Münztauschring IXa - Bronzemünzen

Hier könnt ihr nach Herzenslust Münzen tauschen
Benutzeravatar
Münz-Goofy
Beiträge: 1345
Registriert: Di 03.01.06 18:20
Wohnort: Paderborn u. Bergisch Gladbach

Beitrag von Münz-Goofy » Mi 29.04.09 00:31

B12 hat geschrieben:@MG
schön, daß du wieder da bist :-)

Gruss
Daniel
@Daniel,

aber nur deshalb, weil es um einen so lieben Kerl wie Afrasi geht...

Gruß in die alte ostwestfälische Heimat.

Dietmar (MG)
Gott schuf das Meer, wir das Schiff. Er schuf den Wind, wir das Segel. Er schuf die Windstille, wir die Ruder (afrikanisches Sprichwort) [img]http://www.smiliegifs.de/SMILIES/Cartoon/416.gif[/img]

B12
Beiträge: 1133
Registriert: Sa 14.08.04 15:56
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von B12 » Mi 29.04.09 09:32

aber nur deshalb, weil es um einen so lieben Kerl wie Afrasi geht
Davon gibt es hier ganz viele!
Gib nicht wegen einem einzigen das Forum auf :mad:

Gruss
Daniel

vMadai
Beiträge: 1297
Registriert: Do 10.06.04 21:51
Wohnort: Augsburg

Beitrag von vMadai » Mi 29.04.09 18:53

Och mönsch, und ich hab mich schon gefreut, direkt nach Afrasi dran zu sein. Für dieses Vergnügen hätt ich auch noch ein paar Tage länger gewartet.

Hättstjawenigstensfrachenkönnen....

B12
Beiträge: 1133
Registriert: Sa 14.08.04 15:56
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von B12 » Mi 29.04.09 19:02

@vMadai

schick im das Päckchen doch einfach zurück *duckundganzschnellweg*

Gruss
Daniel

Benutzeravatar
Münz-Goofy
Beiträge: 1345
Registriert: Di 03.01.06 18:20
Wohnort: Paderborn u. Bergisch Gladbach

Beitrag von Münz-Goofy » Mi 29.04.09 19:10

vMadai hat geschrieben:Och mönsch, und ich hab mich schon gefreut, direkt nach Afrasi dran zu sein. Für dieses Vergnügen hätt ich auch noch ein paar Tage länger gewartet.

Hättstjawenigstensfrachenkönnen....
Ich hatte mir schon bei der Reihenfolge was gedacht. vMadai ist ein "Veteran" der Tauschringe und hat ab und zu mal eine Streicheleinheit verdient.
B12 hat geschrieben:@vMadai

schick im das Päckchen doch einfach zurück *duckundganzschnellweg*

Gruss
Daniel
Tolle Idee. Ich würde es einfach so machen, wie von Daniel vorgeschlagen. Meinetwegen kann es noch Monate dauern, bis der Krempel zu mir zurückkommt

schottenmützeaufgesetztundschonwiederverschwunden

MG
Gott schuf das Meer, wir das Schiff. Er schuf den Wind, wir das Segel. Er schuf die Windstille, wir die Ruder (afrikanisches Sprichwort) [img]http://www.smiliegifs.de/SMILIES/Cartoon/416.gif[/img]

Benutzeravatar
Afrasi
Beiträge: 2036
Registriert: Fr 11.03.05 19:12
Wohnort: 27259 Varrel
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von Afrasi » Mi 29.04.09 20:27

Moin!

Danke für die Blumen! Aber lasst das mal mit dem Zurückschicken. Lieber schicke ich dem Kollegen, dem ich auch schon ein paar Münzlein verdanke, in den nächsten Wochen einfach so ein paar Sachen zu. Das spart Zeit und Geld und "streichelt" - hoffentlich! - auch.

Tschüß, Afrasi
"Grüß Gott!" "Mach ich."

vMadai
Beiträge: 1297
Registriert: Do 10.06.04 21:51
Wohnort: Augsburg

Beitrag von vMadai » Mi 29.04.09 21:35

Auch ich danke für die völlig unverhofften Blumensträuße (so streichelnswert hatte ich meine bisherigen Beiträge hier gar nicht eingestuft -

aber natürlich habe ich auch nichts dagegen)! :D

B12
Beiträge: 1133
Registriert: Sa 14.08.04 15:56
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von B12 » Mi 29.04.09 23:06

Also: vMadai tauscht und schickt Afrasi,
der tauscht und schickt wieder an vMadai.
Münzgoofy bekommt die Sendung dann ungefähr 2017 :roll:

Gruss
Daniel

vMadai
Beiträge: 1297
Registriert: Do 10.06.04 21:51
Wohnort: Augsburg

Beitrag von vMadai » Do 07.05.09 18:51

Ich habe das Bronze-Päckchen erhalten und inzwischen weitergeschickt.
3 Münzen habe ich für mich gefunden und wieder ersetzt.

Was mir diesmal nicht so gefallen hat, ist die große Masse von recht bedeutungslosen Münzen (haufenweise niederländische Kleinmünzen und US-Cents, bei denen ich sogar bezweifle, dass ein Jahrgangssammler daran viel Freude hat) bei insgesamt recht geringer Typenvielfalt.
Insgesamt wird so ein Porto von 3,90 fällig und man (d.h. ich) hat nicht arg viel davon.

Mein Wunsch für die Zukunft: nicht mehr solche Massenware reintun, die bestimmt jeder Sammler schon ausreichend hat! Im Zweifel vielleicht auch kurz in die Runde fragen, ob z.B. jemand Interesse hat an niederl. 5-Cent-Stücken (und die gegebenfalls bilateral austauschen).

Trotzdem herzlichen Dank an die Organisatoren und meinen Nachfolgern viel Freude damit!

vMadai

B12
Beiträge: 1133
Registriert: Sa 14.08.04 15:56
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von B12 » Do 07.05.09 19:07

Gut, daß du es ansprichst.
Ich schlage vor, daß der nächste den Müll rausnimmt,
so können wir alle Porto sparen.

Gruss
Daniel

Benutzeravatar
Münz-Goofy
Beiträge: 1345
Registriert: Di 03.01.06 18:20
Wohnort: Paderborn u. Bergisch Gladbach

Beitrag von Münz-Goofy » Fr 08.05.09 23:57

vMadai hat geschrieben::...Was mir diesmal nicht so gefallen hat, ist die große Masse von recht bedeutungslosen Münzen (haufenweise niederländische Kleinmünzen und US-Cents, bei denen ich sogar bezweifle, dass ein Jahrgangssammler daran viel Freude hat) bei insgesamt recht geringer Typenvielfalt. Insgesamt wird so ein Porto von 3,90 fällig und man (d.h. ich) hat nicht arg viel davon.

Mein Wunsch für die Zukunft: nicht mehr solche Massenware reintun, die bestimmt jeder Sammler schon ausreichend hat...
B12 hat geschrieben:Gut, daß du es ansprichst. Ich schlage vor, daß der nächste den Müll rausnimmt, so können wir alle Porto sparen.
Das sehe ich genauso. Ich habe ja schon den ein oder anderen Tauschring gestartet, und in vielen Fällen kam zum Schluß die x-fache Menge an Münzen zurück. Allerdings leider vorwiegend in Form von Münzmüll - wenn ich das mal so sagen darf. Meine Erwartung ist ja gar nicht, daß am Ende was Nennenswertes für mich herauskommt. Die Tauschringe starte ich vor allem, um Interessierten eine Basis oder Erweiterung für ihre WeMü-Sammlung zu geben. Aber ein gewisses Niveau sollten die Ringe doch beibehalten.

Was den Bronzering angeht, möchte ich nur kurz anmerken, daß lediglich zwei niedeländische Münzen zu 5ct und vier US-Cents - allsamt unterschiedliche Nummern nach Weltmünzkatalog von Gerhard Schön - im Anfangssortiment dabei waren. Ich freue mich also schon auf viele "neue" Holländer :cry:

Bis andermal

MG
Gott schuf das Meer, wir das Schiff. Er schuf den Wind, wir das Segel. Er schuf die Windstille, wir die Ruder (afrikanisches Sprichwort) [img]http://www.smiliegifs.de/SMILIES/Cartoon/416.gif[/img]

kc
Beiträge: 3064
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Beitrag von kc » Sa 09.05.09 20:21

Die Kiloware ist gestern eingetroffen. Es ist schon ein wenig schade, was an Inhalt zurückgeblieben ist. Ich hätte lieber einen Bruchteil der jetzigen Menge, aber dafür ein paar interessante Münzen. Für mich hat eine außergewöhnliches Münzchen mehr sammlerischen Wert als hundert "0-8-15-Münzen" und alle gleichen Typs. Ich möchte die Sachen ungern herausnehmen, packe noch ein paar Münzen rein und überlasse die Freude meinen Nachkommen :wink:
Das hat sich dann für mich zwar weniger als gar nicht gelohnt, außer dass jemand anderes eventuell glücklich wird. Das ist auch schön :)

Grüße

kc
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
Münz-Goofy
Beiträge: 1345
Registriert: Di 03.01.06 18:20
Wohnort: Paderborn u. Bergisch Gladbach

Beitrag von Münz-Goofy » Sa 09.05.09 21:07

Hallo allerseits und besonders an unseren "Tauschring-Chef" Gingko,

für den nächsten Tauschring sollten wir eine Erweiterung der Regeln ins Augen fassen, um das Niveau der Ringe in einem vernünftigen Rahmen zu halten. Dem Phänomen der letzten Zeit, daß einige Tauschring-Teilnehmer - sicherlich aus gutem Willen - kiloweise Allerweltsmünzen einlegen, sollte Einhalt geboten werden. Erstens erhöht diese Zugabe das Porto für die Nachfolgenden, zweitens bietet es wenig numismatische Substanz und drittens schreckt es möglicherweise den ein oder anderen von der Teilnahme am nächsten Ring ab (s. Kommentar kc).

Soweit meine Stellungnahme (der als Starter das ganze Zeug ja schließlich kriegt und irgendwie verarbeiten muß). Vielleicht hat der ein oder andere ja auch eine Meinung dazu. Bitte posten!

Bis andermal
MG
Gott schuf das Meer, wir das Schiff. Er schuf den Wind, wir das Segel. Er schuf die Windstille, wir die Ruder (afrikanisches Sprichwort) [img]http://www.smiliegifs.de/SMILIES/Cartoon/416.gif[/img]

Benutzeravatar
klosterschueler
Beiträge: 1714
Registriert: So 25.03.07 20:37
Wohnort: Steiermark

Beitrag von klosterschueler » Sa 09.05.09 21:19

Hallo Dietmar!

Ich habe mich bei meiner Tauschring-Premiere versucht, streng an "ich versuche ungefähr so viele Münzen rauszunehmen wie ich eingelegt habe" zu halten.
Und mit Dietemann sogar um einzelne Münzlein gefeilscht, ob die jetzt mitdürfen oder nicht. Denke, dass das ein Gebot sein sollte, an das wir uns halten sollten.

Klosterschüler
„Was du ererbt von Deinen Vätern hast, erwirb es, um es zu besitzen.“

Benutzeravatar
Münz-Goofy
Beiträge: 1345
Registriert: Di 03.01.06 18:20
Wohnort: Paderborn u. Bergisch Gladbach

Beitrag von Münz-Goofy » Sa 09.05.09 21:29

klosterschueler hat geschrieben:Ich habe mich bei meiner Tauschring-Premiere versucht, streng an "ich versuche ungefähr so viele Münzen rauszunehmen wie ich eingelegt habe" zu halten.
Und mit Dietemann sogar um einzelne Münzlein gefeilscht, ob die jetzt mitdürfen oder nicht. Denke, dass das ein Gebot sein sollte, an das wir uns halten sollten.
Lieber Olaf,

ich denke, da liegst Du richtig. Du als "Tauschring-Premiererist" und Dietemann als "alter Hase" wissen offenbar, worum es geht. Bei den nächsten Ringen werden hoffentlich alle Teilnehmer diese Art von Konsequenz beibehalten.

Bis denn dann
MG
Gott schuf das Meer, wir das Schiff. Er schuf den Wind, wir das Segel. Er schuf die Windstille, wir die Ruder (afrikanisches Sprichwort) [img]http://www.smiliegifs.de/SMILIES/Cartoon/416.gif[/img]

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bronzemünzen magnetisch
    von Fortuna » Sa 09.01.21 21:27 » in Römer
    11 Antworten
    635 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Fortuna
    So 07.02.21 11:14

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste