50 Euro Schein Herkunft!

Banknoten / Papiergeld

Moderator: Locnar

Bolleone
Beiträge: 4
Registriert: So 07.11.21 18:11

50 Euro Schein Herkunft!

Beitrag von Bolleone » So 07.11.21 18:19

Hey , ich habe ein 50 Euro Schein vor mir und würde gerne wissen aus welchem Land der stammt.
Im Netz habe ich nichts gefunden ausser das der Buchstabe "W" für Dänemark reserviert ist,aber Dänemark ist doch garnicht in der EU bzw produziert keine Euros.
Vielleicht kann mir hier einer weiterhelfen.
Danke im voraus.

Seriennummer: WB3093321456

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7285
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 196 Mal

Re: 50 Euro Schein Herkunft!

Beitrag von KarlAntonMartini » So 07.11.21 18:44

Merkwürdig. Eine Fälschung? Wie wärs mit einem Bild? Grüße, KarlAntonMartini.
Tokens forever!

Benutzeravatar
Timestheus
Beiträge: 467
Registriert: Sa 30.10.21 11:33
Hat sich bedankt: 281 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: 50 Euro Schein Herkunft!

Beitrag von Timestheus » So 07.11.21 18:57

Sicher das es die Seriennummer und nicht der Plattencode ist? Da wäre das W logisch, da gibt es in Deutschland das W, R und noch ein Buchstabe der mir gerade nicht einfällt - das ist dann der Code für die jeweilige Druckerei.

Wenn es die Seriennummer ist - dann könnte es auch Griechenland sein - also eine sehr frühe Banknote. Die hatten mal W vorgesehen, wurde dann aber auch Y geändert.

Bild kann helfen - hilft aber nicht wirklich oft wenn der Schein gefälscht ist.
Am besten gehst damit zur Bank und lässt den kurz prüfen. Solltest Du den selber in Umlauf bringen, kannst Dich strafbar machen.
Veritas? Quid est veritas?
Sammlung: https://roma-aeterna.de/

Bolleone
Beiträge: 4
Registriert: So 07.11.21 18:11

Re: 50 Euro Schein Herkunft!

Beitrag von Bolleone » So 07.11.21 19:41

KarlAntonMartini hat geschrieben:
So 07.11.21 18:44
Merkwürdig. Eine Fälschung? Wie wärs mit einem Bild? Grüße, KarlAntonMartini.
Wie kann ich denn hier Bilder Hochladen?

Bolleone
Beiträge: 4
Registriert: So 07.11.21 18:11

Re: 50 Euro Schein Herkunft!

Beitrag von Bolleone » So 07.11.21 19:43

Bolleone hat geschrieben:
So 07.11.21 19:41
KarlAntonMartini hat geschrieben:
So 07.11.21 18:44
Merkwürdig. Eine Fälschung? Wie wärs mit einem Bild? Grüße, KarlAntonMartini.
Wie kann ich denn hier Bilder Hochladen?
ich weiss jetzt wie das geht. Meine Bilder sind zu groß. Wie groß darf eine Datei sein?

Benutzeravatar
desammler
Beiträge: 219
Registriert: Mi 20.03.13 18:59
Wohnort: Bayr.Wald
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: 50 Euro Schein Herkunft!

Beitrag von desammler » So 07.11.21 19:59

150 KB siehe alles zum Forum...

Bolleone
Beiträge: 4
Registriert: So 07.11.21 18:11

Re: 50 Euro Schein Herkunft!

Beitrag von Bolleone » So 07.11.21 21:09

20211107_194501(1).jpg
Bolleone hat geschrieben:
So 07.11.21 19:43
Bolleone hat geschrieben:
So 07.11.21 19:41
KarlAntonMartini hat geschrieben:
So 07.11.21 18:44
Merkwürdig. Eine Fälschung? Wie wärs mit einem Bild? Grüße, KarlAntonMartini.
Wie kann ich denn hier Bilder Hochladen?
ich weiss jetzt wie das geht. Meine Bilder sind zu groß. Wie groß darf eine Datei sein?
20211107_194526.jpg

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7285
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 196 Mal

Re: 50 Euro Schein Herkunft!

Beitrag von KarlAntonMartini » So 07.11.21 22:47

Das ist ein neuer Schein, für diese Serie wurden die alten Länderkennungen nicht mehr verwendet. W steht für Giesecke & Devrient in Leipzig. Details hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Eurobanknoten#NZB-Kennung
Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 50 euro schein fehldruck
    von Springs86 » Di 04.08.20 20:59 » in Banknoten / Papiergeld
    0 Antworten
    732 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Springs86
    Di 04.08.20 20:59
  • 5 Euro Schein aus Spanien mit gelber Schleife der Separatisten
    von stephanbremken » Fr 20.12.19 21:41 » in Banknoten / Papiergeld
    7 Antworten
    835 Zugriffe
    Letzter Beitrag von stephanbremken
    Sa 21.12.19 21:18
  • Herkunft der meisten Münzen
    von dictator perpetuus » Di 19.05.20 19:30 » in Römer
    12 Antworten
    760 Zugriffe
    Letzter Beitrag von alex456
    Mi 20.05.20 22:49
  • Herkunft eines Silberabschlags Dreier 1573
    von vallis liliorum » Fr 07.05.21 19:15 » in Altdeutschland
    0 Antworten
    235 Zugriffe
    Letzter Beitrag von vallis liliorum
    Fr 07.05.21 19:15
  • Firmen für Graduierungen - mehr Schein als Sein (?)
    von Comthur » Di 10.11.20 18:05 » in Altdeutschland
    12 Antworten
    580 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Fusselbär
    So 15.11.20 15:29

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste