Schaukasten: Weimarer Republik

1871-1945/48
Benutzeravatar
Pfennig 47,5
Beiträge: 1305
Registriert: So 20.11.22 15:37
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 2103 Mal
Danksagung erhalten: 2578 Mal

Re: Schaukasten: Weimarer Republik

Beitrag von Pfennig 47,5 » Di 07.02.23 23:26

10 Rentenpfennig 1923 - 1925
Durchmesser: 21 mm
Gewicht: 4 g
Material: Kupfer / Aluminium
Rand: gekerbt
10 Rentpf. 1924 E 1.jpg
10 Rentpf. 1924 E 2.jpg
10 Reichspfennig 1924 - 1936
Durchmesser: 21 mm
Gewicht: 4 g
Material Kupfer / Aluminium
Rand gekerbt
10 Pf. 1929 J 1.jpg
10 Pf. 1929 J  2.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pfennig 47,5 für den Beitrag (Insgesamt 3):
Arthur Schopenhauer (Di 07.02.23 23:56) • Mynter (Mi 08.02.23 07:21) • Chippi (Sa 11.02.23 14:30)

Benutzeravatar
Pfennig 47,5
Beiträge: 1305
Registriert: So 20.11.22 15:37
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 2103 Mal
Danksagung erhalten: 2578 Mal

Re: Schaukasten: Weimarer Republik

Beitrag von Pfennig 47,5 » Di 07.02.23 23:29

4 Reichspfennig 1932
Durchmesser: 24 mm
Gewicht: 5,0 g
Material: Kupfer
4 Pf 1.jpg
4 Pf 2.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pfennig 47,5 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Arthur Schopenhauer (Di 07.02.23 23:56) • Mynter (Mi 08.02.23 07:21)

Benutzeravatar
Pfennig 47,5
Beiträge: 1305
Registriert: So 20.11.22 15:37
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 2103 Mal
Danksagung erhalten: 2578 Mal

Re: Schaukasten: Weimarer Republik

Beitrag von Pfennig 47,5 » Di 07.02.23 23:40

50 Pfennig 1919 - 1922
Durchmesser: 23 mm
Gewicht: 1,67 g
Material: Aluminium
Rand: gekerbt
50 Pf. 1919 F  1.jpg
50 Pf. 1919 F  2.jpg
50 Pfennig 1927 - 1938
Durchmesser: 20 mm
Gewicht: 3,5 g
Material: Nickel
Rand gekerbt
50 Pf. 1928 E  1.jpg
50 Pf. 1928 E  2.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pfennig 47,5 für den Beitrag (Insgesamt 3):
Arthur Schopenhauer (Di 07.02.23 23:57) • Mynter (Mi 08.02.23 07:21) • Chippi (Sa 11.02.23 14:31)

Benutzeravatar
Pfennig 47,5
Beiträge: 1305
Registriert: So 20.11.22 15:37
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 2103 Mal
Danksagung erhalten: 2578 Mal

Re: Schaukasten: Weimarer Republik

Beitrag von Pfennig 47,5 » Di 07.02.23 23:45

3 Mark 1922 - 1923 (Mit Umschrift Verfassungstag 11. August 1922)
Durchmesser: 28 mm
Gewicht: 2,0 g
Material: Aluminium
Rand: gekerbt
3 M 1922 G  1.jpg
3 M 1922 G  2.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pfennig 47,5 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Arthur Schopenhauer (Di 07.02.23 23:57) • Mynter (Mi 08.02.23 07:21)

Benutzeravatar
Pfennig 47,5
Beiträge: 1305
Registriert: So 20.11.22 15:37
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 2103 Mal
Danksagung erhalten: 2578 Mal

Re: Schaukasten: Weimarer Republik

Beitrag von Pfennig 47,5 » Di 07.02.23 23:58

200 Mark 1923
Durchmesser: 23 mm
Gewicht: 1,0 g
Material: Aluminium
Rand: gekerbt
200 M 1923 E  1.jpg
200 M 1923 E  2.jpg
200 M  1923 F  1.jpg
200 M 1923 F 2.jpg
500 Mark 1923
Durchmesser: 27 mm
Gewicht: 1,67 g
Material: Aluminium
Rand: gekerbt
500 M 1923 A  1.jpg
500 M 1923 A  2.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pfennig 47,5 für den Beitrag (Insgesamt 3):
Mynter (Mi 08.02.23 07:21) • Arthur Schopenhauer (Mi 08.02.23 10:43) • Numis-Student (Do 04.01.24 22:15)

Benutzeravatar
Pfennig 47,5
Beiträge: 1305
Registriert: So 20.11.22 15:37
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 2103 Mal
Danksagung erhalten: 2578 Mal

Re: Schaukasten: Weimarer Republik

Beitrag von Pfennig 47,5 » Mi 08.02.23 00:01

2 Reichsmark 1925 - 1931
Durchmesser: 26 mm
Gewicht: 10 g (5 g fein)
Material: Silber
Rand: gekerbt
2 M 1926 D  1.jpg
2 M 1926 D  2.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pfennig 47,5 für den Beitrag (Insgesamt 4):
Mynter (Mi 08.02.23 07:21) • Arthur Schopenhauer (Mi 08.02.23 10:44) • ThomasM (Mi 08.02.23 18:08) • Chippi (Sa 11.02.23 14:32)

Steffl0815
Beiträge: 569
Registriert: Sa 18.09.21 16:41
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 1351 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal

Re: Schaukasten: Weimarer Republik

Beitrag von Steffl0815 » Mi 08.02.23 12:00

Mynter hat geschrieben:
So 18.07.21 12:38
J 310 und sein auf " Reichspfennig" lautender Nachfolger waren wohl die mißrstensten Münzen, die in Deutschland jemals geprägt wurden. Jaeger zufolge verweigerten die Verkehrsbetriebe vielerorts die Annahme, da die Zahl der Fälschungen zu hoch war.
Hier ein Beispiel für Original und Fälschung :
. 310
Weimarer Republik 50 Rentenpfennig 1924 A
Auf den Bildern ist die Fälschung rechts, bzw unten abgebildet.
Technische Daten
Gewicht 6,28 ( ! ), die Originalmünze wiegt 4,98 g, Sollgewicht = 5,0 g. Der Durchmesser entspricht einer echten Münze, der Schrötling ist jedoch dicker ( nicht vermesen )
Haptischer Eindruck:
Die Münze fühlt sich an wie eine echte Münze. Allem Anschein nach eine Prägefälschung.
Prägebild:
Vorderseite : Der obere Balken des zweiten E in DEUTSCHES ist ein wenig gebogen, manche Typen wirken etwas dünner als beim Original. An der linken Rosette fehlt ein Punkt.
Rückseite . Die Âhren sind bei der Fälschung mangelhaft ausgeprägt, die Halme wirken flacher als beim Original
Randschrift :
Der Riffelrand wirkt wie eingekerbt
Anmerkung :
Die Fälschung fällt im Augenschein bei flüchtiger Betrachtung nur wenig auf, das stärkste Indiz dafür, dass eine Fälschung vorliegt, ist das Übergewicht.
Die Originalmünze ist sehr schlecht geprägt, auf der Vorderseite ist der Randstab niedriger als das Relief, die Typen der Umschrift sind teilweise schwach geprägt.
J 310 1924 A echt und falsch 001.JPGJ 310 1924 A echt und falsch 002.JPGJ 310 1924 A echt und falsch 003.JPG
Danke für die sehr interessante Erläuterung! Verblüffend das 50 Pfennig so häufig gefälscht wurden. Klar, das Geld war zu der Zeit vergleichsweise mehr wert als heute, aber große Sprünge konnte man damit auch nicht machen. Mich würde hierzu mal der „Kosten-Nutzen-Faktor“ interessieren. Ich meine, die Fälschung kostet ja auch Geld in der Herstellung…

MfG Stefan
Angesichts der Tatsache, dass die Menschheit nicht fähig ist, aus den Fehlern der Vergangenheit zu lernen, dürfen wir uns in Zukunft keine Fehler mehr leisten.
– Ernst Ferstl-

Benutzeravatar
Purzel
Beiträge: 494
Registriert: Do 30.07.09 16:09
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Schaukasten: Weimarer Republik

Beitrag von Purzel » Mi 08.02.23 12:14

Die 3 Mark Bremerhaven 1927 A auch als PP mit Patina.
3rm1927a_crop.JPG
3rm1927r_crop.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Purzel für den Beitrag (Insgesamt 7):
mimach (Mi 08.02.23 12:16) • Steffl0815 (Mi 08.02.23 12:23) • Arthur Schopenhauer (Mi 08.02.23 14:35) • Pfennig 47,5 (Mi 08.02.23 16:14) • Numis-Student (Mi 08.02.23 21:36) • Chippi (Sa 11.02.23 14:33) • Snake20115 (Mo 06.11.23 23:52)

weissmetall
Beiträge: 181
Registriert: Mo 28.12.20 13:34
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal

Zeigt Eure lieblings stücke aus der Weimarer Republik!

Beitrag von weissmetall » Di 10.10.23 17:10

Stimmt schon das es ähnliche threads gibt, doch ich vermisse die Zwischenkriegszeit in D.
Weimarer Republik; da gab es die schönen Reichsmarkstücke, 500er Silber, Entwürfe Emil Rudolf Weiss.
Das Dreimarkstück (Rückseite Ritter in Rüstung) von E.R.Weiss und seiner Frau Renée Weiss-Sintenis. Mir gefallen die Zahl-Vorderseiten, habe sie deshalb als Bild gerahmt an der Wand.
Weimarer_Republik_Reichsmark.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor weissmetall für den Beitrag:
Mynter (Sa 06.01.24 14:55)

Chippi
Beiträge: 5823
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 4958 Mal
Danksagung erhalten: 2175 Mal

Re: Schaukasten: Weimarer Republik

Beitrag von Chippi » Sa 21.10.23 20:00

Stücke aus der Weimarer Republik sind bei mir eher rar gesät, besonders höhere Nominale betreffend, doch wenn ich so eine Kleinmünze in der Wühlkiste für 50 Cent finde, muss ich sie einfach mitnehmen.

WR, 1 Rentenpfennig 1924 D (München), J.306.

Gruß Chippi
Dateianhänge
awr1_Easy-Resize.com.jpg
awr2_Easy-Resize.com.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chippi für den Beitrag (Insgesamt 2):
Arthur Schopenhauer (Sa 21.10.23 20:42) • züglete (So 22.10.23 08:27)
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Arthur Schopenhauer
Beiträge: 446
Registriert: Do 15.04.21 20:36
Hat sich bedankt: 2348 Mal
Danksagung erhalten: 935 Mal

Re: Schaukasten: Weimarer Republik

Beitrag von Arthur Schopenhauer » Mo 06.11.23 15:03

Hier nun meine Jugendsünde im Bereich Weimar. :wink:

5 Reichsmark, 1932 G
IMG_0546.JPG
IMG_0547.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arthur Schopenhauer für den Beitrag:
Pfennig 47,5 (Do 04.01.24 16:19)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20518
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9242 Mal
Danksagung erhalten: 3714 Mal

Re: Schaukasten: Weimarer Republik

Beitrag von Numis-Student » Mo 06.11.23 15:32

Auch hier: nicht broschiert, nicht gehenkelt, nicht mit dem Hammer attackiert...

Es ist halt keine PP und kein stgl. fein, aber aber trotzdem eine sammelwürdige Münze.

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Arthur Schopenhauer
Beiträge: 446
Registriert: Do 15.04.21 20:36
Hat sich bedankt: 2348 Mal
Danksagung erhalten: 935 Mal

Re: Schaukasten: Weimarer Republik

Beitrag von Arthur Schopenhauer » Mo 06.11.23 15:44

Numis-Student hat geschrieben:
Mo 06.11.23 15:32
Auch hier: nicht broschiert, nicht gehenkelt, nicht mit dem Hammer attackiert...

Es ist halt keine PP und kein stgl. fein, aber aber trotzdem eine sammelwürdige Münze.

MR
Getaucht ist sie aber ziemlich sicher.

Grundsätzlich gebe ich dir auch Recht.
In der damaligen Unerfahrenheit hätte es mich schlimmer treffen können. :lol:

Was mich stört ist, dass ich gerade von einer der schönsten Weimarer Münzen kein besonders schönes Exemplar habe.
Ich bin jedoch mittlerweile auch nicht mehr gewillt, für ein Prachtexemplar davon viel zu investieren bzw. diese hier (vermutlich ohne großen Erfolg) zu verkaufen, um den Betrag dann für ein "Upgrade" mit zu verwenden.

Benutzeravatar
Pfennig 47,5
Beiträge: 1305
Registriert: So 20.11.22 15:37
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 2103 Mal
Danksagung erhalten: 2578 Mal

Re: Schaukasten: Weimarer Republik

Beitrag von Pfennig 47,5 » Do 04.01.24 16:46

3 Mark 1922 A ohne Umschrift
22 A o.U. 1.jpg
22 A o.U. 2.jpg
Die beiden Münzen 3 Mark 1922 Prägestätte E und F finde ich im moment nicht, müssen wohl bei anderen Besitzern sein. :(
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pfennig 47,5 für den Beitrag (Insgesamt 4):
ThomasM (Do 04.01.24 18:25) • Arthur Schopenhauer (Do 04.01.24 18:34) • Numis-Student (Do 04.01.24 22:16) • Mynter (Sa 06.01.24 14:55)

Benutzeravatar
Pfennig 47,5
Beiträge: 1305
Registriert: So 20.11.22 15:37
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 2103 Mal
Danksagung erhalten: 2578 Mal

Re: Schaukasten: Weimarer Republik

Beitrag von Pfennig 47,5 » Do 04.01.24 17:17

3 Mark 1922 Verfassungstag 11. August 1922

Hier die Prägestätten A,E,F und G
1922 A U 1.jpg
1922 A U 2.jpg
1922 E U 1.jpg
1922 E U 2.jpg
1922 F U 1.jpg
1922 F U 2.jpg
1922 G U 1.jpg
1922 G U 2.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pfennig 47,5 für den Beitrag (Insgesamt 4):
ThomasM (Do 04.01.24 18:26) • Arthur Schopenhauer (Do 04.01.24 18:34) • Numis-Student (Do 04.01.24 22:16) • Mynter (Sa 06.01.24 14:55)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Zeigt Eure lieblings stücke aus der Weimarer Republik!
    von KingD07x » » in Deutsches Reich
    9 Antworten
    1230 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • Schaukasten - Teuerungsmedaillen
    von Pfennig 47,5 » » in Medaillen und Plaketten
    0 Antworten
    118 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pfennig 47,5
  • Schaukasten - Indien und co.
    von Chippi » » in Sonstige Antike Münzen
    29 Antworten
    3557 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chippi
  • Schaukasten Medaillen
    von Pfennig 47,5 » » in Medaillen und Plaketten
    102 Antworten
    8594 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pfennig 47,5
  • Schaukasten Rechenpfennige
    von Pfennig 47,5 » » in Rechenpfennige und Jetons
    11 Antworten
    401 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pfennig 47,5

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste