel ist normal?

Beitrag von *EPI* » So 11.03.18 14:50

Sind die Randeisen zentral gefertigt worden oder gibt es eine zentrale Vorlage? Auch über Jahre hinweg?

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 1978
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Gewichtsabweichung - Wieviel ist normal?

Beitrag von Mynter » So 11.03.18 15:21

*EPI* hat geschrieben:Sind die Randeisen zentral gefertigt worden oder gibt es eine zentrale Vorlage? Auch über Jahre hinweg?
Berlin lieferte die Patritzen zur Stempelherstellung von Avers und Revers der Kleinmünzen, die Adlereite für die Nominale von 2 bis 20 Mk, einen Satz Ziffern zur Fertigstellung der Jahreszahlen, sowie für die Randeisen. Die weitere Herstellung der Arbeitsstempel - für Avers, Revers und Rand oblag den einzelnen Prägeanstalten.
Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 1978
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Gewichtsabweichung - Wieviel ist normal?

Beitrag von Mynter » So 11.03.18 15:30

Eine Frage an Arbor : Kannst Du mal ein Tuermchen mit diesem Dreier und ein paar anderen bauen und z. B. GOTT photographieren ?
Grüsse, Mynter

Arbor
Beiträge: 19
Registriert: Sa 03.03.18 16:30

Re: Gewichtsabweichung - Wieviel ist normal?

Beitrag von Arbor » Mo 12.03.18 09:28

Mach ich, kann aber bis zum WE dauern

Arbor
Beiträge: 19
Registriert: Sa 03.03.18 16:30

Re: Gewichtsabweichung - Wieviel ist normal?

Beitrag von Arbor » Mo 12.03.18 20:20

Wenn ich "GOTT" genau übereinander drehe, dann sieht es wie auf Bild zwei aus.
Schau ich dann, wo die "UNS" stehen, dann ist das Wort etwas nach Links verschoben. Das ist das, was ich mein
Dateianhänge
Wortreihe 2.jpg
Wortreihe 1.jpg

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Erhobener Münzrand an Gibraltar 70 ECU normal?
    von HGH » Mi 22.05.19 23:07 » in Sonstige
    0 Antworten
    933 Zugriffe
    Letzter Beitrag von HGH
    Mi 22.05.19 23:07

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste